#51

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 18.05.2019 00:59
von tom539 • 3.045 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #31
Zitat von GHP im Beitrag #29

Wichtig ist für mich auch, daß ich ohne jegliche Zusatzsoftware, also über Webplayer abspielen kann. Ist das bei den von euch genutzten Diensten auch so oder muß ich da irgendwelchen Softwaremist installieren ?

Bei Qobuz:
- auf dem PC der Qobuz-Desktop, es gibt aber auch einen Webplayer, die gewünschte Auflösung kann (bei beiden Varianten) von 320Kb MP3, CD-Quali und je nach Abo bis 192/24 on-the-fly ausgewählt werden
- auf den i-Devices die Qobuz-APP, ebenfalls Auswahl der Auflösung möglich
- auf der Anlage die Integration in Roon, dito bzgl. Auflösung

Als "Softwaremist" würde ich das allerdings nicht bezeichnen - funktioniert alles bestens (über die optimale Bedienbarkeit lässt sich immer "streiten"...)


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#52

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 18.05.2019 10:25
von CD-Sammler • 2.090 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #50
"HiFi" geht mir da dann wohl am Allerwertesten vorbei.
"HIGH" arbeitet angeblich mit 320k AAC (was TIDAL offenbar auch nicht sagt, oder kennt wer den Ort an dem TIDAL klare Aussagen zu Format und Parametern macht ?) das reicht vollkommen, zumal AAC besser als MP3 ist.


Hallo GHP,

ich nehme an, dass Du den englischen Wiki-Eintrag bereits gesehen hast?

https://en.wikipedia.org/wiki/Tidal_(service)

Da steht eigentlich alles, was man zu Tidal wissen möchte.

Bei Tidal selbst habe ich diese (alte) Aussage gefunden:

"With a TIDAL Premium subscription, you still have access to over 25 million tracks, but you are restricted to only High quality. This means that the maximum quality is AAC 320 kbps."

Wirklich hilfreich sind die FAQ aber tatsächlich nicht.

Alternativ einfach Qobuz nutzen (siehe Posting von Tom). Da kann man HiFi auch im Webplayer ohne Verrenkungen genießen.

Mir machen die von Dir angesprochenen Einschränkungen nichts aus, da ich den Webplayer sowieso nicht verwende.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
zuletzt bearbeitet 18.05.2019 18:35 | nach oben springen

#53

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 18.05.2019 11:30
von maldix • 3.625 Beiträge

Ich nutze den Webplayer auch nicht,


auditorus te salutant
nach oben springen

#54

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 18.05.2019 14:32
von GHP • 5.134 Beiträge

Das dachte ich mir schon, daß ihr den Webplayer nicht nutzt.
Dann bemerkt man diesen Mist gar nicht erst.

Dann werde ich mir mal Qobuz näher ansehen.
Bin schon gespannt, was für Restriktionen es dort gibt.

Die Wikipedia-Artikel lese ich grundsätzlich. Dort wird aber Vieles auch nicht genannt.
Auch die Reviews in Zeitschriften und auf Websites haben die von mir genannten Einschränkungen nicht erwähnt. Was testen die eigentlich ?

Das kommt mir vor wie die Tests bei HiFi. Dort "vergisst" man auch immer 2/3 von Allem.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#55

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 25.05.2019 17:38
von GHP • 5.134 Beiträge

Kleines Update ...

TIDAL gefällt mir inzwischen eigentlich recht gut. Die Zusatzinformationen die geliefert werden sind teils recht brauchbar, die Covers haben downloadbare Größe und der Analysealgorithmus macht durchaus sinnvolle Vorschläge für ähnlich geartete Musik.

Was mir aber auffällt und auch bei Amazon Music schon aufgefallen ist : Die Streams enthalten teilweise Micro-Glitches !
Woher weiß ich, daß diese nicht meiner Netzwerkanbindung und meinem PC geschuldet sind ?
Ganz einfach, sie treten immer an der selben Stelle bei jedem erneuten Stream auf und sind teilweise auch bei einer Analyse der Wellenform sichtbar !
Offenbar werden die Dateien teilsweise nicht ganz einwandfrei gehostet oder angeliefert. Ein Problem das meist verschwiegen wird. Auch weiß man nie, welche Version der Streamingdienst vom Label erhalten hat und ob eben dabei nicht schon Micro-Glitches entstanden sind. Ein Problem übrigens, das durchaus auch bei physischen Datenträgern auftreten kann, von den meisten Leuten aber nicht wahrgenommen wird. Seltsam ...


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 25.05.2019 17:40 | nach oben springen

#56

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 25.05.2019 18:05
von CD-Sammler • 2.090 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #55
Kleines Update ...

TIDAL gefällt mir inzwischen eigentlich recht gut. Die Zusatzinformationen die geliefert werden sind teils recht brauchbar, die Covers haben downloadbare Größe und der Analysealgorithmus macht durchaus sinnvolle Vorschläge für ähnlich geartete Musik.


Hallo OLI,

freut mich, wenn Du Dich mit TIDAL etwas ausgesöhnt hast. Ich habe heute die letzte Spur von Qobuz von meiner IT-Infrastruktur entfernt, da mich die aufdringliche Werbung für ein Streaming-Abo in der iPad-App bei jedem Start nur noch genervt hat. Die Preispolitik für Downloads wird auch immer absurder. Für mich sind die Franzosen Vergangenheit. Ich denke, dass Du trotz der von Dir beschriebenen softwaretechnischen Unannehmlichkeiten besser mit TIDAL fährst.

Teste doch einmal Audirvana im Zusammenspiel mit TIDAL. Das klingt richtig gut und das Programm gibt es mittlerweile schließlich auch für Windows.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#57

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 25.05.2019 18:50
von GHP • 5.134 Beiträge

Leider offenbar nur für Windows 10.

... und dieses ist eine echte Zumutung !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#58

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 25.05.2019 20:34
von Bernie • 3.352 Beiträge

was ist denn an Win10 eine Zumutung ?? So stabil war vorher noch keine andere Version. Bist Du noch auf Windows 7 ?


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#59

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 25.05.2019 21:33
von GHP • 5.134 Beiträge

Windows 10 ist ein Spionage-System mit umfangreicher Telemetrie, siehe auch entsprechenden Eintrag beim BSI ! Zwangsupdates dysfunktionaler Art, "Handy-GUI", Entmündigung des Users, den man als DAU voraussetzt usw. sprechen nicht gerade für ein OS. Daß man das weitgehend abstellen kann ist mir klar, habe das bei anderen Leuten mit Win10 auch gemacht, aber was soll ich von solch einem System halten, das erst mal umfangreicher Nachbearbeitung bedarf.
Würdest du ein Auto kaufen, bei dem du erst mal Stunden herummachen mußt, damit es wie ein normales Auto funktioniert und das protokolliert und an den Hersteller übermittelt, wieviele Zigaretten du geraucht, ob du dich auch brav angegurtet hast, was für Mucke du so hörst und was wie oft du im Kofferraum transportiert hast ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#60

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 26.05.2019 08:50
von Bernie • 3.352 Beiträge

Win10 fragt bei der Installation ob es das alles tun darf. Da sagt man eben überall nein. Und die Vorgänger haben das auch schon getan. Was nutzt Du denn dann für ein OS ?


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Demnächst auch CD-Qualität bei Amazon Music Unlimited?
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
9 08.10.2020 22:47goto
von Audiophon • Zugriffe: 356
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1104
Besuch bei Gibbuts - oder im "House of T+A"
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
8 05.10.2017 17:25goto
von Gibbuts • Zugriffe: 899
Wozu Vinyl?
Erstellt im Forum Redbook oder Highres von Klipschfan
92 31.07.2017 14:38goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 9543
Tidal "Masters" gelauncht!
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von keepsake
0 06.01.2017 12:01goto
von keepsake • Zugriffe: 801
Apple ist an Tidal dran
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
2 15.09.2016 08:40goto
von Sacul • Zugriffe: 695
Streaming Dienste im Vergleich
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
9 18.10.2015 15:07goto
von keepsake • Zugriffe: 848
Naim und Tidal
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Zac
26 16.01.2020 21:57goto
von tom539 • Zugriffe: 1708

Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30956 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz