#1

Can Jam 2017

in Kopfhörer 10.05.2017 12:52
von maldix • 2.284 Beiträge

Hi Zusammen,

Hier die offizielle Info zur Canjam 2017.

Achtung die Messe wechselt nach Berlin!

Gut für unsere Members in der Hauptstadt, schlecht für uns. Bezüglich Berichte hoffe ich da auf eine entsprechende Zulieferung.

PRESSEMITTEILUNG

Kopfhörer-Messe CanJam Europe kommt nach Berlin

Berlin, 10. Mai 2017 - CanJam Europe, Europas größte Kopfhörer-Messe, findet am 04.+05. November 2017 im Musikhotel nhow Berlin statt. Damit zieht der CanJam Europe nach vier Jahren in Essen um in die Hauptstadt.

Kopfhörer anfassen, ausprobieren, anhören und dabei mit Gleichgesinnten fachsimpeln - das ist der CanJam Europe. Das ungewöhnliche Event verbindet die Markenvielfalt einer Messe mit dem gemeinschaftlichen Austausch eines Community-Treffens. Die Besucher erleben im wahrsten Sinn des Wortes tausende von Kopfhörern aller Preisklassen sowie hunderte von tragbaren und stationären Playern, Kopfhörer-Verstärkern, D/A-Wandlern und weiteres Zubehör rund um den tragbaren Musikgenuss. Das Besondere an der Veranstaltung ist das Format der Tischmesse: Die Besucher sitzen den Ausstellern an Tischen gegenüber, können alle Geräte direkt ausprobieren, miteinander vergleichen und sich mit Produktentwicklern auf Augenhöhe unterhalten. Kostenfreie Vorträge und Workshops ergänzen das Programm des CanJam Europe.

„Entstanden aus einem Foren-Meet in Berlin und mit dem internationalen Anspruch, den wir verfolgen, war für uns der Wechsel nach Berlin nur logisch“, führt Veranstalterin Juliane Thümmel aus. „Mit dem Design- und Musikhotel nhow Berlin haben wir uns einen passenden Partner gesucht, der sich auch der Liebe zur Musik verschrieben hat.“ Mit neuen Kooperationspartnern erweitert die Kopfhörer-Messe ihr Angebot für Hifi-Enthusiasten ebenso wie für Besucher, die einfach nur einen passenden Kopfhörer für unterwegs suchen.


Über CanJam Europe

Der CanJam Europe ist Europas führende Messe für Kopfhörer. Sie verbindet die Markenvielfalt einer Messe mit dem gemeinschaftlichen Austausch eines Community-Treffens. Sie findet 2017 zum fünften Mal statt und richtet sich an Verbraucher, die sich für qualitativ hochwertige Kopfhörer und mobile Audio-Produkte interessieren. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr erstmalig das Musikhotel nhow Berlin.


Daten:
Samstag, 04. und Sonntag, 05. November 2017
Musikhotel nhow Berlin (https://www.nhow-berlin.com)
Tageskarte 8 Euro (Kinder bis 13 Jahre kostenfrei)


auditorus te salutant
nach oben springen

#2

RE: Can Jam 2017

in Kopfhörer 19.10.2017 00:18
von maldix • 2.284 Beiträge

Hallo Zusammen,

Leider ist es mir nicht möglich nach Berlin zur CanJam2017 zufahren, da ich zu diesem Zeitpunkt terminlich anderweitig gebunden bin.

Vielleicht finden sich ja andere Fans der Kopfhörer in in Berlin zu gegen sein werden. Es wäre super, wenn diese dann auch noch ein paar Bilder und Worte zum Forum oder auch für die Homepage beitragen könnten.

Kurze Info wäre nett.


auditorus te salutant
nach oben springen

#3

RE: Can Jam 2017

in Kopfhörer 27.10.2017 08:40
von tom539 • 1.358 Beiträge

Hallo,

der Abstecher nach Berlin ist nur einmalig - habe jetzt schon an diversen Stellen gelesen, dass die CanJam 2018 als Side-Veranstaltung zur Highend in München stattfinden wird.

Finde ich schade - man hat mit der Highend alleine schon genug "zu tun".
Da bleibt für viele wohl kaum Zeit, sich auch noch dem Thema KH zu widmen - oder man entscheidet sich bewusst für ein Thema.

Was sprach eigentlich gegen Essen als Veranstaltungsort...?


Gruß, Tom
... enjoy your music
nach oben springen

#4

RE: Can Jam 2017

in Kopfhörer 27.10.2017 10:00
von maldix • 2.284 Beiträge

Hi Tom,

Vielleicht testet man gerade wo vielleicht noch mehr Resonanz zu erziehlen ist.
Die CanJam als Spezialmesse, wie wir sie kennen und lieben wird m.E. ihren etwas familliären Charakter verlieren. Vielleicht drängen auch Hersteller zu größeren Lokationen oder Standorten, wer weiß.

Wenn dem so ist, werden die Macher der CanJam sicherlich einige der ideologisch geprägten , aber durchweg sehr interessierten Kopfhörerfans, die genau diese Art von Messe lieben, auf der Strecke verlieren.

Wer die CanJam besucht hatte, schätze den Charme, dass es nicht über all laut her ging, weil oft in meist ungeeigneten gleichzeitig laute Musik erklingt. Da gab es viel Raum für intensive Gespräche und ausgiebigen Hörsessions teilweise in Kombination mit eigener mitgebrachter Technik.

Aus meiner Sicht halte ich auch wenig von Side-Veranstaltungen. Dabei verlieren meiner Meinung nach beide Veranstaltungen, da sich die Konsumenten mangels Zeit auch schnell verzetteln.

Mir hatte die CanJam am Standort Essen gefallen, vielleicht auch gerade weil es kompakt zu ging.

Es wäre auch sehr Schade, wenn sich keiner der Berliner Forenteilnehmer findet, um sich diese Gelegenheit der CanJam mal anzuschauen und auch zu berichten.

Ich bin leider nicht hier im Lande um mir Berlin zu gönnen. Man kann nicht alles haben.


auditorus te salutant
nach oben springen

#5

RE: Can Jam 2017

in Kopfhörer 14.11.2017 21:13
von Robodoc • 17 Beiträge

Hallo,

ich habe ja über die letztjährige CanJam - die letzte in Essen - den Zugang in dieses Forum gefunden. Dort war ich mit meinem Projekt der HS Niederrhein als Aussteller dabei, wie auch dieses Jahr in Berlin. Wir haben die Chance genutzt, unseren neuen Kopfhörer OMG Acedia 40 dort vorzustellen und gleichzeitig unseren Audio-Blog Prof-X zu launchen.

Bei der Gelegenheit möchte ich nochmal erwähnen, dass OMG und Prof-X - wenigstens im Moment - nicht kommerzielle, wissenschaftliche Projekte sind. Wir verkaufen also keine Hörer und erzielen auch keine Einnahmen aus dem Blog.

Weil hier nach einem Messebericht gefragt wird, kann ich gerne einen Hinweis auf den gerade genannten Blog geben. Dort ist aktuell ein Messebericht erschienen:
http://blog.prof-x.de/2017/11/13/canjam-...2017-in-berlin/

Ich hoffe, das geht in Ordnung, wenn ich von diesem Forum auf unseren Blog verlinke. Weil ich nciht sicher bin, habe ich Maldix eine PN geschrieben. Notfalls muss ein Mod eben den Link wieder rausnehmen.

Danke fürs Zuhören.

Hans

nach oben springen

#6

RE: Can Jam 2017

in Kopfhörer 14.11.2017 22:45
von maldix • 2.284 Beiträge

Alles gut Hans. Wir freuen uns sehr von dir zu lesen, hattest dich ja etwas rar gemacht. Das mit dem Verlinken ist ok.

Auch wir finden es etwas schade, dass die CanJam sich aus Essen weg bewegt. Sie soll ja irgendwann auf ihrem Weg als Nebenmesse der High-End in München enden, wenn ich das richtig vertanden habe?

Wie war denn dein Eindruck im Vergleich zu Essen, das würde mich hier mal interessieren?


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 14.11.2017 22:46 | nach oben springen

#7

RE: Can Jam 2017

in Kopfhörer 15.11.2017 11:58
von Robodoc • 17 Beiträge

Ja, es fällt mir schwer, sowohl die Arbeit im Bereich Kopfhörer voranzubringen als auch in den Foren präsent zu sein. Daneben habe ich ja noch einen Beruf, der auch Zeit fordert.

Wir haben uns mächtig angestrengt, um die Riege unserer OMG Kopfhörer zur CanJam nach oben hin zu ergänzen. Ich denke aber, das ist uns gut gelungen. Der Acedia 40 (offener Magnetostat, mit eine 40 cm^2 großen Treoberfläche pro Seite) muss sich klanglich nicht hinter vergleichbaren Geräten wie der LCD-Serie von Audeze oder den höherwertigen Hifimännern verstecken. Das zeigen mir auch die Eindrücke der Leute, die den Acedia 40 in Berlin testen konnten.

Im Moment arbeiten wir an einem Konzept namens OMG Electra, unser erster elektrostatischer Hörer. Diesen würde ich gerne im nächsten Jahr vorstellen, auch wenn ich weiß, dass das ein hoch gestecktes Ziel ist. Vielleicht klappt es ja.

Daneben arbeiten wir an der ein oder anderen Kooperation mit Herstellern von KHV, das ist aber noch nicht spruchreif.

Dass die CanJam nicht mehr in Essen ist, finde ich auch schade. Ich bin nicht der einzige, der ein solches Event gerne wieder in unserer Region sehen würde. Ich hatte letzte Woche ein Gespräch mit Dieter Mallach von malvalve ... der sieht das ähnlich und vielleicht fällt uns dazu auch was ein.

Generell war ich jedoch mit der CanJam in der sensationellen Location in Berlin Friedrichshain sehr zufrieden. Steht ja auch in dem verlinkten Bericht. Die Messechefin Juliane Thümmel plant auch für das nächste Jahr eine CanJam dort. Kann ich verstehen, denn die Location ist schon gut und mit der sehr nüchternen Kongresshalle in Essen Rü nicht zu vergleichen.

Was du ansprichst, die Kooperation zwischen Juliane und der Messeleitung der High-End in München, wäre ein zusätzliches Event, kein ersetzendes. Ich halte das für eine gute Idee, sollte man ausprobieren, sonst weiß man nicht, ob es funktioniert. Viele Leute fahren zur High-End und wenn die sich dort einen zusätzlichen Tag nehmen für die CanJam ... warum nicht. Natürlich kann es passieren, dass sich die CanJam selbst kannibalisiert mit zwei Events pro Jahr. Aber wenn man es nicht ausprobiert, wird man es nicht wissen. Ich bin da offen.

Also ja, Essen oder Ruhrgebiet wäre toll, ist im Moment aber für mich nicht in Sicht. Vielleicht kleinere Events. Ich könnte mir auch vorstellen, dass die CanJam zu einem Wanderevent wird. Weil es gab schon Sättigungseffekte in Essen und wer weiß, ob es die in Berlin oder sonstwo nicht auch geben wird. Aus Ausstellersicht ist es natürlich reizvoll, möglichst viele und neue Leute ansprechen zu können.

Daneben hat die CanJam in meinen Augen auch einen wesentlichen Community-Effekt. Das Treffen der Protagonisten der Kopfhörer-Szene möchte ich nicht missen, und dafür ist es eigentlich egal, wo das stattfindet.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Shakti's High End Workshop 25./26.11.2017
Erstellt im Forum Private Hörsessions von shakti
20 30.11.2017 20:38goto
von maldix • Zugriffe: 1446
High-End 2017 - Hoerberichte
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von Audiophon
44 31.05.2017 18:03goto
von GHP • Zugriffe: 3228
Shakti's High End Workshop 10./11.6.2017
Erstellt im Forum Private Hörsessions von shakti
15 10.06.2017 09:46goto
von maldix • Zugriffe: 1146
Norddeutsche Hifitage 2017
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von keepsake
71 14.02.2017 20:59goto
von maldix • Zugriffe: 3387
High-End 2017 - Wer ist dabei??
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von Audiophon
39 03.05.2017 16:48goto
von maldix • Zugriffe: 1760
Shakti's Phono + DAC Vergleich, Workshop am 26.3.2017
Erstellt im Forum Private Hörsessions von shakti
28 01.04.2017 12:14goto
von Audiophon • Zugriffe: 3517
Todesfälle in 2017
Erstellt im Forum Musikjahr 2017 von tom539
36 06.12.2017 05:11goto
von maldix • Zugriffe: 1758
Neujahrswünsche 2017
Erstellt im Forum Allgemeines von Mr.Bojangles
15 01.01.2017 11:24goto
von maldix • Zugriffe: 607
Mein Live-Konzert-Programm 2017
Erstellt im Forum Konzerte von tom539
83 30.11.2017 11:37goto
von maldix • Zugriffe: 3686

Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alternative
Forum Statistiken
Das Forum hat 609 Themen und 14563 Beiträge.

Heute waren 18 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen