#41

Billy Paul - 24.04.2016

in Neuigkeiten & Smalltalk 25.04.2016 12:44
von tom539 • 1.623 Beiträge

Am Sonntag starb im Alter von 81 Jahren der Soul-Sänger Billy Paul, der maßgeblich den "Phillisound" der 70er-Jahre prägte.

Sein größter Hit - Me and Mrs. Jones:


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#42

RE: Billy Paul - 24.04.2016

in Neuigkeiten & Smalltalk 25.04.2016 16:52
von GHP • 2.477 Beiträge

Hört der Todesreigen eigentlich mal wieder auf ...


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#43

Wölli- ex- Drummer der Toten Hosen - 26.04.2016

in Neuigkeiten & Smalltalk 26.04.2016 08:59
von maldix • 2.634 Beiträge

Der ehemalige Schlagzeuger der Toten Hosen, Wolfgang Rohde, erlag mit 66 Jahren heuten seinen Krebsleiden. Wegen mehrerer Bandscheibenvorfälle musste er 1999 seine aktive Karriere bei,den Toten Hoser vorzeitig beenden.
Wölli hatte 1986 den vorherigen Schlagzeuger Trini Trimpop ersetzt, der ins Management der Band wechselte. Auch als sich bereits Metastasen gebildet hatten, soll er noch an einem Auftritt der Toten Hosen teilgenommen haben. Bis zuletzt haben die Bandmitglieder den Ex-Drummer unterstützt.

R.i.P


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 26.04.2016 09:00 | nach oben springen

#44

22.08.2016 - Toots Thielemans

in Neuigkeiten & Smalltalk 22.08.2016 21:41
von tom539 • 1.623 Beiträge

Toots Thielemans, geboren 1922 als Jean-Baptiste Frédéric Isidor in Brüssel, starb heute Morgen im Alter von 94 Jahren.

Er trat mit Jazz-Legenden wie Charlie Parker, Ella Fitzgerald, Natalie Cole, Pat Metheny, Paul Simon und Billy Joel auf.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#45

RE: Billy Paul - 24.04.2016

in Neuigkeiten & Smalltalk 22.08.2016 21:53
von Simplon • 1.118 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #42
Hört der Todesreigen eigentlich mal wieder auf ...


Hi GHP,

biologisch muss das ja ewig so weitergehen. Künstlerisch hat das bald ein Ende, für mich als Oldie, weil der Vorrat an guten Musikern langsam zu Ende geht. Wenn es dann einen himmlichen Ort gäbe, würden da die Superkonzerte stattfinden. Von wegen "Hosiana singen" und "Luja sag I".

Toots Thielemanns habe ich mal mit der Thilo Wolf BigBand erleben dürfen
simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
zuletzt bearbeitet 23.08.2016 00:01 | nach oben springen

#46

RE: Billy Paul - 24.04.2016

in Neuigkeiten & Smalltalk 22.08.2016 23:33
von GHP • 2.477 Beiträge

Thilo Wolf ist klasse !

Seltsam, daß der Mann doch nicht die Bekanntheit genießt, die er zweifelsohne verdient hätte.

Ganz prima schon 1997 : "Thilo Wolf Trio - A Swinging Hour In New York" mit Chuck Loeb & Randy Brecker.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#47

RE: Rudy van Gelder

in Neuigkeiten & Smalltalk 26.08.2016 23:54
von Simplon • 1.118 Beiträge

Gestern starb Rudy van Gelder, einer der großen Tonmeister der Jazz Welt.


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#48

R.I.P Rudy van Gelder

in Neuigkeiten & Smalltalk 27.08.2016 20:53
von Simplon • 1.118 Beiträge

Gestern starb Rudy van Gelder, einer der großen Tonmeister der Jazz Welt.


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#49

RE: R.I.P Rudy van Gelder

in Neuigkeiten & Smalltalk 27.08.2016 22:20
von maldix • 2.634 Beiträge

Mit Sicherheit war er einer der Besten auf diesem Gebiet.


auditorus te salutant
nach oben springen

#50

RE: R.I.P Rudy van Gelder

in Neuigkeiten & Smalltalk 27.08.2016 22:29
von Simplon • 1.118 Beiträge

Spiegel online schreibt:
Er arbeitete mit nahezu allen wichtigen Jazzgrößen zusammen - nun ist der amerikanische Tonmeister Rudolph "Rudy" Van Gelder im Alter von 91 Jahren gestorben.


Van Gelder wurde insbesondere in den Fünfziger- und Sechzigerjahren für seine Arbeit bei der Jazzplattenfirma Blue Note Records bekannt. Zusammen mit den Gründern des Plattenlabels, Alfred Lion und Francis Wolff sowie Musikern wie Horace Silver, Art Blakey oder John Coltrane schuf er den Sound des modernen Jazz.


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Musikalischer Jahresrückblick 2016
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von tom539
15 08.01.2017 14:27goto
von Mr.Bojangles • Zugriffe: 893
Neuigkeiten in Kürze
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von GHP
2 19.08.2015 21:20goto
von tom539 • Zugriffe: 222

Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bendulf
Forum Statistiken
Das Forum hat 703 Themen und 16982 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen