#21

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 19.09.2015 18:33
von sportbilly • 254 Beiträge

Hi Jürgen, dieses voreilige verkaufen kennen wir doch alle und es mag sinnlos erscheinen aber trotzdem bringt es einem was an Erfahrung. Ich bin froh das ich gestern noch müde von der Arbeit noch zu Ingo gefahren bin. Ein netter Kerl mit schöner Vorführung. Tollen Geräten. Dort könnten wir uns doch mal alle Treffen. Ist ja relativ mittig und es gibt gleich neben an ein Lokal. Der 812 ist wirklich eine ehrliche Haut. Wahrheit sticht aber auch bekanntlich und es muss einfach passen. Ich lasse mich gerne zwecks mobiler Lösung beraten. Ingo stellte mir gestern einen mobilen Fostex Röhren Amp vor. Was mir hier nicht gefällt ist die Tatsache das man analog aus dem iPhone geht. Besser wäre doch wie beim ifi idsd digital aus dem iPhone zu gehen!?
PS. Hier sind übrigens alle Menschen die mir im OEF so sympathisch waren und auch noch sind. Freut mich sehr.


Gruß, Marc
nach oben springen

#22

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 20.09.2015 00:29
von tom539 • 3.045 Beiträge

Hallo Marc,

Zitat von sportbilly im Beitrag #21
Hi Jürgen, dieses voreilige verkaufen kennen wir doch alle und es mag sinnlos erscheinen aber trotzdem bringt es einem was an Erfahrung.

Das kann ich so bestätigen - ärgere mich auch zuweilen, dass ich den iDSD von Dir wieder verkauft habe.
Nachher ist man halt immer schlauer...
Zitat von sportbilly im Beitrag #21

PS. Hier sind übrigens alle Menschen die mir im OEF so sympathisch waren und auch noch sind. Freut mich sehr.

Ich finde auch, dass wir hier mittlerweile eine gute Truppe am Start haben


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#23

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 20.09.2015 07:53
von sportbilly • 254 Beiträge

Tja der iDSD. Ich hab gestern auch wieder danach geschaut. 😳


Gruß, Marc
nach oben springen

#24

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 21.09.2015 06:37
von maldix • 3.625 Beiträge

Hi Zusammen,

das kennen wir doch alle aus vielen Bereichen des Lebens: manches kann man erst nachdem man es nicht mehr hat, wirklich einschätzen!

Der Run nach vermeindlich immer besserem, nur weil es neuer ist, macht einen manchmal "blind", die Qualitäten dessen, was man hat, richtig zu schätzen.

Alt oder älter muss nicht gleich schlecht oder schlechter bedeuten.

Und glücklicher Weise ist es bei Hifi-Geräten meistens so, dass man den Fehler des Verkaufens auch wieder korrigieren kann. Von manchen Geräten gibt es ja ab und an wieder welche am Markt.


auditorus te salutant
nach oben springen

#25

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 21.09.2015 08:36
von sportbilly • 254 Beiträge

Was das "neue" angeht kann ich die Leute die einen K812 besitzen beruhigen. Ein HE1000 von Hifiman finde ich rein tonal aufgeregter als den 812. Mich könnte er nicht in seinen Bann ziehen. Wenn ich die Versrbeitung betrachte kann man nur mit dem Kopf schütteln. Ich beobachte schon länger das grade im KH Bereich schon Neuanküundigungen vorab gehybt werden und teilweise ungehört hochgelobt werden. Die Wahrheit ist dann meist ernüchternd und man merkt das andere Hersteller auch nur mit Wasser kochen.


Gruß, Marc
nach oben springen

#26

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 21.09.2015 10:43
von antwerp (gelöscht)
avatar

Nun, Kopfhörer sind im Moment voll im Trend und deshalb hängen sich selbst unbekannte Hersteller schnell hinein damit sie auch noch daran verdienen. Je teurer je besser, denn bei vielen bedeutet teuer gleich gut - was nicht immer falsch ist. Hifiman habe ich bei der Highend in München gehört. Also das hat mich nicht vom Hocker gehauen. Da vertraue ich lieber den altbewährten, Sennheiser, AKG.
So etwa das Gleiche erleben wir momentan auch mit Plattenspielern. Da gibt es auch plötzlich Firmen, die jahrelang vom Markt verschwunden waren und plötzlich wieder mit neuen jungen geschäfsttüchtigen Unternehmern auftauchen.
Man sollte einfach nicht alles glauben was man liest oder hört und vielmehr seinem Gefühl oder Gehör vertrauen, das sich doch bei langjährigen Hifi - Liebhabern bildet.
Man sollte immer bedenken, dass man sich schnell an einen oder seinen Klang gewöhnt - sobald man dann etwas anderes hört ist das für unser Gehirn und Gehör natürlich interessanter, muss aber nicht unbedingt besser sein.

Gruß antwerp


nach oben springen

#27

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 22.09.2015 01:08
von GHP • 5.134 Beiträge

Sagt mal, wer von euch hat eigentlich Sennheiser den Orpheus auf der IFA gestohlen ?

Ich war's nicht.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#28

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 22.09.2015 09:54
von antwerp (gelöscht)
avatar

Hallo GHP, ich glaube das Gerät könnten Sie mir schenken und dann würde ich es noch nicht nehmen, so wie das aussieht. Also ich bin überhaupt kein Nostalgiker und Röhrengeräte finde ich persönlich nicht mehr zeitgemäß erst recht wenn man den Energieverbrauch betrachtet.
Ich weiß Röhrengeräte sind im Trend, aber wie so vielen Trends, werde ich persönlich auch diesem nicht folgen. Da können sie die Geräte in den Himmel heben wie sie wollen.

Hifi ist mein Hobby, aber darüber vergesse ich auf keinen Fall, dass es noch ein weiter Weg ist bis die erste Atomfusion die dauerhafte Energieversorgung der Erde sicher stellt.

Gruß antwerp


nach oben springen

#29

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 22.09.2015 16:45
von maldix • 3.625 Beiträge

oh mein Gott Norbert, das Dauert noch??? ich dachte die wären morgen so weit ,-), dass endlich sauberer Strom aus der Steckdose kommt, billig und reichlich, damit wir neben den großkalibrigen Röhren uns auch eine Klimaanlage dazustellen können. *Grins*

Also so einen Orpheus würde ich schon nehmen, zumal dieser nicht mehr billiger sondern nur noch teuerer wird.


auditorus te salutant
nach oben springen

#30

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 22.09.2015 19:40
von GHP • 5.134 Beiträge

Na klar würde auch ich den Orpheus nehmen.

Vielleicht hab' ich ihn ja auch schon.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sessions bei Maldix und Tom539
Erstellt im Forum Private Hörsessions von Stoker
6 13.06.2017 17:10goto
von GHP • Zugriffe: 1023
Kopfhörersession bei Maldix
Erstellt im Forum Private Hörsessions von Bernie
17 13.04.2017 17:55goto
von maldix • Zugriffe: 1399
Piano Days mit Nils Frahm - for free!
Erstellt im Forum Klassik von tom539
0 13.02.2016 09:26goto
von tom539 • Zugriffe: 754
Die ersten "Gehversuche" mit Stax
Erstellt im Forum Stax-Ecke von tom539
25 26.10.2015 14:34goto
von tom539 • Zugriffe: 2992

Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30956 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz