#1

WND Jazz 2022

in Konzerte 13.09.2022 00:31
von maldix • 3.606 Beiträge

Hallo Zusammen,



WND JAZZ
31. Internationale St. Wendeler Jazztage
16.-18. September
Prinzip Hoffnung

PROGRAMMÜBERSICHT
Im Saalbau:
FR 16.09. ZAKOUSKA (FR/BE)
GANNA Ensemble 5tet (UA/FR/SW/DE/AT)
SA 17.09. Klangcraft feat. H.D. Sauerborn 4tet (DE)
Adam Ben Ezra Solo (Israel)
SO 18.09. Jazz for Kids: Pepe & Speedy (AT)
SO 18.09. Pablo Martín Caminero-Trio “Al Toque” (SP)
Heiri Känzig „Travelin`“ 6tet (CH)


Liebe Jazzfreunde,

Volles Kurhaus bei der Eröffnung der 31. St. Wendeler Jazztage: das gut aufgelegte Jugendjazzorchester Saar überzeugte mit einem blitzsauberen Auftritt unter der Leitung von Martin S. Schmitt feat. Drummer Kevin Naßhan - machte richtig Laune.
Das junge Quintett um Saxophonist Matt Carmichael aus Glasgow begeisterte mit ungemein beseelt-frischen Jazz auf der Basis von schottischer Folklore - Standing Ovation.

Die zwei ausverkauften Prolog-Konzerte relativieren unsere Sorgen um genügend Besucher und machen Hoffnung für die Konzerte am kommenden Wochenende; nichtsdestotrotz wäre es nicht verkehrt, wenn ihr den ein oder anderen Bekannten zu einem Besuch motivieren könntet… Es gibt noch Karten.

Mit den nächsten Newslettern stellen wir die Konzerte nacheinander ausführlich mit Links zu Webseiten und Youtube-Videos vor, heute das zweite Doppelkonzert:
Samstag, 17.09., 20 Uhr im Saalbau
Klangcraft©Hermann Kock-2 (2)
Klangcraft feat. Heinz-Dieter Sauerborn (DE)
Das Quartett verbindet hypnotische Grooves mit expressiven Kollektivimprovisationen und begeistert mit seiner kaum zu überbietenden Spielfreude; starke Grooves, Balkanbeats, Solopercussion und meditative Passagen garantieren ein höchst spannendes Flow-Erlebnis.
Klangcraft vereint vier zeitgenössische Topmusiker: Schlagzeuger Hermann Kock hat die ersten Topseller Produktionen des Sagmeister Trios eingespielt und ist mit Peter Gigers „World Family of Percussion“ getourt. Bassist Moritz Grenzmann verbindet Akkord-Tappings mit Flageolets zu seinem unverwechselbaren Stil. Manuel Seng gibt durch sein virtuoses und expressives Pianospiel der Band eine unverwechselbare Note. Mit Heinz Dieter Sauerborn, hat Klangcraft einen renommierten Solisten am Alt- und Sopransax, der als einer der Topsolisten der weltweit anerkannten hr-Bigband unterwegs ist und sich mühelos in das Bandkonzept einfügt. Gemeinsam sprengen Klangcraft und Heinz Sauerborn alle stilistischen Grenzen.
www.hermannkock.de
https://www.youtube.com/watch?v=FIyJunRcfDY
Heinz-Dieter Sauerborn©Künstler
21.30 Uhr
Adam_Ben_Ezra_by_PaoloGalletta
Adam Ben Ezra (Israel)
Kontra­bass-Phänomen, Multi­instrumentalist und YouTube-Sensation - das ist Adam Ben Ezra. Ganz gleich, ob er seine Original-Kompo­sitionen spielt oder kreative Cover­versionen inter­pretiert - das auto­didaktische Multi­talent aus Israel begeistert sein Publikum im Nu. Inspiriert von Bach, Sting, Bobby McFerrin oder Chick Corea präsentiert sich Adam Ben Ezra als Kompo­nist, der keine musikalischen Grenzen kennt. Er erweitert sein Klangspek­trum konti­nuierlich um neue Farben und Elemente aus Jazz, Latin und medi­terraner Musik mit nahöstlichen Einflüssen. Seine Videos mit weit über zwanzig Millionen Aufrufen be­geistern Fans welt­weit. Als legendär gelten vor allem seine Konzerte, die grandiose Live-Erlebnisse garantieren: Jazz FM attestiert ihm "eine umwerfende Virtuosität und atemberaubende sportliche Leistung". Adam Ben Ezra singt, trommelt, spielt Kontrabass, Keyboards, Klarinette und Flöte, mit Glöckchen am Knöchel. Dabei bewegt er sich mit der warmen Leichtigkeit eines Gastgebers, der zu Hause für ein paar Freunde spielt, um gleichzeitig mit der Schnelligkeit eines Zauberers sein Publikum zu verblüffen.
www.adambenezra.com
https://www.youtube.com/watch?v=HKa9x22dtDs&t=55s
https://www.youtube.com/watch?v=7niqR5Xg6Vg&t=71s
Adam ben Ezra_Foto-by-sigal-mizrahi-1

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
37C87948-BA8D-4D5F-872E-9DD9D421E14A.jpeg

auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 13.09.2022 00:33 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alben des Jahres 2022
Erstellt im Forum Musikjahr 2022 von CD-Sammler
7 28.12.2022 17:14goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 718
Why is jazz not part of the pop scene anymore?
Erstellt im Forum Jazz von Simplon
3 28.09.2022 19:06goto
von Simplon • Zugriffe: 462
Herbie Hancock: Warum der Jazz keine Rolle mehr spielt.
Erstellt im Forum Jazz von Simplon
8 24.09.2021 19:26goto
von GHP • Zugriffe: 492
Echo Jazz - Der Preis der Anna-Lena Schnabel - Eine Zensur des öffentlich-rechtlichen Senders NDR?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
1 28.10.2017 20:07goto
von tom539 • Zugriffe: 954
Kontraste 27. WND - Jazz Festival 2017 im Saalbau
Erstellt im Forum Konzerte von maldix
1 01.11.2017 06:37goto
von maldix • Zugriffe: 937
Der Jazz im Jahre 1959 und Dave Brubeck Time Out
Erstellt im Forum Jazz von Simplon
21 21.07.2017 04:22goto
von maldix • Zugriffe: 3343
Happy Birthday Jazz
Erstellt im Forum Jazz von Klipschfan
7 26.02.2017 21:13goto
von Simplon • Zugriffe: 1054
Jazz - oder doch nicht?
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von tom539
9 18.08.2015 11:21goto
von antwerp • Zugriffe: 1487
Empfehlenswerte Jazz-Aufnahmen - egal ob CD, LP, Download etc.
Erstellt im Forum Jazz von GHP
137 10.09.2023 17:52goto
von GHP • Zugriffe: 25712

Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30578 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz