#51

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 24.02.2021 18:57
von keepsake • 867 Beiträge

Ich habe leider keinen Etherregen. Eventuell macht Bernie mal den Test mit dem günstigen LAN-Isolator.


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
nach oben springen

#52

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 24.02.2021 20:19
von Bernie • 3.352 Beiträge

Wie gesagt, nutz den optischen Eingang des ER. Eine bessere galvanische Isolation gibt es nicht.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#53

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 24.02.2021 20:19
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von keepsake im Beitrag #49
Interessant dazu auch die Berichte im Jcat-Forum:
http://jplay.eu/forum/index.php?/topic/3...tor/#entry51612
Selbst Leute mit hochwertigem Switch mit eigenem LPS profitieren von einem Netzwerk-Isolator.


Hallo Josip,

du hast ja hier die absolute High-End Ausführung sowohl vom Kabel als auch vom Isolator .

Sicher ist der noch wirksamer. Du kannst ja aber mal auch alle anderen LAN Verbindungen zur Fritzbox über diesen günstigen Isolator laufen lassen.

VG
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#54

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 24.02.2021 20:20
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #52
Wie gesagt, nutz den optischen Eingang des ER. Eine bessere galvanische Isolation gibt es nicht.


Doch: Wifi... die Luft wirkt dabei als Isolator


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#55

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 24.02.2021 20:43
von keepsake • 867 Beiträge

@Martin: Ja das könnte ich in der Tat noch für die restlichen LAN-Verbindungen.


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
zuletzt bearbeitet 24.02.2021 20:44 | nach oben springen

#56

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 25.02.2021 00:24
von shakti • 549 Beiträge
nach oben springen

#57

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 25.02.2021 07:03
von tom539 • 3.045 Beiträge

Ich benutze übrigens diesen hier:
https://emosystems.de/de/shop/emosafe-netzwerkisolatoren/im-gehaeuse/en-30/
Hängt nach der letzten Umstellung zwischen Switch und Audio-PC (vorher: zwischen Audio-PC und Devialet).
Ein Wechsel des Routers von einer Vodafone „easy-box“ zur 6591 von AVM - kein Unterschied...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#58

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 25.02.2021 09:30
von Bernie • 3.352 Beiträge

Zitat von Audiophon im Beitrag #54
Zitat von Bernie im Beitrag #52
Wie gesagt, nutz den optischen Eingang des ER. Eine bessere galvanische Isolation gibt es nicht.


Doch: Wifi... die Luft wirkt dabei als Isolator




Wifi ist ja nicht Ethernet. Klar isoliert das auch, hat dafür aber andere Probleme. Da fängt man sich mit der Antenne wieder jede Menge Müll ein.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#59

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 25.02.2021 09:51
von shakti • 549 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #57
Ich benutze übrigens diesen hier:
https://emosystems.de/de/shop/emosafe-netzwerkisolatoren/im-gehaeuse/en-30/
Hängt nach der letzten Umstellung zwischen Switch und Audio-PC (vorher: zwischen Audio-PC und Devialet).
Ein Wechsel des Routers von einer Vodafone „easy-box“ zur 6591 von AVM - kein Unterschied...

Bist Du schon dazu gekommen, den Buffalo 2008 switch vor dem Devialet auszuprobieren?
lg
Juergen


nach oben springen

#60

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 25.02.2021 10:35
von tom539 • 3.045 Beiträge

Zitat von shakti im Beitrag #59

Bist Du schon dazu gekommen, den Buffalo 2008 switch vor dem Devialet auszuprobieren?
lg
Juergen

Hallo Juergen,

der Buffalo hängt seit Montagabend am Strom.
Wollte gestern Abend testen, bin aber beim neuen Vinyl hängengeblieben...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1674
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1104
Mobiles Hören - Streaming mit dem Smart Phone
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
4 07.01.2019 09:47goto
von bevergerner • Zugriffe: 439
Neuer Abacus Streamer!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 07.08.2016 09:51goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 602
Audio-PC vs. Streamer und deren Schnittstellen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
34 01.07.2016 17:58goto
von GHP • Zugriffe: 1266

Besucher
2 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30956 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz