#421

RE: Blue Aura

in Technik - Hifi-Bereich 30.09.2017 18:27
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Zitat von Simplon im Beitrag #420
Gottschalk macht gerade Werbung, wenn man " born to be wild" liebt,nhat xy das richtige Schlafzimmer. Aber Sonos? Wozu braucht man das? Wenn man mal krank ist?


Hallo Simplon,

so schlecht ist Sonos nun wirklich nicht. Damit kann man eigentlich ganz nett Musik hören, insbesondere dann, wenn man wenig Platz hat. Das ist auch der Hintergrund für die Anschaffung meines Bose Systems. Und ja, gerade wenn man einmal krank ist (wie z.B. derzeit ich), ist es schön im Schlafzimmer etwas Musik auf erträglichen Niveau hören zu können. Meine Anlage im Wohnzimmer klingt natürlich viel besser, aber die passt nun einmal leider nicht ins Schlafzimmer.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 30.09.2017 18:47 | nach oben springen

#422

RE: Blue Aura

in Technik - Hifi-Bereich 01.10.2017 12:07
von Simplon • 1.104 Beiträge

Hi Alex,

War nicht ganz ernst gemeint, sorry. Hier bei München macht Thomas Gottschalk halt gerade Werbung mit seinem frechen Mundwerk für Schlafzimmer. Übrigens läuft heute Abend wieder ab 19:00 Uhr in Bayern 1 die Thomas-Gottschalk-Show. Da bleibt zumindest bei uns der Fernseher aus.

Gute Besserung
Simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#423

RE: Blue Aura

in Technik - Hifi-Bereich 01.10.2017 19:18
von maldix • 2.567 Beiträge

Ich seh das genau so wie CD oder auch Antwerp.

Wem es um Musik geht und besonders dann wenn das audiophile Hören nicht im Vordergrund steht, sondern das Musik im Raum hören, das aber recht brauchbar, dann gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten die das Budget deutlich weniger belasten.

Je nach Kontext, Anwendungsbereich und Anspruch finden sich da moderne Konzepte die vor Jahren noch im High-Endigen Bereich angesiedelt gewesen wären.

So sind heute Wireless Lösungen mit Multiroom, Surround und Streaming Möglichkeiten, funktional vielen High-End Anlagen deutlich überlegen. Der, der nicht die absolute Hifi-Erfüllung sucht, kann damit verdamt gut Musik hören. Da der Markt hart umkämpft ist, braucht es vielleicht auch einen andere Art der Werbung um an die Zielgruppen zu gelangen.

Die Menge derer, die z.B. Sich eine Sonos Analage zulegen werden, dürfte sich deutlich von der Menge unterscheiden, die z.B. Sich MacIntosh kaufen. Alleine des Preises wegen. ;-)


auditorus te salutant
nach oben springen

#424

Was steht noch an?

in Technik - Hifi-Bereich 15.10.2017 10:32
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Hallo zusammen,

mit meiner Hauptanlage (Denon/B&W), meiner Lösung für das Arbeitszimmer (iFi/Abacus) und im Schlafzimmer (Bose) bin ich derzeit sehr zufrieden. An diesen Stellen gibt es momentan für mich keinen Optimierungsbedarf. Unzufrieden bin ich nur mit meinem tragbaren Bluetooth-Speaker von Canton. Mit dem vergleichsweise „dünnen“ Klang könnte ich noch gut leben, allerdings ist nun nach geringer Nutzung und rund 15 Monaten der Akku hinüber. Für den Akku gibt Canton natürlich nur 12 Monate Garantie! Ich werde dennoch versuchen die Kiste zu reklamieren. Mal sehen, wie kulant mein Hifi-Dealer ist. Werde anschließend hier berichten.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 15.10.2017 10:38 | nach oben springen

#425

RE: Was steht noch an?

in Technik - Hifi-Bereich 15.10.2017 15:45
von GHP • 2.387 Beiträge

Canton ist eigentlich eine sehr kulante Firma, wie ich selbst erfahren habe.

Das mit den Akkus (bei allen Geräten !) ist ein grundsätzliches Übel !


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#426

RE: Was steht noch an?

in Technik - Hifi-Bereich 15.10.2017 16:13
von Klipschfan • 514 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #425

Das mit den Akkus (bei allen Geräten !) ist ein grundsätzliches Übel !

Nun ja, das ist nicht generell so
Ich habe ein iPad und ein iPhone aus dem Jahr 2011 und beide funktionieren mit
dem ersten Akku noch einwandfrei.
Und mein BMW i3 ist jetzt knapp 2 Jahre alt und der Akku ist jungfräulich frisch
Wollte ich nur bemerken, da du schriebst: "bei allen Geräten"


nach oben springen

#427

RE: Was steht noch an?

in Technik - Hifi-Bereich 15.10.2017 16:45
von GHP • 2.387 Beiträge

Man kann natürlich auch Glück haben.

Aber die Entwicklung der Akkutechnik ist ein grundsätzliches Problem.
Alle heutigen Akkus haben massive Schwachpunkte : viel zu geringe Kapazität, oftmals mangelhafte Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.
Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#428

RE: Was steht noch an?

in Technik - Hifi-Bereich 15.10.2017 17:10
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #425
Canton ist eigentlich eine sehr kulante Firma, wie ich selbst erfahren habe.

Das mit den Akkus (bei allen Geräten !) ist ein grundsätzliches Übel !


Da bin ich mir eben nicht so sicher. Ich finde es schon sehr bezeichnend, dass es für den Speaker selbst 24 Monate Garantie, aber auf den Akku nur 12 Monate gibt. Ich lasse mich aber gerne positiv überraschen. Mittlerweile würde ich allerdings lieber einen Speaker von Bose oder die Musikbox S von Canton nehmen...

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 15.10.2017 17:10 | nach oben springen

#429

RE: Was steht noch an?

in Technik - Hifi-Bereich 15.10.2017 17:14
von GHP • 2.387 Beiträge

Die 12 Monate auf den Akku sind Standard bei allen Herstellern.
Auch im Bereich Telekommunikation.
Die Anbieter wissen schon warum die Garantie auf Akkus beschränkt sein muß.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#430

RE: Was steht noch an?

in Technik - Hifi-Bereich 15.10.2017 17:24
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Das eigentliche Übel ist die Tatsache, dass ich schon wieder ein Gerät zu meinem Fachhändler bringen muss. Da wird man als treuer Kunde des Einzelhandels gegenüber amazon bzw. dem Online-Handel klar abgestraft. Bei amazon hätte ich das Gerät bereits gestern schnell zur Post gebracht und hätte wahrscheinlich schon eine Gutschrift bekommen. Jetzt muss ich wieder (wie vorher schon mit fast allen anderen meiner Geräte!) nach Frankfurt in die Innenstadt dackeln und auf den Goodwill meines Händlers hoffen. Das kostet viel Zeit und Nerven!

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 15.10.2017 17:25 | nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heinrich20
Forum Statistiken
Das Forum hat 690 Themen und 16526 Beiträge.

Heute waren 29 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Ein eigenes Forum erstellen