#21

RE: High End 2018

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 01.05.2018 14:48
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Hallo zusammen,

Ich habe auch noch kurzfristig umdisponiert und werde auch ab Donnerstag bis Samstag Mittag auf der Messe sein! Freue mich auf Euch...Treffpunkt auch am Donnerstag bei Weka, stimmts??

LG


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#22

RE: High End 2018

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 01.05.2018 16:37
von GHP • 5.134 Beiträge

Yo, man !

Schön, daß du länger als einen Tag bleiben willst.
Donnerstag ist allerdings Fachbesuchertag. Regulär beginnt die Show am Freitag.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#23

RE: High End 2018

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.05.2018 20:50
von maldix • 3.625 Beiträge

Für die, die mal vorbeischauen können


View this email in your browser
Messe-Neuheiten von Astell & Kern, Meze & Campfire;
Einladung zur Messeparty von Astell & Kern
Heidelberg, 8.5.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bei der Headphone Company ist der Name Programm. Als „Kopfhörer-Scouts“ haben wir uns in den letzten zwei Jahren in Deutschland einen Namen als Spezialvertrieb für erstklassige Kopfhörer, In-Ears und Hi-Res Player gemacht. Zur diesjährigen High-End Messe möchten wir Ihnen einige Highlights unserer Marken Astell & Kern, Meze Audio und Campfire Audio vorstellen.

Bevor wir Ihnen eine „2-Minuten-Zusammenfassung“ der wichtigsten Produkt-Neuheiten geben, laden wir Sie auf unsere inzwischen legendäre Messe-Party am Astell & Kern Stand ein. Auch dieses Jahr haben wir wieder ein eigenes Craft-Bier brauen lassen und es aufgrund seiner Farbe und seines unverwechselbaren Geschmacks „Imperial Hopfenfuchs“ getauft. Lassen Sie am Freitag von 16-18 Uhr den Messetag mit einem kühlen Bier, einem First-Class Riesling (oder beidem) - sowie kreativen Köstlichkeiten ausklingen (Einladung auf www.headphonecompany.com/high-end-2018.)

Nun kurz und knapp zu den Messe-Highlights:

Astell & Kern, Pionier und Benchmark im Bereich portabler Audio-Player, präsentiert zwei Weltneuheiten. „A&futura SE100“ ist als erster Player überhaupt mit dem neuen 8-Kanal PRO DAC von ESS-Sabre (sowie einem 8-Kern CPU) ausgestattet - und stellt den bezahlbaren Einstieg in die Referenzklasse von A&K dar (UVP: 1.799 EUR). Das technische Potential wird über ein neues User-Interface und das 5-Zoll HD Display dermaßen überzeugend in Szene gesetzt, dass man den „SE100“ nicht mehr aus der Hand legen möchte. Insbesondere wenn man Tidal (nun auch offline!) nutzt.


Als kompaktes Gegenstück zu den Referenzmodellen „SP1000“ bzw. „SE100“ präsentiert Astell & Kern den neuen „A&norma SP15“ (UVP: 749 EUR). Der „Kleine“ brilliert mit einem neuem CS Dual-DAC, neuem 4-Kern Chip und ebenfalls neuem User-Interface. Wie seine beiden Vorgänger AK70/MkII, die von What Hi-fi, Stereoplay etc. als „Player of the Year“ 2017 und 2018 ausgezeichnet wurden, dürfte der „SE15“ die neue Messlatte für kompakte Hi-Res Audio Player darstellen.

Meze Audio, inzwischen eine der Top-10 Kopfhörer-Brands, zeigen erstmals in Europa ihr High-End Flaggschiff „Empyrean“ (UVP ca. 3.500 EUR), der die Potentiale magnetostatischer Kopfhörer dank isodynamischer Hybrid-Array-Treiber weiter ausreizt. Bereits nach den ersten Vorstellungen in den USA und Japan hebt die Head-Fi Community den offenen Over-Ear in den Kopfhörer-Olymp. Wir sind gespannt!


Dass Meze auch Weltklasse-In-Ears bauen kann, zeigen sie mit dem „RAI Penta“ (UVP um 1.000 EUR). Der 5-Wege Hybrid-In-Ear klingt nicht nur phantastisch ... er legt (wie alle Meze Hörer) die Latte in puncto Design und Material-Haptik extrem hoch. Plastik sucht man hier vergebens!

Campfire Audio, die High-End Manufaktur aus Oregon, hat sich bereits einen Namen als einer der führenden In-Ear Hersteller gemacht. „Andromeda“ und „Vega“ gelten als Referenz vieler „Head-Fi’er“ ... man darf also gespannt sein, wenn mit „Atlas“ (UVP: 1.499 EUR) ein neues Top-Modell angekündigt wird. Mit „Comet“ kommt zudem ein neues Einstiegsmodell (UVP: 219 EUR). Und das ist, wie „Atlas“ aus massivem Edelstahl gefertigt!


Mit „Cascade“ (UVP: 899 EUR) präsentieren Campfire zudem ihren ersten Over-Ear Kopfhörer. „Vorsicht“ Suchtgefahr“ titelt just das neue Ear-In Magazin und stuft „Cascade“ als einen von ganz wenigen geschlossenen portablen Kopfhörern in die Referenzklasse ein. Es bleibt uns nur zu ergänzen, dass wir keinen Kopfhörer kennen, der ähnlich solide und hochwertig gefertigt ist. „Built like a tank“, wie man im Englischen sagt! Wer einen (wirklich) mobilen High-End Kopfhörer sucht, kommt an Cascade nicht vorbei!

Sie finden Astell & Kern auf der High-End in Halle 2 (Stand G6/H7), Meze Audio in Halle 4 (Stand W1) und Campfire Audio im CanJam Europe Bereich. Dort zeigen wir auch weitere Highlights aus dem Headphone Company Vertrieb, darunter von AAW den ersten elektrostatischen Hybrid In-Ear „Pola“, der ohne separaten Verstärker betrieben wird.

Weitere Informationen finden Sie auf www.headphonecompany.com/high-end-2018.

Viele Grüße aus Heidelberg,

Ihr Headphone Company Team
Thomas Halbgewachs

Headphone Company
Thomas Halbgewachs MBA
Neue Stücker 13
69118 Heidelberg
Tel.: 06221-889211
info@headphonecompany.com


auditorus te salutant
nach oben springen

#24

RE: High End 2018

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.05.2018 21:00
von GHP • 5.134 Beiträge

Da wird "man" wohl doch mal vorbeischauen müssen.

... schon des Bieres wegen.

Bei Bryston gibt's dann den Kaffee.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#25

Viel Spaß

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 09.05.2018 19:02
von tom539 • 3.045 Beiträge

Hallo zusammen,

morgen geht sie also los - eine der größten Hifi- Messen weltweit.
Ich kann leider berufsbedingt dieses Jahr nicht vor Ort sein.

Wünsche Euch auf diesem Weg viel Spaß und interessante Hörerfahrungen in München.
Vielleicht könnt Ihr ja mal checken, was es bei Daniela Manger für eine Weltpremiere zu sehen (oder vielmehr zu hören) gibt.

Let the music play....


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#26

RE: Viel Spaß

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 09.05.2018 20:50
von GHP • 5.134 Beiträge

Bin schon beim Packen ...


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#27

RE: Viel Spaß

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 09.05.2018 22:13
von Simplon • 1.827 Beiträge

Ein Schwerpunkt für mich werden dieses Jahr Regale, Garäte-Basen etc, weil ich es satt bin, meine Geräte auf Basaltplatten zu betreiben.

Worauf stehen Eure Anlagen und reagieren sie auch so sensibel auf die Stellfläche?


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#28

RE: Viel Spaß

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 09.05.2018 23:13
von maldix • 3.625 Beiträge

Wenn Basalt funktioniert würde ich Basalt lassen.


auditorus te salutant
nach oben springen

#29

RE: Viel Spaß

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 10.05.2018 11:37
von maldix • 3.625 Beiträge

Ich wünsche Euch von der Algarve Good Luck und viel Spaß in München und Gruß an Alle


auditorus te salutant
nach oben springen

#30

RE: Viel Spaß

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 10.05.2018 11:48
von tom539 • 3.045 Beiträge

Hallo Erich,

Zitat von Simplon im Beitrag #27

Worauf stehen Eure Anlagen

Auf Naim-Frame bzw. stoic-Wandhalterung:


Zitat von Simplon im Beitrag #27

reagieren sie auch so sensibel auf die Stellfläche?


Habe ich nicht getestet...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
HIGH END 2024
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
78 13.06.2024 17:38goto
von antwerp • Zugriffe: 2304
Was brauchen wir um Musik High End zu hören?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
11 19.02.2023 08:52goto
von Bernie • Zugriffe: 665
High-End 2022
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von Audiophon
70 17.06.2022 11:52goto
von tom539 • Zugriffe: 3408
HIGH END 2021
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
42 08.09.2021 17:48goto
von GHP • Zugriffe: 2663
AUDIO / VIDEO SHOW Warschau 16.11. bis 18.11.2018
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von shakti
2 04.10.2018 13:45goto
von shakti • Zugriffe: 2231
Westdeutsche Hifi Tage 2018 - Bonn - Ende September
Erstellt im Forum Musikjahr 2018 von maldix
16 27.09.2018 16:23goto
von GHP • Zugriffe: 18388
Shakti's High End Workshop am 16.06.2018
Erstellt im Forum Private Hörsessions von tom539
13 21.06.2018 21:54goto
von antwerp • Zugriffe: 1492
Kari Bremnes in HH, 03.05.2018
Erstellt im Forum Konzerte von Michael O.
1 04.05.2018 09:56goto
von maldix • Zugriffe: 939

Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30956 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz