#1

Was läuft gerade in 2021...

in Musikjahr 2021 01.01.2021 11:00
von tom539 • 3.024 Beiträge

Was ist aktuell in der Playlist, auf dem Plattenteller oder CD-Spieler?


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

Keb Mo - Keb Mo

in Musikjahr 2021 01.01.2021 11:11
von tom539 • 3.024 Beiträge

Ein frohes neues Jahr

Wir starten mit Every Morning von Keb Mo aus dem Debut von 1994:


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.01.2021 11:36
von GHP • 5.127 Beiträge

Auch von mir ein frohes neues Jahr.

Bei mir wie immer zu dieser Zeit an Neujahr ...

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker !


Freilich wirkt das ohne Publikum schon recht seltsam.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.01.2021 15:48
von CD-Sammler • 2.069 Beiträge

Hallo zusammen,

ich starte ins Neue Jahr überwiegend mit „Oldies“.

Den Anfang hat heute aber tatsächlich noch ein Album aus 2019 gemacht:



Lana Del Rey mit ihrem noch aktuellen Longplayer „Norman Fucking Rockwell!“. Ein eher durchschnittliches Album im typischen Del Rey Stil. Die Dame macht durchaus noch solide Musik, aber der künstlerische Zenit scheint mit bereits überschritten zu sein.

Danach streamte dann diese „Greatest Hits“ Zusammenstellung aus dem Jahr 1990:



Schöne Zusammenstellung von 9 Titeln aus der erfolgreichsten Phase von Toto + vier damals neuen Titeln mit Sänger Jean-Michel Byron. Byron wurde übrigens wegen seiner unpassenden Bühnen-Performance direkt nach der folgenden Tour wieder aus der Band geworfen. Aus meiner Sicht kein echter Verlust.

Direkt im Anschluss dann dieses Album aus dem Jahr 1986:



Billy Joels 10. Studioalbum mit den Singles „A Matter Of Trust“ und „Modern Woman“. Der schönste Track ist aber m.E. das Duett „Baby Grand“ mit Ray Charles.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.01.2021 20:07
von Klipschfan • 836 Beiträge

Euch allen ein frohes und gesundes Jahr 2021.

Bei mir war der Start ins neue Jahr von Exotik geprägt.
Das Christkind hat zu Weihnachten die Neuauflage von Dadawa "Sister Drum" gebracht.
Zur Original XRCD aus 1995 nochmals eine Steigerung in Dynamik und Räumlichkeit.


zuletzt bearbeitet 01.01.2021 20:11 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 01.01.2021 20:21
von GHP • 5.127 Beiträge

Oha, China jetzt auch auf der Platte.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 02.01.2021 01:02
von markush • 911 Beiträge

Bei mir von Celeste die Compilation 1.1


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

Earl Klugh ‎– Earl Klugh

in Musikjahr 2021 02.01.2021 15:34
von tom539 • 3.024 Beiträge

Gerade spielt auf dem DPS eine Japan-Pressung von Earl Klugh:



https://www.discogs.com/de/Earl-Klugh-Earl-Klugh/release/7140538

Klingt wirklich hervorragend...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

Mare - Quadro Nuevo - 2020

in Musikjahr 2021 05.01.2021 15:23
von maldix • 3.616 Beiträge

Montag Jazztag




 Das musikalische Jahr 2021 möchte ich mit dem kürzlich erscheinen Album „Mare“ von Quadro Nuevo beginnen. Das Album, dass ich schon ein paar Tage signiert hier vorliegen habe, hatte ich mir extra für diesen Termin aufgespart.

Mit dem Meer und der Welt unter Wasser habe ich schon seit über 40 Jahren eine sehr innige Verbindung, ähnlich meiner Liebe zur Musik.

Ich freue mich auch immer wieder wenn ich Gleichgesinnte kennenlerne, und ganz besonders wenn die Menschen sehr schöne Musik machen.

Von Mulo Francel weiß ich spätestens seit seinem Album „Sax & the Sea“, über seine Liebe zum Maritimen.

Doch sich ähnlich der Liebe vom Meer inspirieren zu lassen, kann auch nicht die schlechteste Idee sein, schließlich haben sich dieser nicht versiegenden Quelle mit ihren unzähligen Fassetten auch schon viele andere Künstler immer wieder bedient.

Was verbinden die Musiker von Quadro Nuevo, die nun in ihrer neuen Besetzung mit Piano statt Harfe aufspielen, mit dem Thema Meer.

Das Album „MARE“ ist laut Beschreibung Musik gewordenes Wellenrauschen, mit einer südlichen Meeresbrise, die mediterrane Leichtigkeit des Seins und die betörenden Klangfarben eines ersehnten Paradieses mit Dolce Vita, reifen Zitronen und gelben Bikinis wieder spiegelt.

So mischen sich auf diesem Album neben Neuem auch Erlebnisse, Inspirationen und Titel aus vielen Reisen und Begegnungen mit vielen fremden Menschen und ihren Kulturen.

Die Idee zu einem meiner Lieblings Titel „Ikarus’ Dream“, entstand beispielsweise nach einem Festival-Konzert auf der Insel Samos als die Gruppe vom Kerkis, dem höchsten Gipfel der Ost-Ägäis hinüber zur Insel Ikaria und südlich zur Eilandgruppe Fourni blickte, wo der Sage nach Ikarus auf seinem Flug in die Freiheit ins glitzernde Meer stürzte.

Der Song „Café Groppi“ des Oud-Spielers Basem Darwisch ist einem Kairoer Künstler- und Intelektuellen-Treff gewidmet, das in seiner bewegten Geschichte immer wieder von Kommerzialisierung und Niedergang bedroht war, verzaubert mit arabischen-mediterranen Tönen.
 
Die alte neapolitanische Canzone Torna a Surriento (Come Back to Sorrento) wurde für das Album überarbeitet und mit Klavier-Improvisation von Chris Gall versehen, um die Sehnsucht nach der fernen Heimat zu unterstreichen.

Wie empfindet ein Musiker seine Kindheit am Meer einfach mal in den Titel „Beach anno ´75 reinhören. Es kann durchaus sein, dass manchem der Hit „El Bimbo“ aus dieser Zeit in den Sinn kommt.

Neue Songs wie „Sun will shine again“, „Plage à trois“ oder „Sambadi Didi“ lassen Bilder wie: gebräunt am Strand sitzen und dem Wellenschlag lauschend sich bei einem roten Sonnenuntergang sich in seinen Gedanken verlieren,als Kopfkino entstehen.


„MARE” läd uns musikalisch ein, zurück zulegen und die Seele baumeln zulassen und von Reisen, Sonne Sand und Meer zu träumen, also Ideal in der heutigen Zeit.

Klanglich ist das Album sehr gut gemacht, da gibt es keinen Grund zur Klage und dürfte sogar anspruchsvolle Hörer zufriedenstellen.

Musikalisch ist das Album auf dem gewohnt exzellenten Niveau, auf dem Quadro Nuevo schon seit vielen Jahren spielt.

Dass der Pianist #ChrisGall sich mit Quadro Nuevo bestens ergänzt und sicherlich weitere musikalische Möglichkeiten eröffnet, konnte ich auch schon vor einiger Zeit live erleben. Schade finde ich allerdings, dass dafür scheinbar Evelin mit ihrer Harfe nicht mehr zur Stammbesetzung zählt. Aber nichts ist beständiger als die Veränderung in es bleibt also spannend für mich abzuwarten wie sich Quadro Nuevo weiter entwickelt.
Für mich war gerade die klangliche Kombination aus den Instrumenten Sax, Bass, Akkordeon und Harfe so einzigartig.
In Zukunft werden wir somit eine gänzlich andere Klang und vielleicht auch Musikausrichtung erwarten dürfen.

Für mich und Montag Jazztag war es jedenfalls ein guter musikalischer Start ins neue Jahr.

Euch und Euren Familien wünsche ich ebenfalls ein gutes neues und vor allem gesundes neues Jahr 2021, und bleibt mir gewogen.


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Mare - Quadro Nuevo - 2020

in Musikjahr 2021 05.01.2021 16:19
von GHP • 5.127 Beiträge

Maldix Submaritimus.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alben des Jahres 2021
Erstellt im Forum Musikjahr 2021 von CD-Sammler
4 01.01.2022 18:30goto
von Audiophon • Zugriffe: 1106
HIGH END 2021
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
42 08.09.2021 17:48goto
von GHP • Zugriffe: 2608
Was läuft gerade in 2018...
Erstellt im Forum Musikjahr 2018 von tom539
514 24.01.2019 21:49goto
von tom539 • Zugriffe: 319977
Was läuft gerade
Erstellt im Forum Musikjahr 2017 von tom539
570 31.12.2017 19:58goto
von maldix • Zugriffe: 47474
Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
25 24.12.2015 21:33goto
von Rasenfan • Zugriffe: 2065
Berliner Luft - Besuch bei Jkron
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
4 04.01.2016 21:25goto
von jkorn • Zugriffe: 1359
Ich höre gerade...
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von starwatcher
502 31.12.2016 17:01goto
von GHP • Zugriffe: 39451

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30812 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz