#11

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 21.01.2018 13:32
von CD-Sammler • 1.027 Beiträge

Hallo zusammen,

das Musikjahr 2018 nimmt langsam Fahrt auf. Aus diesem Grund kommt hier bereits mein erstes Update der Neuerscheinungen. Wie üblich sind die Neuzugänge farblich hervorgehoben:

19.01.2018 Fall Out Boy "MANIA"
19.01.2018 First Aid Kit "Ruins"
19.01.2018 Kimbra "Primal Heart"
26.01.2018 Beth Hart & Joe Bonamassa "Black Coffee"
26.01.2018 Calexico "The Thread That Keeps Us"
26.01.2018 Rick Springfield "The Snake King"
02.02.2018 Simple Minds "Walk Between Worlds"
09.02.2018 Brian Fallon "Sleepwalkers"
09.02.2018 Franz Ferdinand "Always Ascending"
09.02.2018 Joan As Police Woman "Damned Devotion"
09.02.2018 Melody Gardot "Live In Europe"

09.02.2018 Toto "40 Tops Around The Sun"
16.02.2018 Laurie Anderson & Kronos Quartet "Landfall"
09.03.2018 David Byrne "American Utopia"
09.03.2018 Editors "Violence"

16.03.2018 Kim Wilde "Here Come The Aliens"
16.03.2018 Ray Garvey "Neon"
23.03.2018 Lissie "Castles"
06.04.2018 Kylie Minogue "Golden"
06.04.2018 Lisa Stansfield "Deeper"
06.04.2018 Manic Street Preachers "Resistance Is Futile"


Sieht doch schon ganz gut für die ersten vier Monate aus!

Hier noch mein üblicher Disclaimer: Wie immer stammen die Veröffentlichungsdaten von Amazon und beziehen sich auf die jeweilige CD-Veröffentlichung. Die Daten für Streaming/Download können hiervon ggf. abweichen.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
nach oben springen

#12

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 25.03.2018 13:38
von CD-Sammler • 1.027 Beiträge

Hallo zusammen,

das erste Quartal des Musikjahrs 2018 geht langsam aber sicher seinem Ende entgegen. Daher ist es dringend Zeit für ein Update der aus meiner Sicht interessanten Neuerscheinungen. Wie üblich sind die Neuzugänge farblich gegenüber dem letzten Posting hervorgehoben:

19.01.2018 Fall Out Boy "MANIA"
19.01.2018 First Aid Kit "Ruins"
19.01.2018 Kimbra "Primal Heart"
26.01.2018 Beth Hart & Joe Bonamassa "Black Coffee"
26.01.2018 Calexico "The Thread That Keeps Us"
26.01.2018 Rick Springfield "The Snake King"
02.02.2018 Simple Minds "Walk Between Worlds"
09.02.2018 Brian Fallon "Sleepwalkers"
09.02.2018 Franz Ferdinand "Always Ascending"
09.02.2018 Joan As Police Woman "Damned Devotion"
09.02.2018 Melody Gardot "Live In Europe"
09.02.2018 Toto "40 Tops Around The Sun"
16.02.2018 Laurie Anderson & Kronos Quartet "Landfall"
09.03.2018 David Byrne "American Utopia"
09.03.2018 Editors "Violence"
16.03.2018 Kim Wilde "Here Come The Aliens"
23.03.2018 George Ezra "Staying At Tamara's"
23.03.2018 Lissie "Castles"
23.03.2018 Ray Garvey "Neon"
30.03.2018 Kacey Musgraves "Golden Hour"
30.03.2018 Mary Chapin Carpenter "Sometimes Just The Sky"
06.04.2018 En Vogue "Electric Café"

06.04.2018 Kylie Minogue "Golden"
06.04.2018 Lisa Stansfield "Deeper"
06.04.2018 Thirty Seconds To Mars "America"
13.04.2018 Manic Street Preachers "Resistance Is Futile"
13.04.2018 Revolverheld "Zimmer mit Blick"
13.04.2018 Sasha "Schlüsselkind"
20.04.2018 Sting & Shaggy "44/876"
04.05.2018 Frank Turner "Be More Kind"
11.05.2018 Loreena McKennitt "Lost Souls"
11.05.2018 Ry Cooder "The Prodigal Son"
18.05.2018 James Bay "Electric Light"
25.05.2018 Chvrches "Love Is Dead"
25.05.2018 Snow Patrol "Wildness"
01.06.2018 Roger Daltrey "As Long As I Have You"


Hier noch mein üblicher Disclaimer:
Wie immer stammen die Veröffentlichungsdaten von Amazon und beziehen sich auf die jeweilige CD-Veröffentlichung. Die Daten für Streaming/Download können hiervon ggf. abweichen.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 11.05.2018 14:04 | nach oben springen

#13

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 21.04.2018 11:18
von CD-Sammler • 1.027 Beiträge

Hallo zusammen,

Zeit für das April-Update der am Horizont von mir erspähten potentiell interessanten Neuerscheinungen. Wie üblich sind die Neuzugänge farblich gegenüber dem letzten Posting hervorgehoben:

19.01.2018 Fall Out Boy "MANIA"
19.01.2018 First Aid Kit "Ruins"
19.01.2018 Kimbra "Primal Heart"
26.01.2018 Beth Hart & Joe Bonamassa "Black Coffee"
26.01.2018 Calexico "The Thread That Keeps Us"
26.01.2018 Rick Springfield "The Snake King"
02.02.2018 Simple Minds "Walk Between Worlds"
09.02.2018 Brian Fallon "Sleepwalkers"
09.02.2018 Franz Ferdinand "Always Ascending"
09.02.2018 Joan As Police Woman "Damned Devotion"
09.02.2018 Melody Gardot "Live In Europe"
09.02.2018 Toto "40 Tops Around The Sun"
16.02.2018 Laurie Anderson & Kronos Quartet "Landfall"
09.03.2018 David Byrne "American Utopia"
09.03.2018 Editors "Violence"
16.03.2018 Kim Wilde "Here Come The Aliens"
23.03.2018 George Ezra "Staying At Tamara's"
23.03.2018 Lissie "Castles"
23.03.2018 Ray Garvey "Neon"
30.03.2018 Kacey Musgraves "Golden Hour"
30.03.2018 Mary Chapin Carpenter "Sometimes Just The Sky"
06.04.2018 En Vogue "Electric Café"
06.04.2018 Kylie Minogue "Golden"
06.04.2018 Lisa Stansfield "Deeper"
06.04.2018 Thirty Seconds To Mars "America"
13.04.2018 Manic Street Preachers "Resistance Is Futile"
13.04.2018 Revolverheld "Zimmer mit Blick"
13.04.2018 Sasha "Schlüsselkind"
20.04.2018 Beady Belle "Dedication"
20.04.2018 Robin McKelle "Melodic Canvas"

20.04.2018 Sting & Shaggy "44/876"
20.04.2018 The Shires "Accidentally On Purpose"
04.05.2018 Plan B "Heaven Before All Hell Breaks Loose

04.05.2018 Frank Turner "Be More Kind"
11.05.2018 Arctic Monkeys "Tranquility Base Hotel & Casino"
11.05.2018 Loreena McKennitt "Lost Souls"
11.05.2018 Ry Cooder "The Prodigal Son"
18.05.2018 James Bay "Electric Light"
25.05.2018 Agnes Obel "Late Night Tales"
25.05.2018 Chvrches "Love Is Dead"
25.05.2018 Snow Patrol "Wildness"
01.06.2018 Ben Howard "Noonday Dream"
01.06.2018 Roger Daltrey "As Long As I Have You"
08.06.2018 Lilly Allen "No Shame"
08.06.2018 Wingenfelder "Sieben Himmel hoch"
22.06.2018 Panic! at the Disco "Pray For The Weekend"


Hier noch mein üblicher Disclaimer:
Wie immer stammen die Veröffentlichungsdaten von Amazon und beziehen sich auf die jeweilige CD-Veröffentlichung. Die Daten für Streaming/Download können hiervon ggf. abweichen.


Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 11.05.2018 14:04 | nach oben springen

#14

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 21.04.2018 11:53
von maldix • 2.690 Beiträge

SimpleMinds und Ray Garvey werde ich mir auch mal anhören.
SimpleMinds gibts ja in diesem Jahr u.a. in Bonn und Karlsruhe live


auditorus te salutant
nach oben springen

#15

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 11.05.2018 13:55
von tom539 • 1.661 Beiträge

Mahlzeit,

sehe gerade, dass neben der Ry Cooder heute (zumindest bei Qobuz) auch ein neues Album von Joan Armatrading erscheint:



https://www.qobuz.com/de-de/album/not-too-far-away-joan-armatrading/ntprmfg2rx2hb

Werde ich am WE definitiv mal reinhören...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#16

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 12.05.2018 20:26
von CD-Sammler • 1.027 Beiträge

Hallo zusammen,

Zeit für das (erste) Mai-Update der am Horizont von mir erspähten (hoffentlich) interessanten Neuerscheinungen. Wie üblich sind die Neuzugänge farblich gegenüber dem letzten Posting hervorgehoben und von mir nach rein subjektiven Kriterien ausgesucht worden. Ergänzungen sind jederzeit willkommen!

19.01.2018 Fall Out Boy "MANIA"
19.01.2018 First Aid Kit "Ruins"
19.01.2018 Kimbra "Primal Heart"
26.01.2018 Beth Hart & Joe Bonamassa "Black Coffee"
26.01.2018 Calexico "The Thread That Keeps Us"
26.01.2018 Rick Springfield "The Snake King"
02.02.2018 Simple Minds "Walk Between Worlds"
09.02.2018 Brian Fallon "Sleepwalkers"
09.02.2018 Franz Ferdinand "Always Ascending"
09.02.2018 Joan As Police Woman "Damned Devotion"
09.02.2018 Melody Gardot "Live In Europe"
09.02.2018 Toto "40 Tops Around The Sun"
16.02.2018 Laurie Anderson & Kronos Quartet "Landfall"
09.03.2018 David Byrne "American Utopia"
09.03.2018 Editors "Violence"
16.03.2018 Kim Wilde "Here Come The Aliens"
23.03.2018 George Ezra "Staying At Tamara's"
23.03.2018 Lissie "Castles"
23.03.2018 Ray Garvey "Neon"
30.03.2018 Kacey Musgraves "Golden Hour"
30.03.2018 Mary Chapin Carpenter "Sometimes Just The Sky"
06.04.2018 En Vogue "Electric Café"
06.04.2018 Kylie Minogue "Golden"
06.04.2018 Lisa Stansfield "Deeper"
06.04.2018 Thirty Seconds To Mars "America"
13.04.2018 Manic Street Preachers "Resistance Is Futile"
13.04.2018 Revolverheld "Zimmer mit Blick"
13.04.2018 Sasha "Schlüsselkind"
20.04.2018 Beady Belle "Dedication"
20.04.2018 Robin McKelle "Melodic Canvas"
20.04.2018 Sting & Shaggy "44/876"
20.04.2018 The Shires "Accidentally On Purpose"
04.05.2018 Plan B "Heaven Before All Hell Breaks Loose
04.05.2018 Frank Turner "Be More Kind"
11.05.2018 Arctic Monkeys "Tranquility Base Hotel & Casino"
11.05.2018 Joan Armatrading "Not Too Far Away"
11.05.2018 Loreena McKennitt "Lost Souls"
11.05.2018 Ry Cooder "The Prodigal Son"
18.05.2018 James Bay "Electric Light"
25.05.2018 Agnes Obel "Late Night Tales"
25.05.2018 Biffy Clyro "MTV Unplugged"
25.05.2018 Chvrches "Love Is Dead"
25.05.2018 Hoobastank "Push Pull"
25.05.2018 Shawn Mendes "Shawn Mendes"

25.05.2018 Snow Patrol "Wildness"
01.06.2018 Ben Howard "Noonday Dream"
01.06.2018 Roger Daltrey "As Long As I Have You"
08.06.2018 Lilly Allen "No Shame"
08.06.2018 Wingenfelder "Sieben Himmel hoch"
15.06.2018 Christina Aguilera "Liberation"
22.06.2018 Panic! at the Disco "Pray For The Weekend"
29.06.2018 Florence + The Machine "High As Hope"
06.07.2018 Years & Years "Palo Santo"


Hier noch mein üblicher Disclaimer:
Wie immer stammen die Veröffentlichungsdaten von Amazon und beziehen sich auf die jeweilige CD-Veröffentlichung. Die Daten für Streaming/Download können hiervon ggf. abweichen.


Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 13.05.2018 18:59 | nach oben springen

#17

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 20.05.2018 09:54
von CD-Sammler • 1.027 Beiträge

Hallo zusammen,

hier ein kleines Zwischenupdate, da mir in den letzten Tagen noch ein paar Neuerscheinungen aufgefallen sind. Zur Übersichtlichkeit dieses Mal nur die Neuzugänge. In die Gesamtliste nehme ich die Titel dann beim nächsten „regulären“ Update auf.

23.03.2018 Deva Mahal „Run Deep“
18.05.2018 Family of the Year „Goodbye Sunshine, Hello Nighttime“
25.05.2018 Jennifer Warnes „Another Time, Another Place“
01.06.2018 Judith Owen „Rediscovered“
13.07.2018 Cowboy Junkies „All That Reckoning“


Es bleibt also weiterhin musikalisch interessant.

Schönen Sonntag!
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 20.05.2018 11:31 | nach oben springen

#18

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 02.06.2018 23:15
von tom539 • 1.661 Beiträge

Hallo zusammen,

hier mal eine Kurzkritik von zwei Releases am 01.06.

Den Anfang macht „Soul Side of Town“ zum 50-jährigem! Bandjubiläum von Tower of Power:





Das 10-köpfige Ensemble rund um die beiden Gründungsmitglieder Emilio Castillo and Stephen “Doc” Kupka liefert auf 14 neuen Songs mit etwas über 59 Minuten Spielzeit überwiegend schnelle, gewohnt funky Songs, einigen wirklich schönen Mid-Tempo Nummern sowie eine Balade - die man sich aber besser geschenkt hätte.
Mit der Unterstützung der Streicher sowie des Frauenchors kommt Love Must Be Patient and Kind doch sehr schwülstig und kitschig rüber.
Dann doch lieber die gewohnten schnellen Stücke mit prägnanten Bläser-Sätzen, groovy Bass-Line und Unterstützung von reichlich B3 und sogar Banjos, hier und da mal E-Gitarre.

So bietet das Jubiläumsalbum eigentlich genau das, was man von Tower of Power erwartet (und von der überflüssigen Ballade absieht) - im besten Sinne prima „Terrasenmusik“, um mit Freunden einen schönen Sommerabend zu verbringen. Vielleicht sogar ein wenig zu tanzen. Und das ist jetzt absolut nicht abwertend gemeint.


Das zweite Album kommt von Ben Howard und trägt den Namen „Noonday Dream“:





Auf dem nun dritten Studioalbum geht der Engländer konsequent seinen bereits eingeschlagenen Weg vom akustischen Debut „Every Kindom“ von 2011 hin zu überwiegend elektronischen Musik.

Ich hatte gestern Nachmittag erst nur die ersten 3-4 Songs gehört und dachte so: coole Scheibe, werde ich mir wohl mal als Vinyl besorgen.
Am späteren Abend habe ich das Album mal komplett durchgehört - und bin dann doch eher enttäuscht. Die ersten Nummern wissen immer noch zu gefallen, „hinten raus“ bzw. auf Albumlänge wird das ganze aber dann doch zunehmend langweilig, fast schon belanglos. Die Songs „plätschern“ so vor sich hin, da ist irgendwie „die Luft raus“.
Zudem hatte ich bei einigen Songs den Eindruck, das die Stimme von Mr. Howard übersteuert ist und somit hörbar verzerrt - ein Fall von Loudness-War?

Prinzipiell ist es ja zu begrüßen, wenn sich Künstler weiter entwickeln, Dinge einfach ausprobieren und dabei auch mal neue Wege einschlagen. Im Falle von Ben Howard gefällt mir persönlich aber diese Entwicklung eher weniger.

Jedenfalls habe ich von der Bestellung von „Noonday Dream“ wieder Abstand genommen und werde mit dafür das o.g. Debut als Vinyl gönnen - welches das Ohr mit dem Radio-Hit Keep Your Head Up und meinem Anspieltipp und Opener Old pine einfach toll gemachten und auf akustischer Gitarre präsentieren Songs verwöhnt.


Gerade läuft noch „Rediscovered“ von Judith Owen - wie der Name schon vermuten lässt, ein Album nur mit Cover-Songs.
Den Anfang machte Hotline Bling von Blake, gefolgt von Shape of You und Black Hole Sun von Soundgarden.

Ganz ehrlich: braucht kein Mensch!
Wenn ich dann die Songlist weiter lese und dort u.a. Smoke on the water entdecke, spiele ich lieber was anderes - z.B. das tolle Album „The Blackest Joy“ von Akua Naru:





Dazu aber demnächst mehr im Thread Empfehlungen...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#19

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 04.08.2018 17:37
von CD-Sammler • 1.027 Beiträge

Hallo zusammen,

leider habe ich in den letzten Monaten nicht mehr die Muße aufbringen können die Liste der interessanen Neuveröffentlichungen weiter zu pflegen. Das wird vermutlich auch in der nahen Zukunft nicht viel anders sein. Eine gute Alternative für eine Vorschau bietet aber die Seite tonspion.de:

https://www.tonspion.de/news/musik-neuer...neue-alben-2018

Dort gibt es bis Ende September sogar eine Aufstellung der Neuveröffentlichungen auf Wochenbasis! Auf jeden Fall lohnt sich der gelegentliche „Klick“ auf die Seite.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 04.08.2018 18:30 | nach oben springen

#20

RE: Albumreleases

in Musikjahr 2018 04.08.2018 18:29
von CD-Sammler • 1.027 Beiträge

Zitat von CD-Sammler im Beitrag #19
https://www.tonspion.de/news/musik-neuerscheinungen-neue-alben-2018


Hallo zusammen,

diese Seite kann natürlich nicht die eigene Analyse ersetzen. Viele für mich interessante Alben tauchen bei Tonspion leider nicht auf. Aber wer kann sich schon die Zeit nehmen und sich durch aktuell 6000 (!) Neuerscheinungen für die nächsten 3 Monate auf Amazon (https://www.amazon.de/s/ref=amb_link_3?i...&pf_rd_i=491852) durcharbeiten?

Eine weitere Alternative ist: https://www.musikexpress.de/neue-alben-1039725/

Auch hier bekommt man natürlich nur einen verhältnismäßig kleinen Teil mit. Aber sicherlich gut für einen ersten Überblick im Segment Pop und Rock geeignet.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 04.08.2018 19:19 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Albumreleases
Erstellt im Forum Musikjahr 2017 von tom539
51 12.11.2017 09:43goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 2893

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bajano
Forum Statistiken
Das Forum hat 712 Themen und 17267 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen