#11

RE: HiFi - Lustig

in Neuigkeiten & Smalltalk 06.12.2021 11:23
von maldix • 3.616 Beiträge

Ach was


auditorus te salutant
nach oben springen

#12

RE: HiFi - Lustig

in Neuigkeiten & Smalltalk 06.12.2021 16:00
von Pale Blue Eyes • 823 Beiträge

Hallo,

Zitat von maldix im Beitrag #6
Was seht ihr?🤔😎

tendiert ins Gelbliche, würde ich sagen . Kriege ich jetzt eine neue Brille ?

MfG

PBE


zuletzt bearbeitet 06.12.2021 16:02 | nach oben springen

#13

RE: HiFi - Lustig

in Neuigkeiten & Smalltalk 06.12.2021 21:14
von maldix • 3.616 Beiträge

Nö bewusst sollte es älter aussehen lassen ohne viel Aufwand


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 06.12.2021 21:15 | nach oben springen

#14

Neulich beim Händler

in Neuigkeiten & Smalltalk 13.12.2021 15:17
von Pale Blue Eyes • 823 Beiträge

Hallo,

Türglocke: Palim Palim

Kunde: Guten Tag, ich interessiere mich für den … .

Händler: Schön, haben Sie schon einen … Probe gefahren ?

Kunde: Ja, prinzipiell nicht schlecht, aber er liegt etwas schwammig in der Kurve.

Händler: Kein Problem, da müssen Sie nur in etwas Tuning für ein anderes Fahrwerk investieren, kostet ungefähr 20% Aufpreis !

Kunde (entsetzt): Was ? Das erscheint mir aber recht teuer.

Händler: Wer das Optimum aus dem … herausholen möchte, der sollte nicht darauf verzichten. Ich kann Ihnen einen Test der … ausdrucken. Einen besseren Sportwagen werden Sie nirgendwo finden. Der Flitzer verseilt alle anderen Karren schon auf den ersten 10 Metern.

Kunde (verunsichert): Mhmm, o.k. Und wer macht dann das Tuning ?

Händler: Also der Hersteller nicht, dafür gibt es ja spezialisierte Tuner. Das ist ja mittlerweile üblich.

Kunde: O.K. aber dann bin ich bei der Performance aber auf der sicheren Seite ?

Händler: Auf der Rennstrecke, genau !

Kunde: Auf der Rennstrecke ? Aber ich will doch den … auch in der Stadt und auf der Landstraße fahren …

Händler: Man kann nicht alles haben. Vielleicht sollten Sie sich ein Haus neben dem Nürburgring kaufen.

Kunde: Ok. Ich glaub das mit dem Fahrwerk überlege ich mir noch mal. Ich werde schon einen Tuner finden, der mir ein passendes Fahrwerk baut. Aber sonst bin ich mit meiner Konfiguration auf der sicheren Seite ?

Händler: Prinzipiell schon, aber die montierten Schlappen sollten Sie austauschen, die taugen nur für den Notfall !

Kunde: Was ?

Händler (ungeduldig): Also, das ist doch Allgemeinwissen. Ihr Fahrkomfort sollte Ihnen das schon Wert sein. Sie wollen doch nicht unnötig Potential verschenken ?

Kunde (genervt): Oh Mann ! Kommen wir zur Farbe: Ich hätte den … gerne in rot und schwarze Spoiler bitte.

Händler: Rot gibt‘s? Gibt’s nicht !

Kunde: Was, warum das denn ? Und gelb ?

Händler: Nö !

Kunde: Welche Farben gibt es denn überhaupt ?

Händler: Die Karosserie wird in China hergestellt, die fertigen nur Schwarz und Weiß, das ist günstiger und besser für die Kunden.

Kunde: Und was kostet der … in Schwarz, hochglanz ?

Händler: Schwarz, seidenmatt.

Kunde: Äh ?

Händler: Seidenmatt ist…

Kunde (mit rotem Gesicht): … günstiger für den Kunden ?

Händler (erfreut): Genau !

Kunde (auf dem Weg nach draußen): Wo gibt’s denn sowas ?

Händler (enttäuscht): Also die Kunden werden immer unverschämter …

MfG

PBE

P.S. Alles Käse ! Das gibt es doch gar nicht. Stimmt, bei Autos nicht und auch sonst in keiner Branche in der Form. Aber ich wette, Ihr erratet die Branche, wo das vollkommen normal ist.


zuletzt bearbeitet 13.12.2021 15:18 | nach oben springen

#15

RE: Neulich beim Händler

in Neuigkeiten & Smalltalk 13.12.2021 16:07
von GHP • 5.109 Beiträge

Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#16

RE: Neulich beim Händler

in Neuigkeiten & Smalltalk 13.12.2021 17:16
von maldix • 3.616 Beiträge

Branche : Küchengeräte vielleicht 🤔 oder Pizzeria , mit ohne Anchovis aber dafür mit doppelt analog Käse, analog ist ja viel besser und Schinken aus der Form, damit es schön aussieht LOL


auditorus te salutant
nach oben springen

#17

No anchovis please !

in Neuigkeiten & Smalltalk 14.12.2021 07:58
von Pale Blue Eyes • 823 Beiträge

Hallo,

Zitat von maldix im Beitrag #16
Branche : Küchengeräte vielleicht 🤔 oder Pizzeria , mit ohne Anchovis aber dafür mit doppelt analog Käse, analog ist ja viel besser und Schinken aus der Form, damit es schön aussieht LOL


Anchovies wären ein definitiv Fehler :

https://www.youtube.com/watch?v=63yyMxlBhZs

This is the story of a young couple in Portland, Maine.
While waiting for her husband Don to return home from work, she reaches for
A can of anchovies. As she spreads the tiny fish across a piece of lettuce,
She notices a small note at the bottom of the can. Written on it is a
Telephone number. Curious, she dials, and is told, "Don't move, lady, we'll
Be right over." Placing the phone back on the hook, she turns to see three
Smartly dressed men standing in her kitchen doorway. Before she realizes
What is happening to her, she is rolled tightly in long sheets of cellophane,
Transported to an international airport, and placed on a waiting jet-liner.
All this being too much for her to comprehend, she passes out.
Upon awakening, she finds herself in a strange, foreign speaking nation
("Dalas nekcihc dna tihs nekcihc neewteb ecnereffid eht wonk ot suineg a
Ekat t'nseod ti."). Alone, fearing her escape impossible, she seeks comfort
In the arms of a confidential agent. With the trace of her kiss still warm
Upon his lips, he betrays her to the hands of three scientists who are
Engaged in diabolical, avant-garde experiments previously performed only on
Insects and other small, meaningless creatures. Using her as their subject,
They are delighted with the results. For the first time, a human being is
Transformed into a ("shhh... it's secret").
Meanwhile, back in Portland, Maine...
Her husband Don, now chain-smoking 40 packs of cigarettes a day, sits at a
Local bar and has a few beers with the regulars. Bored, everyone's
Attention turns to the television set that just hangs from the wall.
("Welcome to Bowling for Dollars"). Suddenly, crazy Al says, "S-say, Don,
There sure is something familiar about that bowling ball." To which a
Terrified Don replies, "Oh my God! That bowling ball! It's my wife!"
And the lesson we learn from this story is, next time you place your order,
Don't forget to say, "No anchovies please."

Kann man als Einleitung interpretieren für den nächsten Titel auf der Platte:

https://www.youtube.com/watch?v=gT1ZaW_zHZ0

MfG

PBE


zuletzt bearbeitet 14.12.2021 08:10 | nach oben springen

#18

RE: Neulich beim Händler

in Neuigkeiten & Smalltalk 14.12.2021 10:23
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von Pale Blue Eyes im Beitrag #14

P.S. Alles Käse ! Das gibt es doch gar nicht. Stimmt, bei Autos nicht und auch sonst in keiner Branche in der Form. Aber ich wette, Ihr erratet die Branche, wo das vollkommen normal ist.



Naja... Autos gibts derzeit sowieso nur gebrauchte zu weit überteuerten Preisen, oder man muss Hyundai nehmen. Das scheinen die Einzigen zu sein die derzeit überhaupt noch was liefern können. Die deutschen Hersteller haben allesamt bis zu einem Jahr Lieferzeit... mein bestelltes Auto (nicht aus Deutschland) sollte eigentlich im Septemebr kommen, wurde aber jetzt in Q2, 2022 verschoben. Ergebnis: Vertrag storniert und altes Fahrzeug wird erst mal weitergefahren nachdem mir mein super netter und kulanter Händler ein Jahr Gebrauchtfahrzeuggarantie als Entschädigung geschenkt hat.

Es gibt also derzeit nichts was es nicht gibt....


Tolle Story aber, beschreibt ganz gut den Zustand unserer Branche


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#19

RE: Neulich beim Händler

in Neuigkeiten & Smalltalk 14.12.2021 11:47
von Pale Blue Eyes • 823 Beiträge

Hallo,

Zitat von Audiophon im Beitrag #18

Tolle Story aber, beschreibt ganz gut den Zustand unserer Branche


ich konnte mir das Ganze nicht verkneifen. Teile davon habe ich auch aus einem Gespräch mit einem kleineren Hersteller (Lautsprechermanufaktur) "geklaut", mit dem ich letzte Woche ein längeres Telefongespräch hatte.

Die HIFI-Freaks sind schon eine sehr leidensfähige Gruppe. Es gibt natürlich gute Produkte, aber im Endeffekt sind viele davon nicht anpassbar auf die Bedürfnisse der Kunden. Ich glaube, das ist ein großer Fehler. Man soll z. B. Lautsprecher kaufen, die sich nicht mal optisch an die Einrichtung angleichen lassen. Sind andere Farben wirklich Hexenwerk oder warum gibt es viele Lautsprecher nur in schwarz oder weiss ? Oder andere Farben kosten dann heftigen Aufpreis. Warum ?

Akustisch lassen sie sich meist auch nicht oder nur unzureichend (auf die Raumakustik, an den Geschmack) anpassen. Und freilich, braucht man dann auch noch die entsprechenden Füße (aus dem Zubehörmarkt) für die Lautsprecher, passende Kabel, die Speaker müssen mit dem Rest der Anlage harmonieren...

Etwas viel würde ich sagen. So teuere Produkte bei relativ wenig Materialaufwand und so wenige Möglichkeiten. Da gehen viele Endkunden dann wohl nicht mehr mit. Wir brauchen eine Simplifizierung und eine bessere Berücksichtigung von Kundenwünschen im Hifi-Sektor !

MfG

PBE


zuletzt bearbeitet 14.12.2021 11:55 | nach oben springen

#20

RE: Neulich beim Händler

in Neuigkeiten & Smalltalk 14.12.2021 12:14
von Bernie • 3.312 Beiträge

vielleicht gibt es einfach zu viele Anbieter...
Aber wer es einfach haben will hat dazu genug Möglichkeiten. Cabasse Pearl, Devialet Phantom, viele andere Aktivsysteme bei denen man nur einen Datenlieferanten anschließen muss. Ich denke da wird der Weg auch hingehen. Kleine Firmen können diesen Entwicklungsaufwand nicht stemmen und werden verschwinden.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
hifi & records
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von Pale Blue Eyes
8 08.11.2021 17:20goto
von GHP • Zugriffe: 866
Ergebnis Stereo Umfrage : Auf welchem Weg kaufen Sie bevorzugt HiFi-Produkte?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
3 20.03.2020 10:51goto
von Pale Blue Eyes • Zugriffe: 629
Westdeutsche Hifi Tage 2018 - Bonn - Ende September
Erstellt im Forum Musikjahr 2018 von maldix
16 27.09.2018 16:23goto
von GHP • Zugriffe: 18358
Hifi-Abend bei Schluderbach in Willich
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von maldix
18 06.11.2015 23:25goto
von Rasenfan • Zugriffe: 2749

Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30733 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz