#191

RE: Kopfhörerverstärker

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 10:27
von tom539 • 1.560 Beiträge

Zitat von Audiofan im Beitrag #184
Mein nächstes Projekt ist ein KHV. Bin mir aber noch nicht ganz klar darüber. Stell ich das Ding an meinen Sitzplatz brauche ich ca. 5m Chinchkabel vom Linn zum KHV. Stell ich das Ding neben den Linn muß ich für die Lautstärke jedesmal aufstehen, außer ich hänge den KHV an den geregelten Ausgang statt an den Ungeregelten.


Hallo Stefan,

wo bzw. worauf würde der KHV am Sitzplatz den stehen?
Wenn Du dort kein geeignetes Rack o.ä. platzieren kannst, würde ich den KHV neben den LINN stellen (besser jedoch drunter oder drüber auf einer eigenen Rack-Ebene) und den geregelten Ausgang wählen.

Sonst präferiere ich für einen KHV mit eigener LS-Regelung immer einen fixen Ausgang mit "vollem" Signal und würde ein langes Cinch-Kabel in Kauf nehmen - oder Du besorgst Dir ein entsprechend langes KH-Kabel.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#192

RE: Kopfhörerverstärker

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 12:17
von Audiofan • 26 Beiträge

Hi Tom,

Hörplatz: ein an der Wand hängendes Sideboard. Meine Sachen stehen aber immer auf 2cm Schiefer oder Granit. Strom bekommt er aus der zentralen Netzleiste.

Das lange KH Kabel ist nicht das Problem. Die 3m am AKG reichen auch vom Linn zum Hörplatz Ich mag nur nicht ständig aufstehen müssen.

Gruss


Stefan

B&W CM10, Linn Majik DSM, AKG812
nach oben springen

#193

RE: Kopfhörerverstärker

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 12:35
von tom539 • 1.560 Beiträge

Hallo Stefan,

dann würde ich zunächst ein langes KH-Kabel sowie Platzierung am LINN und geregeltem Ausgang für den KHV versuchen. Wenn das einmal eingespielt ist, einfach bei einem Händler ein entsprechend langes Cinch-Kabel ausleihen, den KHV am Sitzplatz positionieren und testen...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#194

RE: Kopfhörerverstärker

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 12:40
von maldix • 2.567 Beiträge

Das mit der Bequemlichkeit kann ich bestens verstehen. Mit einem guten Cinch Kabel, richtig verlegt sollte das auch gehen bei 5m dürfte das noch machbar sein.


auditorus te salutant
nach oben springen

#195

Gedankenspiele...

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 13:13
von tom539 • 1.560 Beiträge

Hallo zusammen,

auch wenn die Highend schon eine Woche zurückliegt, ist der Kopf noch voll mit Eindrücken...
Gestern habe ich ausgiebig Musik gehört und bin mit meinem Setup immer noch sehr zufrieden.

Durch den neuen Tonabnehmer erfahre ich aber aktuell klanglich eine neue Ebene - und da macht mein sich so seine Gedanken...
Aktuell plane ich noch keinen Wechsel, werde mir aber in den nächsten Wochen ein paar LS anhören gehen.

Nur mal angenommen, ich würde auf den aktiven LS-Betrieb wechseln und im Zuge dessen die Elektronik im Anschluss auch anpassen (wenn die Kasse wieder "voll" ist...).
Ich könnte mir dann vorstellen, zwei getrennte "Zweige" zu realisieren - also Vinyl mit Phono-Pre und Vorstufe und RCA-Kabel in den Aktiv-LS sowie einen Streamer incl. LS-Regelung mit XLR in den Aktiv-LS.
Sind dann aber wieder viele Geräte, was mir auch nicht unbedingt gefällt.

Zweite Lösung wäre eine Vorstufe, im besten Fall mit einem hochwertigen Phono-Pre und einem separatem Streamer (z.B. einem Klimax-Renew...).
Wenn die Vorstufe natürlich den Streamer gleich mit an Bord hätte, wäre das natürlich praktisch.
Oder die andere Möglichkeit - Vorstufe mit Streamer und Phono-Pre extra.
Pflicht ist auf jeden Fall mind. 1 analoger Eingang für Vinyl, 1x Toslink für Bluray und ein geregelter Ausgang für den Subwoofer. Der fixe Ausgang für den KHV wäre toll, aber kein Muss. Meine letzte KH-Session liegt jetzt schon über zwei Monate zurück und vermissen tue ich das auch nicht wirklich...

Da ich keine Eile habe und eventuelle Schritte auch überbrücken könnte, hätte ich mir für eine mögliche Vorstufe ein Preislimit von 10K gesetzt. Gerne auch gebraucht, da man so ggf. eine wenig "sparen" kann...


Was könntet Ihr mir da empfehlen?

Der Klangpunkt in AC hätte z.B. die C2300 von McIntosh im Angebot, obwohl mir die optisch nicht so ganz zusagt. Man müsste sich mal auf dem Rack sehen...
Beim SG gäbe es auch einiges von McIntosch und z.B. den Ayon Audio Auris, wo man ein Phono-Modul nachrüsten könnte...
Der EVOLUTION SD 5.2 von AVM wäre sicher auch ein interessanter Kandidat - oder doch direkt auf die OVATION SD6.2 sparen?
Die P8 von Aurum sieht auch gut aus, wäre auch nocht recht "günsitg" - hätte allerdings keinen Streamer...
LINN Akurate DSM? Beim Klimax DSM würde der Phono-Pre fehlen...


Eine weitere Alternative wäre auch weiterhin der passive Betrieb mit z.B. einer SuperHL5plus von Harbeth oder weiterhin die Kudos mit der nächst hören Naim-Lösung (272+XPS und 250DR)...
Oder alles so lassen und einfach nur Musik hören...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#196

RE: Kopfhörerverstärker

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 13:23
von Audiofan • 26 Beiträge

Hallo Maldix,

das sehe ich auch so. Erstmal am Linn aufstellen und dann evtl. die langen Kabel.


Stefan

B&W CM10, Linn Majik DSM, AKG812
nach oben springen

#197

RE: Gedankenspiele...

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 13:53
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #195
Oder alles so lassen und einfach nur Musik hören...


Hallo Tom,

es ist eine Illusion, wenn Du denkst dann mit einem neuen Setup angekommen zu sein. Es geht IMMER besser oder zumindest anders. Die Suche hat NIE ein Ende. Ich würde an Deiner Stelle einfach Deine Musik auf dem sehr hohen Niveau genießen, welches Du bereits heute schon erreicht hast. Das Geld kannst Du m.E. besser in schöne Urlaube und Konzerte investieren. Ich würde an Deiner Stelle zunächst abwarten. Wenn es Dir in fünf Jahren nochmals in den Fingern juckt, dann kannst Du immer noch darüber nachdenken. Aber alle paar Jahre das Equipment zu wechseln macht bestimmt nicht glücklicher. Just my two cent.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 16.05.2016 19:44 | nach oben springen

#198

RE: Gedankenspiele...

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 15:00
von keepsake • 488 Beiträge

@Tom: ich kenn den Reiz des Neuen und des Ausprobierens. Ich mag das sogar, aber leider ist es ein teuerer Spass immer wieder durchzutauschen... Wenn es bei passiven LS bleibt, dann kommt bei AVM demnächst ein All-In-One Gerät CS 8.2 (ca. 10.000€) der Ovation-Serie. Das Ding gab es auf der High-End im Händler-Bereich zu bestaunen
Bild entfernt (keine Rechte)

Über welche aktiven LS denkst Du nach?


Viele Grüße

Josip
zuletzt bearbeitet 16.05.2016 15:07 | nach oben springen

#199

RE: Gedankenspiele...

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 16:37
von antwerp • 602 Beiträge

Das, Tom habe ich mir fast gedacht, als ich damals las, dass Du Dir einen highend Tonabnehmer zugelegt hast. So ist es erfahrungsgemäß immer - man kauft ein Gerät, dass einen in eine neue Ebene katapultiert und schon ist man mit dem Rest nicht mehr recht zufrieden.
Ich hatte allerdings gedacht, dass Du einen neuen Plattenspieler brauchst und nicht gleich die ganze Kette ändern möchtest.
Zu AVM würde ich Dir persönlich nicht raten, weil AVM meiner Meinung nach daran schuld ist, dass die Gauder Vorführung der High End 2016 nicht optimal klang.
Ist allerdings meine ganz persönliche Meinung.
Natürlich würde ich Dir, wenn Du wirklich wechseln möchtest zu LINN Klimax DSM raten - eine gute Phonostage hast Du doch.
Aber Du musst das wirklich selbst entscheiden und bedenken, dass es eigentlich nicht nötig ist, weil Deine Kombi doch sehr gut ist - und zufrieden ist man fast nie, außer man hat so etwas wie Jürgen da stehen - dann ist man angekommen, weil es besser nicht mehr geht.

Naja, Du musst es wissen. Gruß antwerp


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
nach oben springen

#200

RE: Gedankenspiele...

in Technik - Hifi-Bereich 16.05.2016 16:57
von antwerp • 602 Beiträge

Tom, Empfehlung von mir - fahre noch ein paar Mal zu Jürgen, dann brauchst Du garantiert eine neue Kette" Das ist nicht böse gemeint, aber so ist es naturbedingt.
Nachdem ich persönlich Jürgens (shakti) Anlage gehört hatte, habe ich etwas recherchiert und bin hierauf gestoßen. Die Anlage "Knocks your socks off".

Knocks your socks off

Gruß antwerp - Das zum Thema ist man jemals zufrieden


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
zuletzt bearbeitet 16.05.2016 16:59 | nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heinrich20
Forum Statistiken
Das Forum hat 690 Themen und 16526 Beiträge.

Heute waren 29 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen