#1

Branford Marsalis feat. Kurt Elling

in Konzerte 30.03.2017 23:19
von Simplon • 1.035 Beiträge

Gerade sind wir zurück vom Konzert von Branfod Marsalis im Münchener Prinzregententheater. Das war ein absolutes Jazz-Highlight voller Swing und Dynamik. Mit Kurt Elling (voc) und vor allem Joey Calderazzo (p) gab es drei Super-Solisten, begleitet von drummer Justin Faulkner und bassist Eric Revis. Die Amis können es halt.

Das dann die erste Zugabe eine piano- begleitete Interpretation eines Abendliedes von Johannes Brahms von Elling in gebrochenem Deutsch war, hat für mich dem Ganzen die Krone aufgesetzt.

simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Der Jazz im Jahre 1959 und Dave Brubeck Time Out
Erstellt im Forum Jazz von Simplon
21 21.07.2017 04:22goto
von maldix • Zugriffe: 820
ELAC Music Discovery – Top oder Flop ?
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Pale Blue Eyes
5 10.07.2016 15:40goto
von tom539 • Zugriffe: 770

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Caldera66
Forum Statistiken
Das Forum hat 633 Themen und 14942 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen