#11

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 01.05.2016 17:13
von Simplon • 1.817 Beiträge

Hier mal mein Equipment als Auszug aus meiner Homestory. Ausser mir und Klipschfan hat noch keiner so eine umfassende Geschichte zu seinem persönlichen HighEnd- Werdegang unter HOMESTORY eingestellt, da ist noch viel Platz für eure Story. Schaut euch unsere beiden mal an und schreibt munter los.

Digital Sources
MacBook 8GB / 512GB internal SSD, iTunes 12.3.3.17, OS X El Capitan, Amarra Symphony iRC 3.0.3 and Pure Music 3.0
Weiss DAC 202 Firewire
Creek Destiny CD,
im Büro zusätzlich Win 10 mit iRiver 21 und kleinen Bose PC LS an einem NuForce DAC per USB
Unterwegs: iBasso DX50

Analog Sources
Transrotor FatBob Turntable
SME M2-9 tonearm
BENZ ACE-L MC cartridge
Technics G70 UKW Tuner

Pre-Amplifier
McIntosh C500T Tube preamplifier
Clearaudio Balance Phono preamplifier (balanced);

Power-Amplifier
McIntosh MC452 Stereo

Loudspeaker
B&W 802 Diamond

Cables
AC
Audioplan power conditioning and 5x Audioplan Power Cable für alle Geräte ausser McIntosh
1 Shunyayta power cable für Macintosh 500 T Pre-Amp
1 Audio Pro power cable für McIntosh MC452 Power Amp
Kimber KS 1130 XLR between Phonostage and pre-amplifier
Speakercable 2x 3m Kimber 3033 incl. Kimber BiFocal Bi-wiring-Adapter
Audiopro Advanced Listening 3 Stück XLR
1 digital SPDIF cable CD to DAC, wenn der CD Player über den Weiss DAC 202 läuft
Firewire 5m MacBook to DAC von Kubala-Sosna, mein Mac hängt nicht per USB, sonder FireWire am DAC, die Studioleute kennen diese Schnittstelle sicherlich bestens

Accessories
room treated with accoustic elements from r-t-f-s
Hannl Mera Vinyl Record Cleaner
5x bFly Audioabsorber
Creative equipment rack, zusätzlich Granitplatten aus dem Baumarkt unter den McIntosh- Komponenten

simplon


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


zuletzt bearbeitet 01.05.2016 17:23 | nach oben springen

#12

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 12:22
von woodear (gelöscht)
avatar

Yamaha Pianocraft E810


zuletzt bearbeitet 02.05.2016 12:25 | nach oben springen

#13

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 13:02
von DeltaMachine (gelöscht)
avatar

Hi Woodear,
wenn die Umgebung und Aufstellung stimmt, ist damit Musik bis zur Gänsehaut zu hören!
Ich sehe da kein Grund zur Traurigkeit.

Welche Art von Musik hörst du denn?


nach oben springen

#14

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 17:50
von CD-Sammler • 2.054 Beiträge

Hallo woodear,

mit einer Pianocraft-Anlage von Yamaha kann man doch schon sehr ordentlich Musik hören. Das ist im Vergleich zum Equipment des Durchschnittshörers fast schon richtiges HighEnd. Kein Grund für falsche Scham.

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#15

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 18:17
von maldix • 3.606 Beiträge

Sehe ich auch so wie CDSammler und Deltamachine, das ist schon sehr audiophil.
Wir selektieren doch keinen wegen seinem Equipment.

Gute Musik kann man auf jeder Anlage hören. Sicherlich läßt sich die Qualität der Wiedergabe mit zunehmendem eingesetzen Aufwand steiger. Das ist nun mal bei allem so.
Wir haben aber auch Anlagen in unseren Reihen, die keine zig-tausend-Euro kosten und auf denen man sehr audiophil hören kann.
Die höchgezüchteten Anlagen, die über Jahre gewachsen sind, die mittlerweie klanglich als auch preislich in der absoluten Oberliega spielen. sind dabei mehr das Ergebnis jahrelangen Optimierens von Menchen die Ihr Hobby auch zur Passion gemacht haben.
Dies macht nicht jeder, muss man auch nicht.
Wichtig ist die Freude an guter Musik und gutem Hören.
Und da freut es mich besonderes, wenn auch du hier deine Meinung mit einbringst.
Klasse!


auditorus te salutant
nach oben springen

#16

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 18:18
von DeltaMachine (gelöscht)
avatar

Ach guck.. hatte gar nicht erkannt worum es hier geht..
Also ich besitze ein fröhliches Häuflein alter Elektronik. Wenn ich es recht betrachte, ein
Englisch/Japanisches Gemisch. Kernstück ist ein Onkyo Integra A-8670. Den habe ich, weil
mein AV von Yamaha schwächelte und n Kumpel von mir den Onkyo übrig hatte. Anschaffungspreis:
50 Euro.
Speaker: KEF XQ 40, eigentlich wollte ich bei dem großen, grünen Online-Shop das Vorgängermodell
kaufen, weil ich grade unfassbare 2.000 Euro zur Verfügung hatte. Also bestellt. Am nächsten Tag
kam die Nachricht, dass die doch schon ausverkauft wären und ob ich auch den Nachfolger, eben die XQ 40, zu dem Preis nehmen würde, was ich freudig bejaht habe.
Als nächstes kam dann noch ein kleiner REL R 205 aus der Vorführung, für..ich glaube.. 800 Euro..
Komplettiert hat meine aktuelle Stereokette dann der Ur-Rega Apollo, den ich mir im Abverkauf, als das kleine Kistchen Apollo-R heraus kam, für satte 700 Euro geschossen habe.

Also im Prinzip alles alte Klamotten zu relativ fairen Preisen. Und mit einigen Zufällen bei der Geräteauswahl.. aber es reicht zum Musik hören.
Und das jetzt schon seit einigen Jahren.


zuletzt bearbeitet 02.05.2016 18:20 | nach oben springen

#17

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 18:31
von GHP • 5.080 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #15

Wir selektieren doch keinen wegen seinem Equipment.




Ich war schon versucht, diesen Thread hier als highfidelen Schwanzvergleich aufzufassen.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#18

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 18:36
von DeltaMachine (gelöscht)
avatar

..kannst ja mal vorne gucken wer ihn ins Leben gerufen hat..

Aber man kann ihn ja anders leben..


zuletzt bearbeitet 02.05.2016 18:37 | nach oben springen

#19

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 18:44
von GHP • 5.080 Beiträge

Ja, wenn unser Stefan mal loslegt ...

Ich finde es aber interessant, daß du normale Geräte und kein überkandideltes Zeug hast.

Ich habe z.B. auch noch einen Onkyo A-8017, der seit 1983 im Einsatz war, herumstehen, von dem ich mal dreist behaupten möchte, daß er auch heute noch alles andere als schlecht ist.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#20

RE: Set up der User

in Neuigkeiten & Smalltalk 02.05.2016 18:47
von CD-Sammler • 2.054 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #19
Ich finde es aber interessant, daß du normale Geräte und kein überkandideltes Zeug hast.


Ich kann zwar mit dem Ausdruck "überkandideltes Zeug" nichts anfangen, aber in der Rubrik "normale Geräte" hätte ich mich eigentlich auch einsortiert. In diesem Forum kann man mit meinem Equipment sicherlich kein Eindruck schinden. Ist aber auch nicht Sinn der Aktion, oder?

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 02.05.2016 18:48 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
iOS - Probleme mit den Betriebssytem der Apple-Devices
Erstellt im Forum Technik - Streaming von tom539
32 17.12.2015 19:42goto
von maldix • Zugriffe: 1544
Hifi-Abend bei Schluderbach in Willich
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von maldix
18 06.11.2015 23:25goto
von Rasenfan • Zugriffe: 2724

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30578 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz