#31

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 25.05.2017 20:52
von GHP • 5.134 Beiträge

Einen Großteil der Aussteller auf der HIGH END kennt man nicht.

Zur HIGH END gehört aber auch, daß man neue Hersteller kennen lernt.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#32

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 25.05.2017 22:28
von Bernie • 3.352 Beiträge

alles richtig, aber die meisten Hersteller werden eben nie bekannt und sind nach kurzer Zeit wieder weg vom Markt. Kein Problem wenn man bezahlbares anbietet, aber es muss einem schon sehr egal sein was mit der Investition passiert wenn man in den Preisregionen von einem Unbekannten kauft...
Aber es gibt ja noch die Chinesen und Russen...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#33

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 25.05.2017 22:32
von shakti • 549 Beiträge

@Bernie
da hast Du wohl war, diese Gedanken habe ich aktuell leider sehr oft, und Geld zum zum verbrennen im Ofen des Restwertverfalls habe ich einfach nicht. Daher habe ich mir als neuen Plattenspieler einen 30 Jahre alten Klassiker gekauft, der seine Wertstabilität schon bewiesen hat, jetzt muss er noch weitere Jahre so gut spielen :-)

Gruss
Juergen


nach oben springen

#34

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 25.05.2017 22:37
von GHP • 5.134 Beiträge

Da gehe ich absolut d'accord mit dir, Bernie.
Ich bin auch immer wieder überrascht, welche Chuzpe manche Hersteller besitzen.
Ich schätze mal, manch ein Neuer möchte einfach durch exorbitante Preise auffallen.

Bei den Taylor-LS würde ich die Null hinten wegstreichen, dann wär's ok.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 25.05.2017 22:38 | nach oben springen

#35

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 25.05.2017 22:40
von GHP • 5.134 Beiträge

@ shakti :

Clearaudio ist nichts für dich ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#36

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 25.05.2017 23:03
von shakti • 549 Beiträge

der Statement waere OK, liegt aber auch bei 120.000,- eur.
Steht aktuell bei einem Freund von mir, der die ganz Clearaudio Palette durchprobiert hat.
dann doch lieber einen kleinen und unauffällig gefälligen Micro Seiki SX 8000 MkII :-)


nach oben springen

#37

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 26.05.2017 12:31
von maldix • 3.625 Beiträge

Wann kann man den die Audi(o)enzen bei dir buchen ;-).


auditorus te salutant
nach oben springen

#38

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 26.05.2017 15:11
von shakti • 549 Beiträge

offenes Haus ist bei den workshops, wer den Dreher hören mag, am 10./11.6. gibt es wieder einen workshop.

@Maldix
melde Dich! bring ne Platte mit, die Du gut kennst! (oder kennenlernen magst :-)
vielleicht hat Tom auch Spass zu kommen.

gruss
Juergen


nach oben springen

#39

RE: High-End 2017 - Hoerberichte

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 26.05.2017 16:02
von maldix • 3.625 Beiträge

gern in der nächsten Woche, dieses WE ist schon voll verplant und ich hatte gerade einen "anstrengenden" Jazz-Konzert-Maraton mit jede Menge geiler Musik.
Mit etwas Zeit werde ich dazu auch noch ein paar Worte schreiben.

Gerne hören würde ich z.B. das Neuklang Studiokonzert Chris Gall & Bernhard Schimpelsberger. Du hast ja fast alles ;-) da.


auditorus te salutant
nach oben springen

#40

RE: High-End 2017 - höher, weiter, schneller

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 26.05.2017 21:30
von Simplon • 1.827 Beiträge

In ihrem Abschlussbericht zur High End 2017 meldet die High End Society ausschließlich Zuwächse gegenüber dem Vorjahr: 4 % mehr Aussteller, 8 % mehr Besucher und sogar 16 % mehr Fachbesucher. Fast zwei Drittel der Aussteller kamen von außerhalb Deutschlands, allen voran aus den USA, Großbritannien, Italien und Frankreich. Bei den rund 8000 Fachbesuchern betrug der internationale Anteil sogar 73 %, und auch jeder Zweite der 541 akkreditierten Journalisten kam aus dem Ausland.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
HIGH END 2024
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
78 13.06.2024 17:38goto
von antwerp • Zugriffe: 2304
Was brauchen wir um Musik High End zu hören?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
11 19.02.2023 08:52goto
von Bernie • Zugriffe: 665
High-End 2022
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von Audiophon
70 17.06.2022 11:52goto
von tom539 • Zugriffe: 3408
HIGH END 2021
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
42 08.09.2021 17:48goto
von GHP • Zugriffe: 2663
Can Jam 2017
Erstellt im Forum Kopfhörer von maldix
6 15.11.2017 11:58goto
von Robodoc • Zugriffe: 1762
Shakti's High End Workshop 10./11.6.2017
Erstellt im Forum Private Hörsessions von shakti
15 10.06.2017 09:46goto
von maldix • Zugriffe: 2064
Norddeutsche Hifitage 2017
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von keepsake
71 14.02.2017 20:59goto
von maldix • Zugriffe: 8034
Mein Live-Konzert-Programm 2017
Erstellt im Forum Konzerte von tom539
83 30.11.2017 11:37goto
von maldix • Zugriffe: 8757

Besucher
2 Mitglieder und 121 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30956 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz