#11

RE: Anne-Sophie Mutter

in Klassik 18.11.2017 17:53
von tom539 • 3.045 Beiträge

Konnte heute beim lokalen Plattendealer eine VG+-Ausgabe von Beethovens Tripplekonzert für sehr günstige 4,90€ ergattern:





Werde die Tage mal mit der von JPC hochgelobten „neuen Referenzaufnahme“ vergleichen (auch wenn mir diese nur als digitale Ausgabe vorliegt):





In der Stereoplay 11/2015 war über diese neue Einspielung folgendes zu lesen:
„Im Vergleich zu Karajans aufgedunsenen Klangmassen wirkt das Tripelkonzert jetzt wie neugeboren, jugendlich-frisch und von aller lähmenden Patina befreit. So gewinnt ein unterschätztes Meisterwerk endlich seine ursprünglichen Konturen und seinen noblen Geist wieder zurück, und der schroffe Gestus Beethovens ist im Orchester immer noch spürbar.“


Beim ersten Hörcheck des Vinyls wirkt die Karajan-Einspielung jetzt nicht wirklich „aufgedunsen“ - werde dann bei Zeiten berichten...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#12

RE: Anne-Sophie Mutter

in Klassik 18.11.2017 18:55
von tom539 • 3.045 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #11

In der Stereoplay 11/2015 war über diese neue Einspielung folgendes zu lesen:
„Im Vergleich zu Karajans aufgedunsenen Klangmassen wirkt das Tripelkonzert jetzt wie neugeboren, jugendlich-frisch und von aller lähmenden Patina befreit. So gewinnt ein unterschätztes Meisterwerk endlich seine ursprünglichen Konturen und seinen noblen Geist wieder zurück, und der schroffe Gestus Beethovens ist im Orchester immer noch spürbar.“


Habe jetzt noch mal den ganzen Bericht in der Stereoplay gelesen - die im o.g. Auszug abgecancelte Karajan-Einspielung ist demnach diese hier aus dem Jahr 1969!:





Mal schauen, ob ich die irgendwo auftreiben oder streamen kann...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#13

RE: Anne-Sophie Mutter

in Klassik 18.11.2017 23:01
von sportbilly • 254 Beiträge

Höre gerade diese Scheibe
https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/...et/hnum/7775055
Bin aber noch hin und her gerissen.


Bin eben verwöhnt von der Aufnahme von Otto Braun


Gruß, Marc
zuletzt bearbeitet 18.11.2017 23:05 | nach oben springen

#14

RE: Anne-Sophie Mutter

in Klassik 13.06.2019 21:58
von tom539 • 3.045 Beiträge
nach oben springen

#15

RE: Anne-Sophie Mutter

in Klassik 09.10.2019 21:04
von CD-Sammler • 2.090 Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin sehr begeistert von Anne-Sophie Mutters neuesten Longplayer:





Losgelöst von den ursprünglichen Soundtracks merkt man erst wirklich die Genialität mancher Kompositionen von Herrn Williams, der insbesondere für seine Arbeit für Star Wars bekannt ist. Meine Favoriten sind Rey's Theme aus "Star Wars - The Force Awakens", Hedwig's Theme aus "Harry Potter and the Philosopher's Stone" und natürlich Across the Stars aus "Star Wars - Attack of the Clones". Das ist im wahrsten und besten Sinne Kino für die Ohren!

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#16

RE: Anne-Sophie Mutter

in Klassik 09.10.2019 22:32
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von CD-Sammler im Beitrag #15
Hallo zusammen,

ich bin sehr begeistert von Anne-Sophie Mutters neuesten Longplayer:





Losgelöst von den ursprünglichen Soundtracks merkt man erst wirklich die Genialität mancher Kompositionen von Herrn Williams, der insbesondere für seine Arbeit für Star Wars bekannt ist. Meine Favoriten sind Rey's Theme aus "Star Wars - The Force Awakens", Hedwig's Theme aus "Harry Potter and the Philosopher's Stone" und natürlich Across the Stars aus "Star Wars - Attack of the Clones". Das ist im wahrsten und besten Sinne Kino für die Ohren!

Musikalische Grüße
Alex

Hi Alex,

Ich freue mich, wenn es Dir gefällt. Sie hat ja hier in München ein Konzert mit dieser Musik gespielt und sichtlich (im TV zu sehen) viel Spaß bei dieser Musik bis hin zu Filmkostümen als Garderobe.

simplon


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


zuletzt bearbeitet 09.10.2019 22:33 | nach oben springen

#17

RE: Anne-Sophie Mutter

in Klassik 10.10.2019 16:08
von maldix • 3.626 Beiträge

Wie nun alle auf der Zug Musik von Williams zu spielen aufsteigen


auditorus te salutant
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anne Sophie Mutter spielt für Ukraine, in BR3
Erstellt im Forum Klassik von Simplon
1 10.03.2022 18:43goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 876
Pyotr Il'yich Tchaikovsky - Violin Concerto in D major, Op. 35
Erstellt im Forum Klassik von tom539
24 06.01.2019 20:08goto
von GHP • Zugriffe: 2908
Musik gemeinsam erleben und bewerten - ein Experiment im Forum
Erstellt im Forum Klassik von Simplon
89 19.01.2019 06:52goto
von maldix • Zugriffe: 10812
Messeberichte Highend 2016
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von tom539
78 22.06.2016 00:07goto
von maldix • Zugriffe: 9386
Mein Live-Konzert-Programm 2016
Erstellt im Forum Konzerte von Simplon
48 15.08.2016 18:19goto
von tom539 • Zugriffe: 4801
My Dirty Dozen
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von Simplon
3 30.06.2015 15:51goto
von maldix • Zugriffe: 1192

Besucher
0 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30961 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz