#11

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 21.10.2016 11:10
von Zac • 101 Beiträge

Muss zugeben, dass ich seit meinem Tidal Zugang in CD Qualität keine einzige CD mehr gekauft habe.


nach oben springen

#12

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 21.10.2016 12:12
von Franz (gelöscht)
avatar

Ich kaufe nach wie vor CDs, die ich anschließend rippe.

nach oben springen

#13

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 21.10.2016 14:59
von CD-Sammler • 1.066 Beiträge

Hallo zusammen,

hier als Beispiel meine persönliche Statistik der Neuzügänge für das bisherige Jahr (01.01. bis 21.10.):

- 41 FLAC-Downloads in Hi-Res
- 29 CDs
- 20 FLAC-Downloads in CD-Qualität
- 3 SACDs
- 2 LPs

Es stehen also 61 Downloads gegen 34 physische Datenträger. Damit scheint mir der Wechsel auf überwiegend Downloads wohl doch einigermaßen gelungen zu sein. Ob ich meine Musiksucht bei 95 (!) Neuzugängen noch im Griff habe, ist natürlich eine ganz andere Frage...

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 21.10.2016 15:41 | nach oben springen

#14

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 21.10.2016 16:03
von maldix • 2.781 Beiträge

Also für mich ist Qobuz und Napster hauptsächlich dazu da, mal reinzuhören und für ab und an mal hören, bzw. für unterwegs.

Meine Wahl beim Musik hören ist ganz klar,

Live Konzerte, LP, CD, DSD, Flac (Highres bis CD je nach Verfügbarkeit).

Wenn ich eine Übersicht wie du CD-Sammler mache , dann bekomme ich wahrscheinlich einen Flash und falle vom Hocker.


auditorus te salutant
nach oben springen

#15

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 21.10.2016 16:28
von CD-Sammler • 1.066 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #14
Wenn ich eine Übersicht wie du CD-Sammler mache , dann bekomme ich wahrscheinlich einen Flash und falle vom Hocker.


Hallo maldix,

deswegen habe ich mit meiner Frau für mich ein monatliches Budget für Filme und Musik vereinbart. Das klingt zwar im ersten Moment vielleicht seltsam, aber es bewahrt den häuslichen Frieden und schützt mich letztlich vor mir selbst. Selbst mit den genannten Einschränkungen habe ich es auf einen Schnitt von über 9 Neuzugängen im Monat gebracht. Den Kram muss man schließlich auch einmal hören können! Daneben habe ich schließlich noch zusätzlich mein Qobuz Sublim Abo in CD-Qualität und auch noch Prime Music von amazon. So viel Musik und so wenig Zeit zu hören. Heute sind meine kurzen Herbstferien vorbei. Ab nächste Woche schaffe ich dann sowieso wieder höchstens ein Album am Tag.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 21.10.2016 16:29 | nach oben springen

#16

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 21.10.2016 23:01
von maldix • 2.781 Beiträge

@CD na dann sollte ich das wohl auch mal mit deiner Frau vereinbaren, wenn das so gut funktioniert LOL.


auditorus te salutant
nach oben springen

#17

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 22.10.2016 00:23
von tom539 • 1.759 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #16
@CD na dann sollte ich das wohl auch mal mit deiner Frau vereinbaren, wenn das so gut funktioniert LOL.

Mach das, Sie ist sehr nett...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#18

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 22.10.2016 11:41
von maldix • 2.781 Beiträge

Zitat
"Sarasate: Zigeunerweisen, Op. 20" von der CD "Carmen Fantasy" der Frau Anne-Sophie Mutter mit James Levine und dem Vienna Philharmonic Orchestra



Hi Zusammen,

ich hoffe, dass Euch die Idee der gemeinsamen Besprerchung von einzelnen Musikstücken auch so gut gefällt wie Simplon und mir.

Die Auswahl die Simplon getroffen hat finde ich schon sehr spannend. Anne Sophie Mutter, kennt man durchaus, das Stück habe ich sogar schon von Ihr live gehört, allerdings nur mit Klavier, beim Komponisten, da wird es dann aber schon recht dunkel bei mir.

Den Thread sollten wir vielleicht vom Titel so halten, dass man Musik aus allen Bereichen besprechen können sollte. Da wird Simplon sicher etwas passendes finden.

So wie ich dich Simplon kenne, hast du diesen Titel auch mit Bedacht ausgewählt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich beim Start dazu etwas mehr erfahren könnte. Vielleicht so ein paar einleitende Worte die du uns mit auf die Reise gibtst.

Den Titel habe ich mir nun schon ein paar mal angehört um ein Gefühl zu bekommen.
Ich freu mich auf dieses spannende Thema, bei dem ja auch wieder jeder mitmachen kann.
Da geht es ja in erster Linie nicht um spezialisten Wissen, auch wenn da vielleicht mancher solches beitragen kann, sondern um das was jeder selber hört und wahrnimmt. Erkenntnisse des Hörens, Fühlens ect. von jedem in seiner Umgebung.

Let´s Do It.


auditorus te salutant
nach oben springen

#19

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 31.10.2017 10:48
von CD-Sammler • 1.066 Beiträge

Hallo zusammen,

in letzter Zeit sind bei mir wieder sehr viele CDs zur bestehenden Sammlung dazugekommen. Bei allen unbestrittenen Vorzügen des Downloads hat die CD für mich noch immer nichts von ihrer grundsätzlichen Faszination verloren. Ich liebe es einfach in den bunten Booklets zu stöbern. Gerade bei Klassik-Alben bekommt man sehr häufig sehr interessante Zusatzinformationen zum Werk und Künstler. Außerdem klingen viele CDs über meinen Denon Player einfach unverschämt gut (z.B. Malia & Boris Blank). Überhaupt bin ich mittlerweile bezüglich des Themas Hi-Res ein wenig desillusioniert. Einen grundsätzlichen Klangvorteil mag ich nicht erkennen. Im Gegenteil geht der Klang manches Mal für mich sogar nach hinten los. Das Album „Crime of the Century“ gefällt mir in 192/24 beispielsweise nicht besonders gut. Das mag bei DSD-Files eventuell anders sein, aber bei PCM reicht mir 44,1/16 eigentlich völlig aus. Im Gegensatz zum Unterschied zwischen Hi-Res und CD-Qualität empfinde ich den Unterschied zwischen mp3 und CD-Qualität als deutlich. So verkehrt scheint der gute alte CD-Standard also nicht zu sein. Wenn ich mehr Platz in meiner Bude hätte, würde ich am liebsten wieder komplett zurück auf CDs gehen. Leider bringe ich aber bald keine Silberlinge mehr unter, so dass ich überwiegend bei Downloads und Streaming bleiben muss. Schade!

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 31.10.2017 10:49 | nach oben springen

#20

RE: Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?

in Tonträger aller Art 31.10.2017 12:55
von shakti • 413 Beiträge

da mir bei downloads die Eigentumsrechte zu vage sind, kaufe ich grundsätzlich keine solchen.

ein CD ist mir da ein wohlgekanntes und gesichertes Format. Diese kann ich vererben, verschenken, verkaufen, verbrennen, kopieren, kurzum, eine CD ist mein hundertprozentiges Eigentum.

Ein download ist da, ähnlich Software, recht komplex.

Wenn ich bedenke, dass meine CD's teilweise bald 40 Jahre als sind und immer noch einwandfrei ihren Dienst verrichten, kann ich mir kaum vorstellen, dass wir in 40 Jahren noch Flac nutzen.

rechne ich den NeuWert meiner CDSammlung hoch, so möchte ich diese nicht als reinen download "besitzen" , mit all den damit verbunden Risiken.

Gruss
Juergen

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von maldix
18 04.10.2018 09:30goto
von tom539 • Zugriffe: 5463
Bin ich angekommen oder muss ich eigentlich wirklich bei mir etwas optimieren? -
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
23 30.08.2018 13:57goto
von tom539 • Zugriffe: 9569
Die CD ist tot!
Erstellt im Forum Redbook oder Highres von Klipschfan
28 20.09.2018 00:27goto
von GHP • Zugriffe: 31131
Was bedeutet für Euch der perfekte Klang?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
84 15.03.2017 18:17goto
von Simplon • Zugriffe: 2625
Lebensdauer der CD
Erstellt im Forum Redbook oder Highres von Klipschfan
6 18.01.2017 18:11goto
von GHP • Zugriffe: 408

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hörfreund
Forum Statistiken
Das Forum hat 737 Themen und 17883 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen