#11

RE: Beethoven Violinkonzert Werkvergleich BR Klassik

in Klassik 01.12.2016 20:38
von Simplon • 1.129 Beiträge

Hallo GHP,

ich habe gestern Stavinsky's Le Sacre du Printemps in You Tube gehört. Ist schon schwer, nur der Musik zu folgen. Ist das nicht ein Ballett. Ton und Bild zusammen, wie bei "Dornröschen", ergeben da ein anderes Gesamtwerk aus Tanz, Schönheit, Grazie und Musik.

Für unsere neue Reihe "Hinführung zu Meisterwerken der Klassik" ist das nichts.

simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
zuletzt bearbeitet 01.12.2016 20:39 | nach oben springen

#12

RE: Beethoven Violinkonzert Werkvergleich BR Klassik

in Klassik 01.12.2016 20:48
von Simplon • 1.129 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #2
Habe ich nicht gefunden, kannst du mir die Sendezeit mal einstellen vielleicht gibt es das in der Mediathek


Hallo Maldix,

hast Du die Sendung gefunden? Leider fand der Moderator Laszlo Molnar meine Lieblings- Version von AS Mutter überhaupt nicht toll. Sie verstehe zu wenig und spiele nach ihrem eigenen Gefühl.
Die "Sieger" waren Aufnahmen von Isabelle Faust und "the winner is" Gidon Kremer. Sein Konzert macht ja dann den 2. Teil der Sendung aus.
Verrissen wird David Garrett. Sein Verdienst liegt m.E. darin, dass er ein abständiges Publikum ansprechen kann, aber für diese Musik ist er wohl nicht empfindsam genug, eher für Cross Over. Die Fassung von Nigel Kennedy hat Molnar hoch gelobt, mir war sie zu rauh und wild.

Das jeder Künstler sich intensiv mit dem Konzert auseinandergesetzt haben muss und eine eigenständige, gewollte Interpretation abliefert ist klar. Aber die Unterschiede hört man bei einem solchen Vergleich halt gut raus.

Den Gideon Kremer werde ich mir laden, wenn es ihn in HD gibt. Dann muss er sich bei mir nochmal im harten Wettkampf mit der A.S. Mutter stellen.

simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#13

RE: Beethoven Violinkonzert Werkvergleich BR Klassik

in Klassik 01.12.2016 21:02
von GHP • 2.541 Beiträge

Zitat von Simplon im Beitrag #11
Hallo GHP,

ich habe gestern Stavinsky's Le Sacre du Printemps in You Tube gehört. Ist schon schwer, nur der Musik zu folgen. Ist das nicht ein Ballett. Ton und Bild zusammen, wie bei "Dornröschen", ergeben da ein anderes Gesamtwerk aus Tanz, Schönheit, Grazie und Musik.

Für unsere neue Reihe "Hinführung zu Meisterwerken der Klassik" ist das nichts.

simplon


Ne, dafür ist es wirklich nichts. Das steht eher am Ende der Beschäftigung mit Klassik und schreckt sicherlich viele erst mal ab. Siehe 1913 !

Bei den Balletten muß ich sagen, daß ich prima auf den Tanz verzichten kann.
Habe mir übrigens gerade heute wieder "die nordische Interpretation" des Nußknackers zugelegt. Für mich DAS Ballett, bzw. DIE Ballettmusik.





Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#14

Beethovens Juniorpartner wird 70 (SZ, 1. Dezember)

in Klassik 02.12.2016 12:09
von Simplon • 1.129 Beiträge

Kaum einer schafft es zur Zeit wie Buchbinder, Beethovens Musik gleichwertig in ihrer formalen wie emotionalen Struktur zu vermitteln. Beethovens Musik und sein lebenslanger Liebeskummer gehören zusammen. Buchbinder betont, dass er jede verfügbare Information zu Stücken und Komponisten sammle, die er spielt.
Das zeigt doch, das unser "Experiment Heranführen an klassische Musik" so schlecht nicht sein kann.

Simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#15

RE: Beethovens Juniorpartner wird 70 (SZ, 1. Dezember)

in Klassik 02.12.2016 19:30
von maldix • 2.690 Beiträge

ich komme definitv die woche nicht mehr dazu mir das mal anzusehen, mal schauen in der nächsten woche.

@ghp

wenn ein Werk als Ballett angelegt ist, möchte ich auch den Tanz dazu. Den Nussknacker und Schwanensee habe ich schon so toll gesehen. Wenn der Tanz passt ist das eine andere Dimension der Wahrnehmung.
Ebenso habe ich die Vier Jahreszeiten von Vivaldi, jedem bekannt, von der Akademie für alte Musik Berlin mit Mindori Seiler. Die haben diese einmal mit Ballett eingespielt und einmal ohne und nicht einfach die CD aus der DVD ausgekoppelt. Beides hat seine eigene Klasse.


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 02.12.2016 19:34 | nach oben springen

#16

RE: Beethovens Juniorpartner wird 70 (SZ, 1. Dezember)

in Klassik 02.12.2016 19:54
von GHP • 2.541 Beiträge

Du bist also Anhänger der Wagner'schen Gesamtkunstwerk-Theorie.

Ich habe Musik irgendwie schon immer "emotional isoliert" betrachtet, selbige als unabhängig von Text oder Tanz betrachtet bzw. gehört.
Soziohistorische Implikationen aber nehme ich durchaus zur Kenntnis.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 02.12.2016 19:55 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gustavo Dudamel, Simón Bolívar Symphony Orchestra of Venezuela : Beethoven 9 - Dudamel
Erstellt im Forum Klassik von Simplon
6 10.03.2017 22:12goto
von GHP • Zugriffe: 214
Heute BR Klassik Schostakowitsch- Abend
Erstellt im Forum Klassik von Simplon
6 21.12.2016 12:45goto
von maldix • Zugriffe: 314
Messeberichte Highend 2016
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von tom539
78 22.06.2016 00:07goto
von maldix • Zugriffe: 4356
Interessante Klassik-Neuerscheinungen
Erstellt im Forum Klassik von CD-Sammler
0 07.05.2016 11:02goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 202
Klassiker/Meilensteine Rock/Pop
Erstellt im Forum Rock - Pop - Modern von CD-Sammler
33 01.04.2016 09:32goto
von Pale Blue Eyes • Zugriffe: 1316
Klassik anschaulich erklärt: WDR 3 Werkbetrachtung
Erstellt im Forum Klassik von Simplon
15 23.01.2016 20:55goto
von Simplon • Zugriffe: 862
My Dirty Dozen
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von Simplon
3 30.06.2015 15:51goto
von maldix • Zugriffe: 406
Lieblingsalben - Klassik
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von starwatcher
14 03.02.2016 06:44goto
von GHP • Zugriffe: 737

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bajano
Forum Statistiken
Das Forum hat 712 Themen und 17267 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen