#1

Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 12:42
von antwerp (gelöscht)
avatar

https://www.youtube.com/watch?v=89degLrNZM8

Schöne Atmosphäre. Schöne Welt, aber nur für wenige.


nach oben springen

#2

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 13:46
von tom539 • 2.958 Beiträge

Schöner Ford Mustang - den hätte ich auch gerne...

Der Original-Song Can't Take My Eyes off You ist übrigens von Frankie Valli and The 4 Seasons, aus dem Jahr 1967 und geschrieben von Bob Crewe and Bob Gaudio.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#3

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 14:50
von Gibbuts • 458 Beiträge

Ich komme mit Musik-Videos überhaupt nicht klar und das schon fast grundsätzlich.
Aber der Mustang ist toll, nur leider viel zu kurz im Bild....


Gibbuts
nach oben springen

#4

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 15:53
von antwerp (gelöscht)
avatar

Zitat von Gibbuts im Beitrag #3
Ich komme mit Musik-Videos überhaupt nicht klar und das schon fast grundsätzlich.
Aber der Mustang ist toll, nur leider viel zu kurz im Bild....


Was heißt "Komme mit Musikvideos nicht klar"? Du hast dir doch dieses angesehen.

Musikvideos sind etwas anderes - die Aufmerksamkeit wird auf die Bilder gelenkt und die Musik scheint dann zweitrangig zu werden.
Musikvideos schaue ich persönlich nur auf dem Computer, die laufen nie über die Anlage. Sind einfach nicht gut genug dafür, so ist meine Meinung.
Sie zeigen aber oft eine Traumwelt oder extreme Lebensweisen. Eigentlich nicht so toll, weil sie überwiegend von jungen Leuten konsumiert werden.


nach oben springen

#5

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 19:40
von Gibbuts • 458 Beiträge

Ich habe es mir angesehen weil Tom einen Mustang ins Spiel gebracht hat und der gefällt mir auch sehr gut.🤷‍♂️

Bei Musik mit Bildern fällt mir oft auf, dass je aufgepimter das Video umso schlechter die Musik.
Wenn da vorne irgend eine Maus rumzappelt und dahinter ein Dutzend oder mehr Männer oder Frauen synchron die gleichen Schritte tanzen, dann finde ich es schon grausam wo der Trend hin geht.
Letztens kam ein Konzert im Fernsehen da war der Liveauftritt genau so. Da hat man nicht mal Musiker auf der Bühne gesehen. Vielleicht hat die Frau ja noch live gesungen, vielleicht kam aber auch alles vom Band. Wenn ich mir überlege dafür vielleicht 100,-€ oder mehr gezahlt zu haben....
Oweia!


Gibbuts
nach oben springen

#6

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 20:17
von GHP • 4.984 Beiträge

Lady Gaga hat vor Jahren einmal gesagt, es gehe schon längst nicht mehr um die Musik als solche, sondern nur noch um die Präsentation, also um die Show.

Genauso wie bei einem gewissen Herren, der derzeit noch im Oval Office herumlungert und an Substanzlosigkeit seinesgleichen sucht !

Im Übrigen ist bekannt, daß die menschliche Hörwahrnehmung und Auswertung evolutionsbiologisch nur zur Wahrnehmung von Sprache und Umgebungsgeräuschen gedacht ist. Das erklärt dann sicherlich auch, warum die Masse Musik so wahrnimmt wie sie es tut.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#7

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 20:21
von GHP • 4.984 Beiträge

Zitat von Gibbuts im Beitrag #5

Letztens kam ein Konzert im Fernsehen da war der Liveauftritt genau so. Da hat man nicht mal Musiker auf der Bühne gesehen. Vielleicht hat die Frau ja noch live gesungen, vielleicht kam aber auch alles vom Band. Wenn ich mir überlege dafür vielleicht 100,-€ oder mehr gezahlt zu haben....
Oweia!



Was meinst du wie viele Musiker klingen würden ohne Melodyne & Auto-Tune ?

In der Musik-/Studioszene gibt es hitzige Diskussionen in wie weit Vokalisten heute ohne besagte Hilfsmittel überhaupt überlebensfähig wären.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#8

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 20:41
von Gibbuts • 458 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #7
Zitat von Gibbuts im Beitrag #5

Letztens kam ein Konzert im Fernsehen da war der Liveauftritt genau so. Da hat man nicht mal Musiker auf der Bühne gesehen. Vielleicht hat die Frau ja noch live gesungen, vielleicht kam aber auch alles vom Band. Wenn ich mir überlege dafür vielleicht 100,-€ oder mehr gezahlt zu haben....
Oweia!



Was meinst du wie viele Musiker klingen würden ohne Melodyne & Auto-Tune ?

In der Musik-/Studioszene gibt es hitzige Diskussionen in wie weit Vokalisten heute ohne besagte Hilfsmittel überhaupt überlebensfähig wären.


Glaub ich Dir auf´s Wort.
Ich weiß leider die Künstlerin nicht mehr die da gesungen hat, aber ich denke die hat sich genau so angehört wie auf der Platte im Studio.


Gibbuts
nach oben springen

#9

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 20:54
von GHP • 4.984 Beiträge

Früher mußten die Leute noch singen können.

Heute brauchen sie einen guten Tonmann.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#10

RE: Surf Mesa

in Rock - Pop - Modern 13.08.2020 21:48
von Gibbuts • 458 Beiträge

Ist ja bei der Kunst fast grundsätzlich so, dass das Niveau sinkt.
Wenn ich mir Filme ansehe, die schon ziemlich alt sind, fällt mir sehr oft auf, dass ich da während des Filmes nicht rumgezapt habe. Das gelingt mir bei neuen Filmen immer seltener. Da verpasst man ja eigentlich auch nichts wenn man mal 10 Minuten nicht hinschaut.
Da gibt es auch nur noch den reinen Kommerz.
Gruß


Gibbuts
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Etwas Satire gefällig - und. Ich etwas mehr
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
6 28.06.2023 00:19goto
von GHP • Zugriffe: 176

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz