#1

Musik bewerten - aber wie?

in Neuigkeiten & Smalltalk 21.08.2015 12:20
von maldix • 2.613 Beiträge

Wir haben dieses Thema ja schon vor einiger Zeit, im Rahmen der High End in München
schon mal angesprochen, sind leider aber noch nicht wirklich weiter gekommen.
Wir hatten jedoch noch kein Ergebnis im Rahmen der damals lebhaften geführten Gespräche.

Da wir hier den Fokus auf Musik legen, wäre neben der Beschreibung, eine vergleichbare Bewertung mehr als wünschenswert.

Da wir hier ja sehr viel Know How im Umfeld Musik, Aufnahme, Wiedergabe ect. haben, müsste es doch möglich sein, so was wie ein Bewertungssystem zu entwickeln.

Welche Anforderungen sollte ein solches Bewertungssystem erfüllen? Wie könnte so was aussehen?


auditorus te salutant
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die Macht der Musik - Wie Muisk auf unseren Körper wirkt - und mehr
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
8 12.04.2018 23:58goto
von maldix • Zugriffe: 1963
Mythos oder Wahrheit - besondere Instrumente in der Musik
Erstellt im Forum Klassik von maldix
1 27.11.2017 22:40goto
von maldix • Zugriffe: 110
Musik gemeinsam erleben und bewerten - ein Experiment im Forum
Erstellt im Forum Klassik von Simplon
88 20.02.2017 18:27goto
von maldix • Zugriffe: 4569
Musik zum Lesen
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von Sacul
2 21.04.2016 20:47goto
von Bernie • Zugriffe: 190
Was gebt Ihr für Musik aus?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
7 27.04.2016 17:49goto
von GHP • Zugriffe: 319

Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fwh
Forum Statistiken
Das Forum hat 697 Themen und 16832 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen