#1

Auralic Aries G1 ist da!

in Technik - Streaming 14.02.2019 23:25
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Guten Abend in die Runde!
Gestern kam der Streamer beim Haendler an und heute habe ich ihn dann abgeholt.

Erster Eindruck beim Auspacken: wow, sehr fertig verpackt mit doppeltem Karton, Schaumstoff und schliesslich einer wiederverschliessbaren weissen Stofftasche. Auch löblich: Auralic legt ein echtes gedrucktes und farbiges Benutzerhandbuch in Englisch bei.

Das kann man eigentlich gleich wieder weglegen, dann zum kompletten einrichten brauch man eigentlich nur 5 Minuten und ein iPhone oder iPad. Nach dem herunterladen der Lightning DS APP wird man zuerst durch die komplette Installationsroutine des Streamers geführt. Alles ist sehr logisch und verständlich.

Nach 5 Minuten war dann der Auralic an mein lokales Wifi angeschlossen, komplett spielfertig und mit meim Qobuz Account eingerichtet. Super!

Als Verbindung zwischen Streamer und DAC habe ich (zunächst einmal) die USB Verbindung gewählt. Der Auralic erkannte hierbei sofort meinen DCS Puccini und kurz danach erklang schon die erste Musik per Internetradio und Qobuz Streaming.

Merkt ihr was? Keine Probleme kein verzerrter Klang beim Abspielen oder gar Aussetzer. Es lief einfach Alles und ohne Probleme! Mein Digitalproblem hing damit am Computer und (dem Hifi-Gott sei Dank) nicht am CDS Puccini.

Die ersten Streaming Klänge hörten sich schon mal sehr vielversprechend an..... ich bleibe am Ball und berichte Euch diese Tage noch weiter!

Viele Grüße
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#2

RE: Auralic Aries G1 ist da!

in Technik - Streaming 15.02.2019 08:34
von tom539 • 3.005 Beiträge

Glückwunsch

Viel Spaß mit dem G1


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#3

RE: Auralic Aries G1 ist da!

in Technik - Streaming 22.02.2019 08:06
von tom539 • 3.005 Beiträge

Hallo Martin,

wie macht sich denn der G1?


Gruß, Tom
... just listen
zuletzt bearbeitet 22.02.2019 08:06 | nach oben springen

#4

RE: Auralic Aries G1 ist da!

in Technik - Streaming 22.02.2019 20:04
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #3
Hallo Martin,

wie macht sich denn der G1?


Als Vater habe ich immer gedacht: Wenn Du von den Kindern nichts hörst, geht es ihnen gut. Wird mit dem Auralic hoffentlich auch so sein, Martin.

Gruß
Simplon


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#5

RE: Auralic Aries G1 ist da!

in Technik - Streaming 23.02.2019 01:09
von Audiophon • 1.404 Beiträge

@Simplon & Tom:
Richtig vermutet, der Aries macht sich wirklich prächtig und ich bin immer noch erstaunt was Auralic hier gut gut 2000 Euro auf die Beine gestellt hat. Das Gehäuse ist extrem wertig und akkurat (bei gut 7 Kg Gewicht). Aufwändige Stomversorgung, Femto-Clock etc. und sonstige Leckereien machen ebenfalls sich nochmal einen klanglichen Unterschied zu einer PC Lösung. Der größte Vorteil liegt fuer mich aber klar in der extrem unkomplizierten Bedienung und einem wunderbaren Zusammenspiel aller Komponenten. Ich hatte bisher tatsächlich noch nicht einmal das Problem, dass die Musik aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen nicht gespielt hat - bei meiner PC Lösung gab es die leider immer.
Interessant ebenfalls, dass der Hersteller eine Internet Anbindung per WLAN einer kabelgebunden Ethernet-Verbindung aus klanglichen Gründen vorzieht (der Deutsche Vertrieb sieht das allerdings nicht so eng). Ich habe daher auch die NAS nicht direkt per LAN-Kabel angeschlossen, sondern vertraue auch hier auf das WLAN - selbst bei HiRes content Streaming von meiner NAS. Ohne irgendwelche Aussetzer oder Verzögerungen. Der Grund liegt hier in der Pufferung der Signale im 1 GB Zwischenspeicher des Aries - ähnlich dem bekannten Memory-play von PC Lösungen, wobei das Signal - Ehrensache - vor der Weitergabe an meinen DAC nochmals neu getaktet wird.
Klanglich is der Eindruck ebenfalls sehr gut. Mir fehlen zwar feste Bezugsgrößen, jedoch wuerde ich aus dem Strehgreif doch auf eine Klangsteigerung gegenüber dem PC konstatieren.
LG
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#6

RE: Auralic Aries G1 ist da!

in Technik - Streaming 23.02.2019 17:25
von maasi • 35 Beiträge

Hallo Martin,

wenn Dir der G1 jetzt schon so gut gefällt, dann solltest Du Dir - bei Deinen hochwertigen Komponenten - vielleicht doch mal die Netzteil-Modifikation von Hoerwege zum G1 ansehen (das hatte Tom ja auch schon an anderer Stelle angeregt).

Ich höre seit 4 Jahren mit verschiedenen Auralic-Streamern und kann Dir von daher sagen, dass sich eine bessere Netzstromversorgung bei diesen Geräten immer klanglich vorteilhaft auswirkt. > http://www.open-end-music.de/vb3/showpos...39&postcount=15

VG Uli


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Digitale Zuspieler im Vergleich
Erstellt im Forum Technik - Streaming von tom539
36 16.10.2016 22:31goto
von keepsake • Zugriffe: 2518
Stax SR L 700
Erstellt im Forum Stax-Ecke von sportbilly
7 05.03.2016 09:08goto
von sportbilly • Zugriffe: 1537
Der Auralic Aries Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
76 01.01.2018 12:37goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 10984

Besucher
3 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30733 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz