#1

Süddrift in action ... 2021

in Private Hörsessions 20.07.2021 18:33
von GHP • 5.127 Beiträge

Die Süddrift war mal wieder tätig. Leider durch bekannte Umstände doch etwas verzögert.

Erich hatte sich ja einen großen Wunsch erfüllt und sich für seinen Colibri das "passende Umfeld" inform eines Transrotor ORION, mit für den holländischen Vogel exakt passendem Tonarm zugelegt, war er doch bis dato nicht wirklich zufrieden gewesen mit dem, was das Colibri offenbar zu leisten im Stande ist. Ich konnte mich ja auch mehrfach davon überzeugen, daß - zumindest bei bestimmten Aufnahmen - Van den Hul's Zwitscherer mit dem Fat Bob und beigefügtem Tonarm offenbar doch nicht 100%ig harmonierte, waren speziell einige S-Laute manchmal massiv überpräsent.
Die exakten Unterschiede zwischen altem und neuem Setup (speziell die Tonarmdaten) muß Erich selbst erläutern.
In der neuen Kombination ergibt sich nun ein Analogklang, der ganz, ganz weit oben im Bereich des überhaupt Möglichen angesiedelt ist. Speziell Klavieranschläge präsentieren sich mit grandioser Präzision und detailierter Obertonstruktur, wie man sie nur äußerst selten bei einer Musikreproduktion zu hören bekommt !
Auch ein neues Rack war wohl mit im Spiel. Auch dies kann Erich näher erläutern.
Bin ich eigentlich absoluter Digitalo, muß ich doch sagen : Chapeau ! ... was hier zu hören ist.

Quasi Standard ist es bei der Süddrift, den Herbie zu spielen (ihn nicht zu spielen wäre eine Unterlassungssünde sondersgleichen ! ) und dazu ein paar vorzügliche Whisk(e)ys zu genießen.
Dies, gepaart mit Gesprächen über Musik, Audiotechnik und die Welt, ergab sich mal wieder ein sehr schöner Tag mit Genuß auf höchstem Niveau. Jederzeit wieder gern, Erich.

Ich erlaube mir noch anzumerken, daß die Süddrift sehr nahe dran am Herbie ist, verwendet dieser doch Erich's Weiss-DAC und meine Genelec Studiomonitore. Geht's noch "Herbie'iger" ?

Auch meine Wenigkeit hat übrigens bei Weiss mit der Gambit-Serie voll zugeschlagen.



Hier ein paar optische Eindrücke der audiophilen Männerhöhle ...


















Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 20.07.2021 19:50 | nach oben springen

#2

RE: Süddrift in action ... 2021

in Private Hörsessions 20.07.2021 23:47
von Simplon • 1.827 Beiträge

Hallo Oliver,

zu Deinem Besuch sage ich nur 2x32 cm 🤨

Schöne Fotos meiner Anlage, aber zur Rettung der Ehre meines FatBob muss ich sagen, der spielt bei Rock und Pop oder Fusion zwar weniger defizil, aber mit mehr Wumms. Und der SME M2-9, der mit dem van den Hul Colobri überfordert war, harmoniert nun hervorragend mit dem Transrotor Figaro MC, welches ständig in der Stereo gelobt wurde.

Wir haben uns auch über Aufnahmetechnik unterhalten Das auf einem Foto gezeigte 5. Klavierkonzert von Beethoven wurde mit nur 4 Mikrofonen aufgenommen, das Zusammen aller Musiker dabei aber hervorragend eingefangen. Dem gegenüber spürt man bei meinen Vinyl- Aufnahmen von Pink Floyd The Wall die Trennung der Spuren, die Musiker waren nie zur gleichen Zeit im Studio zugange. Da stockt der Fluss.

Ich vergleiche ungern Vinyl mit Digital, sondern schaue, auf welchem Medium die beste Aufnahme eines Stückes zu finden ist. So hatte bei Olivers Besuch eine frisch eingetroffene alte DECCA-LP (Space Walk von Don Rendell) Premiere, die es digital gar nicht zu kaufen gibt.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#3

RE: Süddrift in action ... 2021

in Private Hörsessions 21.07.2021 00:05
von GHP • 5.127 Beiträge

Oha !

Ich habe soeben festgestellt, daß es "Don Rendell Quintet - Space Walk" (1972) tatsächlich brandneu als 24bit, 96kHz Download gibt.

Oli's Digitalquellen bieten eben (fast) alles was es gibt.

Übrigens auch dies hier ...



... mit 4 Bonus Tracks.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 21.07.2021 00:15 | nach oben springen

#4

RE: Süddrift in action ... 2021

in Private Hörsessions 21.07.2021 08:47
von antwerp • 748 Beiträge

Wo ist denn der FatBob? Ist das der Neue? Du hast doch nun 2, oder?
Sieht aber sehr gut aus. Da wirst du aber deine Freude haben. Da verschwindet man doch gerne in seinem Hörraum.


Linn is pure and real.
zuletzt bearbeitet 21.07.2021 08:56 | nach oben springen

#5

RE: Süddrift in action ... 2021

in Private Hörsessions 21.07.2021 12:58
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #3
Oha !

Ich habe soeben festgestellt, daß es "Don Rendell Quintet - Space Walk" (1972) tatsächlich brandneu als 24bit, 96kHz Download gibt.

Oli's Digitalquellen bieten eben (fast) alles was es gibt.

Übrigens auch dies hier ...



... mit 4 Bonus Tracks.







Interessant, wie eine Analogaufnahme von 1972 zu einem HighRes 24/96 werden kann. Geht wohl nur durch ein nachträgliches Digitalisieren des analogen Mastertapes, oder sehe ich das falsch?

Aber egal, wenn es gut klingt, und das tut es wahrscheinlich .


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#6

RE: Süddrift in action ... 2021

in Private Hörsessions 21.07.2021 13:14
von Simplon • 1.827 Beiträge


Zitat von antwerp im Beitrag #4
Wo ist denn der FatBob? Ist das der Neue? Du hast doch nun 2, oder?
Sieht aber sehr gut aus. Da wirst du aber deine Freude haben. Da verschwindet man doch gerne in seinem Hörraum.


Der FatBob steht auf einem separaten Rack. Vielleicht kann Oliver noch ein Foto nachschieben?
Ja, ich habe drei Plattenspieler aktiv im Betrieb:

1. Den Orion mit dem SME 3500 Tonarm und dem Colibri fürs ganz feine in Jazz und Klassik über den MC- Röhreneingang des McIntosh C500T Vorverstärkers
2. Den FatBob mit dem SME M2-R Tonarm und Transrotor Figaro über eine ClearAudio Balance+ Phonostufe
3. Den Thorens TDv320 Mk II mit TP95 Tonarm und einem Benz ACE-L für altes, gebrauchtes etc. Über eine Creeck Destiny Phonovorstufe.

Da macht Vinyl schon richtig Spaß.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


zuletzt bearbeitet 21.07.2021 19:18 | nach oben springen

#7

RE: Süddrift in action ... 2021

in Private Hörsessions 21.07.2021 15:46
von GHP • 5.127 Beiträge

Zitat von Simplon im Beitrag #5
,

Interessant, wie eine Analogaufnahme von 1972 zu einem HighRes 24/96 werden kann. Geht wohl nur durch ein nachträgliches Digitalisieren des analogen Mastertapes, oder sehe ich das falsch?





Klar, alle alten Aufnahmen die es inzwischen in HiRes. gibt sind, bzw. sollten zumindest vom Original Analog Mastertape neu digitalisiert worden sein. Es gibt sogar alte Aufnahmen, wie beispielsweise von den Dire Straits aus den 1980ern, die man direkt in DSD ohne Zwischenschritt über PCM digitalisiert hat. Bei Bearbeitungen jeglicher Art freilich muß man den Zwischenschritt PCM verwenden - auch dann, wenn das Endergebnis für den Konsumenten wieder in DSD (64/128/256) vorliegt.

Allerdings finden oftmals nur Kopien der Mastertapes Verwendung, oder aber es wird - eigentlich astreiner Beschiß ! - eine alte Digitalversion in 48kHz oder gar eine CD, verwendet.

Im Idealfall aber findet eine Abtastung der tatsächlichen Original Mastertapes in 24bit, 192kHz statt. Downsampling in 96 oder 44.1 kHz oder Konvertierung in DSD sind dann ja problemlos möglich, wobei hier dann noch mit diversen Filtern gearbeitet werden kann.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#8

RE: Süddrift in action ... 2021

in Private Hörsessions 21.07.2021 16:34
von GHP • 5.127 Beiträge

Hier noch Orion & Fat Bob









Ich hatte für den Fat Bob 50 € geboten ...
Mehr kann ich mir als armer Mann nicht leisten.
Erich wollte ihn aber nicht herausrücken.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Süddrift in Action !
Erstellt im Forum Private Hörsessions von GHP
8 22.07.2023 18:07goto
von GHP • Zugriffe: 606
Alben des Jahres 2021
Erstellt im Forum Musikjahr 2021 von CD-Sammler
4 01.01.2022 18:30goto
von Audiophon • Zugriffe: 1106
Neuerscheinungen 2021
Erstellt im Forum Musikjahr 2021 von tom539
40 11.07.2021 21:44goto
von GHP • Zugriffe: 2159
Was läuft gerade in 2021...
Erstellt im Forum Musikjahr 2021 von tom539
591 31.12.2021 15:05goto
von tom539 • Zugriffe: 15755
Happy New Year 2021
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
2 01.01.2021 00:42goto
von tom539 • Zugriffe: 336
HIGH END 2021
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
42 08.09.2021 17:48goto
von GHP • Zugriffe: 2608

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30812 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz