#61

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 26.05.2019 15:59
von GHP • 5.134 Beiträge

Plankalkül !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#62

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 26.05.2019 16:33
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #59
Windows 10 ist ein Spionage-System mit umfangreicher Telemetrie, siehe auch entsprechenden Eintrag beim BSI ! Zwangsupdates dysfunktionaler Art, "Handy-GUI", Entmündigung des Users, den man als DAU voraussetzt usw. sprechen nicht gerade für ein OS. Daß man das weitgehend abstellen kann ist mir klar, habe das bei anderen Leuten mit Win10 auch gemacht, aber was soll ich von solch einem System halten, das erst mal umfangreicher Nachbearbeitung bedarf.
Würdest du ein Auto kaufen, bei dem du erst mal Stunden herummachen mußt, damit es wie ein normales Auto funktioniert und das protokolliert und an den Hersteller übermittelt, wieviele Zigaretten du geraucht, ob du dich auch brav angegurtet hast, was für Mucke du so hörst und was wie oft du im Kofferraum transportiert hast ?


Hi GHP,

ein Auto kostet richtig viel Geld, das ist ein anderes Geschäftsmodell als im Software- und Internetbereich, wo es alles „kostenlos“ geben muss. Aber alleine die Serverfarmen von Apple & Co plus Strom und Kühlung kosten gigantisch viel Geld. Deren Geschäftsmodell sind die Daten der Nutzer. Glaubt hier wirklich jemand, das nur Microsoft uns ausspäht, besser als es die STASI je konnte?


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#63

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 26.05.2019 16:47
von GHP • 5.134 Beiträge

Servus simplon

Natürlich tun andere dies auch. M§ aber hat mit Windows 10 ein System geschaffen, daß in Sachen Bevormundung den Vogel abschießt. Und wer glaubt, mit ein paar Klicks bei der Installation des Systems dessen Unarten abschalten zu können irrt sich mächtig. Abertausende Rechner wurden durch fehlerhafte Zwangsupdates lahmgelegt, die Oberfläche ist Handy-Rotz und M§ behandelt User wie kleine Kinder. Mehr als das bis dato JEMALS bei einem OS der Fall war !
Außerdem : Haben wir uns jetzt alle wirklich schon an permanente Spionage und Bevormundung gewöhnt, wenn jeder alles als gegeben hinnimmt ?
Dann sind Abschaffung von Rechtsstaat und Demokratie nicht mehr weit !
Beides ist ja sowieso äußerst hinderlich für staatliche Machtausübung und Gewinnförderung der Konzerne.

Die "ist mir doch wurscht Haltung" gerade von uns Deutschen, ist mir ein Rätsel.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#64

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 26.05.2019 20:24
von GHP • 5.134 Beiträge

So sieht übrigens ein Glitch im digitalen Datenstrom aus :



Diesem bin ich gerade begegnet.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#65

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 26.05.2019 21:51
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #63
Servus simplon

Natürlich tun andere dies auch. M§ aber hat mit Windows 10 ein System geschaffen, daß in Sachen Bevormundung den Vogel abschießt. Und wer glaubt, mit ein paar Klicks bei der Installation des Systems dessen Unarten abschalten zu können irrt sich mächtig. Abertausende Rechner wurden durch fehlerhafte Zwangsupdates lahmgelegt, die Oberfläche ist Handy-Rotz und M§ behandelt User wie kleine Kinder. Mehr als das bis dato JEMALS bei einem OS der Fall war !
Außerdem : Haben wir uns jetzt alle wirklich schon an permanente Spionage und Bevormundung gewöhnt, wenn jeder alles als gegeben hinnimmt ?
Dann sind Abschaffung von Rechtsstaat und Demokratie nicht mehr weit !
Beides ist ja sowieso äußerst hinderlich für staatliche Machtausübung und Gewinnförderung der Konzerne.

Die "ist mir doch wurscht Haltung" gerade von uns Deutschen, ist mir ein Rätsel.


Ja. die für de Umwelt weltweit "Friday for Future" veranstalten, protestieren gegen das EU Uploadgsetzt, weil es dem kostenlosen Internet Grenzen setzen will. Hast Du diese Massen schon mal gegen Krieg, Hunger, Vergewaltigung o.a. demonstrieren gesehen. Das Internet ist als Spionagesoftware in der jungen und jüngeren Generation akzeptiert, wer da etwas ändert, erlebt den größten shitstorm aller Zeiten. Der Nächste ist scheißegal, ich bin mein autonomer Herr, nur dem Internat hörig.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#66

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 27.05.2019 09:31
von Bernie • 3.353 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #63
Servus simplon

Natürlich tun andere dies auch. M§ aber hat mit Windows 10 ein System geschaffen, daß in Sachen Bevormundung den Vogel abschießt. Und wer glaubt, mit ein paar Klicks bei der Installation des Systems dessen Unarten abschalten zu können irrt sich mächtig. Abertausende Rechner wurden durch fehlerhafte Zwangsupdates lahmgelegt, die Oberfläche ist Handy-Rotz und M§ behandelt User wie kleine Kinder. Mehr als das bis dato JEMALS bei einem OS der Fall war !
Außerdem : Haben wir uns jetzt alle wirklich schon an permanente Spionage und Bevormundung gewöhnt, wenn jeder alles als gegeben hinnimmt ?
Dann sind Abschaffung von Rechtsstaat und Demokratie nicht mehr weit !
Beides ist ja sowieso äußerst hinderlich für staatliche Machtausübung und Gewinnförderung der Konzerne.

Die "ist mir doch wurscht Haltung" gerade von uns Deutschen, ist mir ein Rätsel.


Also mein Win10 bevormundet mich nicht. Und bzgl. Spionage gibt es viel kritischere Geräte. jedes Smartphone kann für die Erstellung von Streckenprofilen genutzt werden, jeder Alexa LS kann zum Abhören genutzt werden. Jedes moderne Auto sammelt Informationen über die gefahrene Strecke. Was dagegen kann Win10 sammeln ? Meine Adresse über die ip evtl. ?
Welche Software installiert ist ? Viel Spass dabei.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#67

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 27.05.2019 12:00
von antwerp (gelöscht)
avatar

Zitat von GHP im Beitrag #64
So sieht übrigens ein Glitch im digitalen Datenstrom aus :



Diesem bin ich gerade begegnet.


Für mich eine Art Kopierschutz, wenn man kopiert, hat man eben diese Störungen, die bei einer Kontolle, welcher Art auch immer, erkennbar sind. Es gibt sicher Leute, die selbst einen Stream, der theoretisch nicht kopiert werden kann, kopieren können.
Die Angst des Kopierens herrscht meiner Meinung immer noch.


zuletzt bearbeitet 27.05.2019 12:01 | nach oben springen

#68

RE: Tidal & Co.

in Technik - Streaming 27.05.2019 18:20
von GHP • 5.134 Beiträge

Ein Kopierschutz ist das definitiv nicht.
Ein solcher sähe anders aus, beispielsweise wesentlich breitbandiger und im nichthörbaren Bereich.
Das hier war als deutlicher Doppelplopp hörbar.

Es war ein Parade-Glitch.
Derartige Störungen lassen sich aber auf Sample-Ebene glücklicherweise einwandfrei entfernen.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 28.05.2019 17:14 | nach oben springen

#69

Konsolidierung im Streaming Markt?

in Technik - Streaming 28.05.2019 16:56
von Simplon • 1.827 Beiträge

In facebook gesehen:

Qobuz ist mit 27 Million Euro Schulden eventuell der nächste. Den anderen geht es nicht besser. So der Chef von HighResAudio, meinem Hauptlieferanten für Downloads.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#70

RE: Konsolidierung im Streaming Markt?

in Technik - Streaming 05.08.2019 21:48
von GHP • 5.134 Beiträge

Bei Onlinediensten ist ohnehin GRUNDSÄTZLICH fraglich, wie lange diese bestehen.

Streaming-Media kann ganz schnell einfach verschwinden.
So wie DRM e-books im M$-E-Book-Store.
Wer sich auf die stete Verfügbarkeit von Medien verläßt von denen er lediglich ein Nutzungsrecht besitzt, ist selber schuld wenn eines Tages alles weg ist ! ! !
Gilt übrigens auch für Software jedweder Art, inklusive OS.

Kann mir nicht passieren, da alle Versuche der Industrie mich zum reinen Nutzer ohne Eigentum zu machen, gänzlich gescheitert sind. Ich nutze nicht, ich besitze !


Was anderes ...

Mir ist aufgefallen, daß bei amazon, Tidal und YouTube trotz gleicher Datenrate, die Frequenzbandbreite deutlich variiert und zwar zwischen gut 15kHz und 22kHz. Der Grund dafür ist mir noch nicht klar. Erwähnt wird dies auch nirgends. Seltsam ...


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Demnächst auch CD-Qualität bei Amazon Music Unlimited?
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
9 08.10.2020 22:47goto
von Audiophon • Zugriffe: 356
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1104
Besuch bei Gibbuts - oder im "House of T+A"
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
8 05.10.2017 17:25goto
von Gibbuts • Zugriffe: 899
Wozu Vinyl?
Erstellt im Forum Redbook oder Highres von Klipschfan
92 31.07.2017 14:38goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 9548
Tidal "Masters" gelauncht!
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von keepsake
0 06.01.2017 12:01goto
von keepsake • Zugriffe: 801
Apple ist an Tidal dran
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
2 15.09.2016 08:40goto
von Sacul • Zugriffe: 695
Streaming Dienste im Vergleich
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
9 18.10.2015 15:07goto
von keepsake • Zugriffe: 853
Naim und Tidal
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Zac
26 16.01.2020 21:57goto
von tom539 • Zugriffe: 1708

Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30961 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz