#11

RE: Deutsche Hifi Tage

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 04.11.2018 14:09
von CD-Sammler • 2.090 Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin bereits gestern auf den "Deutschen HiFi Tagen" gewesen. Es war dieses Jahr meiner Meinung nach deutlich weniger los als letztes Jahr. Man konnte eigentlich ohne große Probleme in die meisten Räume/Vorführungen gelangen. Mein persönliches Highlight war auch dieses Jahr wieder die Vorführung bei Dynaudio. Vorgeführt wurde die neue Confidence 20 (UvP 12.000,- EUR das Paar) an feinster Elektronik von NAD. Über diese Lautsprecher ist selbst eine mittelmäßige Pop-Aufnahme wie "Hello" von Adele ein audiophiler Genuss. Leider wird diese Reihe für mich finanziell unerreichbar bleiben. Positiv überrascht war ich außerdem von T+A, die tatsächlich eine vernünftige Vorführung hatten. M.E. noch immer zu teuer für die gelieferte Leistung, aber ich habe erstmals das Potential der Speaker und der Elektronik aus Herford erahnen können.

Wie üblich waren die meisten Vorführungen etwas zu laut und die Musikauswahl nicht immer glücklich. Aber für einen ersten Eindruck reichte es doch meistens aus. So habe ich beispielsweise erstmals kurz Speakern aus dem Hause Audio Physic lauschen dürfen und war doch recht angetan. Definitiv eine Marke, mit der ich mich zukünftig ausführlicher beschäftigen möchte (sind auch mittlerweile bei den HiFi-Profis gelistet und wurden von diesen auch präsentiert). Ernüchternd empfand ich dagegen die Vorführung bei Canton. Vorgeführt wurde die Jubiläumsbox A45 Audio Edition und ein Speaker der Reference K Serie (3 oder 2 K). Beides klang zwar sehr solide, ließ mich aber emotional weitgehend kalt. Irgendwie ist Canton nicht (mehr) meine Marke. Erstaunlich, dass ich 9 Jahre weitgehend zufrieden mit Lautsprechern dieser Marke Musik gehört habe.

Schön war der Stand von Da capo Schallplatten aus Fürth, der zum innehalten einlud. Eine neue LP (Manic Street Preachers mit "Resistence is futile") fand dadurch den Weg in meine Sammlung.

Für mich waren die HiFi Tage im Darmstadtium auch dieses Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 04.11.2018 16:10 | nach oben springen

#12

RE: Deutsche Hifi Tage

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 04.11.2018 14:16
von CD-Sammler • 2.090 Beiträge

@Audiophon

willkommen im schönen Frankfurt am Main! Ich wohne nur etwa 21 Kilometer entfernt in der ebenfalls schönen Wetterau und arbeite in Frankfurt (bin auch ein gebürtiger Frankfurter). Falls Du ein paar Tips zum eingewöhnen in der Finanzmetropole brauchst, einfach melden.

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30961 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz