#1

Stax - Zwillinge oder ungleiche Brüder

in Stax-Ecke 18.07.2015 11:18
von maldix • 2.562 Beiträge

Hi Zusammen,

Im Fokus/Test habe ich gerade zwei Stax Kombis der Spitzenklasse:

SR-007 MKII (0pt. mit 6S4A Röhren ) an SR-007 MKII

SRM-717 an SR-007 MK2

Hier mal eine erste Einschätzung.

Ein ausführlicher Bericht braucht leider noch etwas, da der Transistor und die neuen Röhren sich, derzeit noch nicht vollständig eingespielt haben und es noch hörbare Änderungen gibt. Dieser folgt demnächst und wird dann auf Westdrift-Audio.de zu lesen sein.

Vorab eine kurze erste Einschätzung Verstärker SR-007 MKII mit Standardröhren 6CG7 versus SRM-007 MKII opt. mit Leistungsstärkeren 6S4A Röhren

Transistor SRM-717 spielt aufgrund seiner höheren Leistung mit mehr Druck und ermöglicht auch höhere Lautstärken im Vergleich zur standard Röhre. Gegenüber der optimierten Version der Röhre ist der Unterschied auch vorhanden, jedoch bei weitem nicht mehr so groß.

Er wirkt etwas kräftiger im Bassbereich und meinem ersten Eindruck nach wirkt die die Abstimmung im Vergleich zur Röhre etwas fundamentaler. Die Höhen kommen für nicht ganz so brilliant was sich etwas auch aus meiner Sicht auf die Räumlichkeit im direkten Vergleich auswirkt.

Musik, welche sehr viele Klangfarben enthällt, gefällt mir an der Röhre besser. Bei elektronischer Musik oder Rock sehe ich Vorteile beim Transistor.

Grundsätzlich spielen die KHVs schon auf ähnlicher Höhe mit leichten Vorteilen für mich bei der Röhre. Supergut hören kann man jedoch mit beiden.

Für mich jetzt schon eine klare Angelegenheit, die Standard - Röhre verliert den Vergleich.

Bei den beiden Kopfhörern klingt meiner weicher und runder. Aus diesem Grund habe ich mal mit einer längen Einphase für den 2. KH (Toms Stax) begonnen. Nach und nach höre ich hier auch deutliche Verbessrungen. Wirkte er anfangs noch sehr knöchern und etwas scharf, so legt sich dieses langsam. Die Pletzlaute wie s,p,t,k bei Stimmen entschäfen sich nach und nach. Ich denke, dass die beiden Kandidaten bald auf einer Ebene spielen werden.

Im Augenblick würde ich persönlich bei den Verstärkern für mich eher die modifizierte Röhre wählen, da bei der Musik die ich meistens höre, diese mir besser gefällt. Der Umbau auf die anderen Röhren hat sich nach dem ersten Test aus meiner Sicht gelohnt. Die Standard-Röhren Variante sehe ich eher hinter dem SR717. In der Summe ist das aber ein Vergelich auf sehr hohem Niveau. Die grundsätzlichen Attribute die für einen Elektrostaten gelten, werden in jeder Kombi erfüllt.

Ob man nun eine Stax-Kombi benötigt ist wie immer dem persönlichen Gusto geschuldet. Sicherlich kann man auch mit einer sehr guten Dynamischen KH-KHV Kombi auf änlichem Level hören, jedoch erreicht man dann auch locker preislichen Regionen, für die schon mal ein Sparschwein schlachten kann.


auditorus te salutant
nach oben springen

#2

RE: Stax - Zwillinge oder ungleiche Brüder

in Stax-Ecke 20.07.2015 09:18
von tom539 • 1.554 Beiträge

Hallo Maldix,

schon mal danke für Deinen ersten Zwischenbericht - macht Lust auf mehr.
Bin mal gespannt, wie die / meine Reise mit Stax weitergeht, wenn das endgültige Setup steht...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#3

RE: Stax - Zwillinge oder ungleiche Brüder

in Stax-Ecke 20.07.2015 11:59
von maldix • 2.562 Beiträge

Ich habe nun mal das Netzkabel was ich zurück bekommen habe, dran gehängt. Auch am Tansistor macht sich das besser.


auditorus te salutant
nach oben springen

#4

RE: Stax - Zwillinge oder ungleiche Brüder

in Stax-Ecke 29.09.2015 19:49
von cucera • 3 Beiträge

Danke für den Vergleich Maldix du beschreibst es ist exact so wie ich es sehe.


zuletzt bearbeitet 29.09.2015 19:49 | nach oben springen

#5

RE: Stax - Zwillinge oder ungleiche Brüder

in Stax-Ecke 29.09.2015 20:14
von maldix • 2.562 Beiträge

Das freut mich, dass mal jemand meiner Meinung ist LOL. Danke ;-)


auditorus te salutant
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kopfhörersession bei Maldix
Erstellt im Forum Private Hörsessions von Bernie
17 13.04.2017 17:55goto
von maldix • Zugriffe: 711
Die ersten "Gehversuche" mit Stax - Teil 2
Erstellt im Forum Stax-Ecke von tom539
38 28.04.2017 16:53goto
von maldix • Zugriffe: 2423
40. Geburtstag der Beveridge LS bei Marcostat
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
1 11.12.2016 12:03goto
von Franz • Zugriffe: 331
Stax SR 007 versus SR 009 am SRM 717
Erstellt im Forum Stax-Ecke von shakti
3 01.10.2016 09:32goto
von shakti • Zugriffe: 337
Stax SR L 700
Erstellt im Forum Stax-Ecke von sportbilly
7 05.03.2016 09:08goto
von sportbilly • Zugriffe: 808
Transportbox vom Stax SR-007
Erstellt im Forum Suche von malverde
0 26.10.2015 12:39goto
von malverde • Zugriffe: 271
Hörposition beim SR-007
Erstellt im Forum Stax-Ecke von maldix
1 10.10.2015 21:30goto
von cucera • Zugriffe: 399
Die ersten "Gehversuche" mit Stax
Erstellt im Forum Stax-Ecke von tom539
25 26.10.2015 14:34goto
von tom539 • Zugriffe: 1381

Besucher
6 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heinrich20
Forum Statistiken
Das Forum hat 689 Themen und 16493 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Ein eigenes Forum erstellen