#1

Nur Hören? - oder mehr! - Ein offenes Thema für alle?

in Neuigkeiten & Smalltalk 07.09.2018 14:14
von maldix • 3.616 Beiträge

Hi Zusammen,

wie macht Ihr das, hört ihr nur die Alben/Titel nach Gusto und lest noch vielleicht etwas das Booklet oder beschäftigt Ihr Euch darüber hinaus noch mehr mit dem Gehörten?

Interessieren Euch da weitere Hintergründe, Musik, Künstler oder Bandgeschichte ect. oder tiefergreifende Infos zu Komposition, Aufzeichnung, Besonderheiten?

Wie haltet Ihr das? Wenn Hintergrund Infos, welche und woher? ...


auditorus te salutant
nach oben springen

#2

RE: Nur Hören? - oder mehr! - Ein offenes Thema für alle?

in Neuigkeiten & Smalltalk 07.09.2018 16:26
von Bernie • 3.324 Beiträge

wenn ich die Musik mag will ich auch wissen wer dahinter steckt. Dann suche ich schon mal auf youtube bzw. wikipedia nach weiteren Infos bzw. Livemitschnitten.
Evtl. haben die Musiker vorher andere Projekte gehabt wo es sich lohnt mal reinzuhören. Durch solche Querverweise habe ich schon einige unbekannte gute Alben gefunden.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#3

RE: Nur Hören? - oder mehr! - Ein offenes Thema für alle?

in Neuigkeiten & Smalltalk 07.09.2018 20:37
von Gibbuts • 489 Beiträge

Ich recherchiere wenn, dann allenfalls bei Wikipedia.
In erster Linie um zu wissen was der oder die Künstler noch an Alben gemacht haben.
In das booklet schaue ich eher nicht. Ist ja mittlerweile alles in Englisch und davon habe ich auf der Arbeit schon genug mit zu kämpfen!😩
Gruß


Gibbuts
nach oben springen

#4

RE: Nur Hören? - oder mehr! - Ein offenes Thema für alle?

in Neuigkeiten & Smalltalk 07.09.2018 20:59
von GHP • 5.127 Beiträge

Ich recherchiere das bereits Genannte ebenso.

Zusätzlich aber interessiert mich, WO, WANN, von WEM aufgenommen und gemastert !
Auch welches Release (Land, Jahr, Remastering) ist für mich stets von Interesse, ebenso wie alle Begleitmusiker, Instrumente und das sonstige Equipment.
Diese Infos werden bei mir, zumindest bei wichtigen Alben, zusammen mit den Rips archiviert.

Ich lese sogar den Abspann von Filmen.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 08.09.2018 01:45 | nach oben springen

#5

RE: Nur Hören? - oder mehr! - Ein offenes Thema für alle?

in Neuigkeiten & Smalltalk 08.09.2018 11:43
von CD-Sammler • 2.069 Beiträge

Hallo zusammen,

bei für mich neuen oder unbekannten Künstlern schaue ich auch gerne nach Informationen bei Wikipedia oder auf den Homepages der Künstler. Wenn ich mir dagegen bereits bekannte Musik/Künstler anhöre, dann höre ich einfach nur die Musik.

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Etwas Satire gefällig - und. Ich etwas mehr
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
6 28.06.2023 00:19goto
von GHP • Zugriffe: 211
Interessante Videos zum Thema Audio & Musik
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von GHP
0 21.01.2023 22:57goto
von GHP • Zugriffe: 166
Offene Tür bei Weka und Konzert Friend N Fellow
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von Simplon
21 14.06.2017 15:58goto
von Simplon • Zugriffe: 2969
QNAP unterstützt nicht mehr LMS
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 14.08.2016 18:41goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 424

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30812 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz