#1

Musik zum Lesen

in Neuigkeiten & Smalltalk 21.04.2016 19:55
von Sacul • 143 Beiträge

Hallo in die Runde,
vor langer Zeit hatten wir einmal das Thema das hier auch einige Leseratten unter uns sind. Hört ihr dabei auch Musik oder genießt ihr das jeweilige Buch dann lieber in einer ruhigen Umgebung?

Also ich für meinen Fall kann mich in einem guten spannenden Buch mindestens genau so gut verlieren wie in guter Musik, nicht selten hab ich da schon mal eine S-Bahn Station verpasst und musste an der nächsten Umsteigen und zurück fahren

Ich mag es dabei dann Soundtracks zu hören, wie zum Beispiel den Illuminati Soundtrack. Was ich dabei entdeckt habe sind Soundtracks von Computerspielen wie zum Beispiel der Gothic Reihe oder eben den Nachfolgern Risen ect. Hans Zimmer hat sogar mal den Soundtrack zu einem Call of Duty beigesteuert wenn ich mich recht entsinne. Ich bin nicht wirklich der große Zocker, habe aber im Freundeskreis einige davon und bin immer wieder erstaunt mit welchem Aufwand die jeweiligen Blockbuster Games produziert werden.

Wie dem auch sei, ich finde das diese Art von Musik ein spannendes Buch sehr gut untermalen kann, wie seht ihr das? Habt ihr ähnliche Erfahrungen und vielleicht ganz andere Musikrichtungen die Ihr beim lesen hört und einen Tipp für mich?


Mit freundlichen Grooves
Sacul
nach oben springen

#2

RE: Musik zum Lesen

in Neuigkeiten & Smalltalk 21.04.2016 20:34
von Simplon • 1.114 Beiträge

Bei mir gehen hören und lesen kaum zusammen. Gerne sitze ich vor der Anlage und stöbere in diesem Forum u.ä oder in HiFi Zeitschriften. Dann gehen bei mir aber >>50% der Musik ohne Wahrnehmung an den Ohren vorbei.
Ich lese im Wohnzimmer oder im Bett, dann aber konzentriert.
Während meines Studiums habe ich hunderte male nachts beim lernen " Four Way Streets" von Cosby, Stills, Nash and Young gehört. Das hatte mich damals von den Geräuschen im Haus geschützt.
Simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
zuletzt bearbeitet 21.04.2016 20:38 | nach oben springen

#3

RE: Musik zum Lesen

in Neuigkeiten & Smalltalk 21.04.2016 20:47
von Bernie • 1.289 Beiträge

eher ruhige Musik und lesen geht bei mir gut zusammen. Tatsächlich kann ich mich auch nach Jahrzehnten manchmal noch an die Musik erinnern die ich beim lesen eines bestimmten Buches gehört habe.
Die lief zwar nur im Hintergrund, aber dafür war es meistens die Lieblingsplatte aus der Zeit.


PC mit Audiophile Optimizer, Fidelizer Pro, Roon, Mathaudio Room EQ (offline Faltung)-> AIR -> Devialet 1000Pro CI -> Inakustik 4004 AIR LS Kabel -> Vivid Audio Giya G2
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mythos oder Wahrheit - besondere Instrumente in der Musik
Erstellt im Forum Klassik von maldix
1 27.11.2017 22:40goto
von maldix • Zugriffe: 110
Sternstunden der Musik, Live - Aufnahmen - die man gehört haben sollte!
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von maldix
56 24.04.2017 23:13goto
von maldix • Zugriffe: 3409
Was gebt Ihr für Musik aus?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
7 27.04.2016 17:49goto
von GHP • Zugriffe: 319
Interessante Musik bei youtube und co.
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
29 10.01.2018 11:01goto
von Bernie • Zugriffe: 2312
Was kennzeichnet gute Musik?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
11 06.06.2015 14:10goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 414

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fwh
Forum Statistiken
Das Forum hat 697 Themen und 16832 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen