#11

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.02.2020 20:56
von Gibbuts • 491 Beiträge

Also ich muss GHP recht geben, der Bass ist definitiv zu fett.
Als die Anlage kalt war habe ich bei den ersten drei Stücken gedacht die Blumentöpfe auf der Fensterbank fangen das Wandern an, so hat es gewummert und gescheppert und das bei Zimmerlautstärke.
Dann habe ich den Subwoofer abgeklemmt, aber der läuft bei mir ohnehin nur dezent im Hintergrund.
Beim zweiten durchhören, wo die Anlage aufgewärmt war, wurde der Klang dann besser.
Bis auf den Bass ist es nicht schlecht aufgenommen, wenn mich auch der zugemischte Hall etwas stört, aber das ist ja Geschmacksache.
7/10 wären mir vielleicht zu hoch, aber weit bin davon nicht weg.
Gehört habe ich den Qobuz-Stream. Vielleicht werde ich mich morgen mal um den Download bemühen, aber in der Regel wird der Bass dann noch fetter....
Gruß


Gibbuts
nach oben springen

#12

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.02.2020 21:04
von GHP • 5.134 Beiträge

Die CD klingt auf jeden Fall absolut grottig.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#13

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.02.2020 21:25
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #10
Das Album ist extrem basslastig, außerdem voll übersteuert und sehr intransparent.
Teilweise sind massiver Verzerrungen zu hören. Mehrere dB True Peak Overs !

Ein schönes Beispiel dafür wie man es nicht machen soll - sprich astreiner Klangrotz !!!
... der sicherlich auch ein Beispiel dafür ist, welchen klanglichen "Anspruch" junge Hörer oftmals besitzen. Typ : 30 € Hörer über der Mütze

Quelle : CD mit LOG.

DR4 !!!


Hat immerhin einen Grammy bekommen.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#14

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.02.2020 22:10
von GHP • 5.134 Beiträge

... was nur zeigt, daß Klang nix zählt.

... oder, daß die Holzohren die Macht übernommen haben.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#15

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.02.2020 23:29
von Bernie • 3.353 Beiträge

Wer von euch verwendet denn eine Raumkorrektur ? Ich hab sowas und da wummert absolut nichts.
Raummoden sind bei der Aufnahme natürlich tödlich...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#16

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.02.2020 23:33
von GHP • 5.134 Beiträge

Mit welchen Lautsprechern hörst du gleich wieder ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#17

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.02.2020 23:47
von Bernie • 3.353 Beiträge

Steht unter meinen Beiträgen. Der Sub ist ausser Betrieb, mit SAM geht es auch so bis unter 20 Hz.
Als Raumkorrektur nutze ich das Mathaudio RoomEQ Plugin in jRiver.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 01.02.2020 23:49 | nach oben springen

#18

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.02.2020 23:48
von GHP • 5.134 Beiträge

Oh Mann, wie peinlich.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#19

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.02.2020 01:16
von tom539 • 3.045 Beiträge

Also meine Vinylausgabe ist klanglich vollkommen in Ordnung.
Klar kommt das nicht an die Referenzen von TBM, MFSL oder AP heran, ist aber auch glaub ich nicht gewollt.

Habe aktuell ein RE von Herbie Hancock auf der 75er-Serie von Blue Note da - das ist absoluter Klangrotz. Dagegen ist die Billie Eilish nahezu audiophil...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#20

RE: Billie Eilish produziert Grammyalbum im Kinderzimmer

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.02.2020 01:29
von GHP • 5.134 Beiträge

RE = Re-Issue ?

Welches Album ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 02.02.2020 01:32 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Konzert Billie Eilish
Erstellt im Forum Rock - Pop - Modern von Audiophon
11 13.06.2022 07:55goto
von Pale Blue Eyes • Zugriffe: 620
Alben des Jahres 2020
Erstellt im Forum Musikjahr 2020 von tom539
6 31.12.2020 10:26goto
von Bernie • Zugriffe: 709
PopStop Internetradio heute abend
Erstellt im Forum Musik im Radio von Simplon
19 24.04.2020 21:25goto
von Simplon • Zugriffe: 920
Alben des Jahres 2019
Erstellt im Forum Musikjahr 2019 von tom539
19 01.01.2020 22:45goto
von tom539 • Zugriffe: 2551
Billy Joel in Frankfurt
Erstellt im Forum Konzerte von CD-Sammler
0 25.09.2016 09:38goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 568
Strange Fruit - Der Song des letzten Jahrhunderts
Erstellt im Forum Jazz von Simplon
29 11.09.2016 22:44goto
von maldix • Zugriffe: 3360

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30961 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz