#1

Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 01.08.2021 14:28
von maldix • 3.616 Beiträge

Linn accurate, LP12, diapacem adamantes

Es ist schon eine Weile her, dass Ich zu einer Hörsession bei Antwerp eingeladen war. Die Kombi des letzten Besuchs und heute unterscheidet ein deutlicher Klanggewinn. Das Upgrade vom Magic zur Accurate Reihe und dazu noch das Upgrade des LP12 hat sich, wie ich in einer längeren Hörsession erleben konnte, meinem Empfinden nach wirklich gelohnt. Das Plus an Kontrolle , das die potentere Linn Elektronik nun vorhält, dankt die Adamantes mit einem eher neutral und unangeschränkt wirkenden Gesammtklang. Die Bühne, welche die beiden Monitore aufbauen, geht deutlich über die Lautsprecher hinaus. Auch die Tiefenstaffelung hat deutlich gewonnen. Mit der Abstimmung wie das eher puristisch wirkende Ensemble spielt macht es wirklich Spaß zu hören. Nichtsdestotrotz würde mich immer noch interessieren, ob und was eine Ergänzung durch einen Sub in diesem Setup ausmachen würde?
Musikalisch jedenfalls war der Abend ein bunter Mix aus analoger und digitaler vorwiegend Jazz und BossaNova vom Feinsten. Natürlich darunter auch einige der kürzlich von Giga vorgestellten Alben, die Antwerb sich schon besorgt hat und dazu ein paar alte Klassiker unserer Hörsessions . Verbunden mit einem guten Essen, Antwerp zeigte hier wieder das volle Register leichter italienischer Küche, und vollkommen passend zu Musik. Also durch und durch ein entspannter Abend unter Freunden. Ah ja eigentlich wollte ich ihm nur die Ziegenhaarplattenbürste vorbeibringen … manchmal kommt es halt anders ….

Angefügte Bilder:
auditorus te salutant
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#2

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 01.08.2021 20:17
von antwerp • 748 Beiträge

Ja, wir hatten einen schönen Abend. Maldix hatte einen Koffer mit LPs mitgebracht und wir haben einige davon aufgelegt und auch etwas aus meiner digitalen Bibliothek gehört. Es war richtig gemütlich.
Natürlich hat Maldix schon etliche Anlagen hören können, meine ist dagegen eher bescheiden. Sie vermittelt Dinge auf ihre Weise (so wie ich mir es wünsche?) manchmal zum erstaunen, manchmal reiner Durchschnitt. Es ist eine ungewöhnliche Kombi, das ist mir bewusst. Diapasons Adamantes mit Linn kombiniert, wer macht so etwas schon? Normal ist es diesen Lautsprecher mit Röhren zu betreiben, anders habe ich ihn vorher auch noch nicht gehört. Mir hat aber vor einigen Jahren einfach eine Rezension über ihn gefallen - und das war es.
Maldix über einen Sub? Ich werde mir doch nicht den Klang dieser Lautsprecher mit einem Sub verderben. Das ist so klasse und bedarf keines Subs - um Gottes Willen. Es ist ein Monitor, das hat Maldix auch festgestellt und geäußert.
Es war Alessandro Schiavi’s (Inhaber der Firma Diapason) erster Lautsprecher auf den er besonders stolz ist - ich habe bei ihm noch nie etwas von einem Sub gelesen.
Allerdings baut er auch sehr teure Lautsprecher, die ich schon bei einer Presentation Van den Huls in München gesehen habe. Naja, letztlich geht es immer ums Geld und Profit, das muss man sich einfach trotz allem Enthusiasmus immer wieder klarmachen.
Die Adamantes ist Diapasons zweitgrößter Lautsprecher und auf Grund ihrer Konstruktion, dem Direct Drive, eine Besonderheit. Bei größeren Lautsprechern als der Diamantes, lässt sich dieses Prinzip nicht mehr anwenden.


Linn is pure and real.
zuletzt bearbeitet 02.08.2021 11:13 | nach oben springen

#3

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 01.08.2021 21:14
von GHP • 5.127 Beiträge

Das Wichtigste ist, daß D U zufrieden bist !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#4

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 02.08.2021 11:26
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von antwerp im Beitrag #2

Es ist eine ungewöhnliche Kombi, das ist mir bewusst. Diapasons Adamantes mit Linn kombiniert, wer macht so etwas schon? Normal ist es diesen Lautsprecher mit Röhren zu betreiben, anders habe ich ihn vorher auch noch nicht gehört.



Hallo Antwerp,

wirklich wunderschöne Lautsprecher !

Wenn Du nach dem "Diapason Sound Center" suchst, dann siehst Du sogar ein Foto auf dem die Anamantes mit Conrad Johnson Monos, aber auch mit den mir gut bekannten Parasound Halo JC1 abgebildet sind. Die Paarung scheint mir noch deutlich ungewöhnlicher .

VG
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#5

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 02.08.2021 17:34
von GHP • 5.127 Beiträge

Ich hab' die Adamantes mal gehört und sie haben mir gut gefallen.
Einen Sub habe ich dabei auch nicht vermisst.
Allerdings hieß es bei der Vorführung, der für einen Speaker dieser Größe enorme Bass sei den Räumlichkeiten geschuldet gewesen.
Mit passender Aufstellung (Ecke !) läßt sich oftmals eine voluminösere Tieftonwiedergabe erzielen.
Daß dies immer mit drastischer Verminderung der Tieftonpräzision einhergeht und daher tunlichst zu vermeiden ist, stimmt so nicht generell. Kommt immer auf den LS an.
Antwerp ist aber sicherlich auch kein Freund von extrem basslastiger EDM.

Wenn ich mir die Aufstellung ansehe, müßte die Dachschräge ja eine Bassverstärkung bewirken. Ist ja schon ein halbes Horn.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 02.08.2021 17:36 | nach oben springen

#6

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 02.08.2021 18:00
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #5

Wenn ich mir die Aufstellung ansehe, müßte die Dachschräge ja eine Bassverstärkung bewirken. Ist ja schon ein halbes Horn.


...es sei denn die Dachdämmung dahinter schluckt alles , Mauerwerk ist da ja keines, sondern nur Ziegel.


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#7

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 02.08.2021 18:10
von GHP • 5.127 Beiträge

Auch wieder wahr.

So beschallt antwerp die Nachbarschaft gleich mit. Das Dach als Passivmembran aus hunderten
Elementarmembranen.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 02.08.2021 18:11 | nach oben springen

#8

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 12.08.2021 15:17
von tom539 • 3.024 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag Was ist eigentlich Raumklang oder besser Klang im Raum und welche Faktoren haben maßgeblichen Einfluss auf den Raumklang?
All das hat mit Antwerps Anlage ja auch gar nichts mehr zu tun, evtl. sollte Tom das mal in den Akustikthread verschieben ...

Hallo zusammen,

ich habe die Einträge nach hier verschoben:
https://www.westdrift-forum.de/t442f24-Was-ist-eigentlich-Raumklang-oder-besser-Klang-im-Raum-und-welche-Faktoren-haben-massgeblichen-Einfluss-auf-den-Raumklang.html


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#9

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 12.08.2021 16:28
von tom539 • 3.024 Beiträge

Wird echt mal wieder Zeit, dass ich mal bei antwerp für eine Hörsession aufschlage…


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#10

RE: Hervorragende Linn - Session bei Antwerp

in Private Hörsessions 12.08.2021 17:09
von maldix • 3.616 Beiträge

100%


auditorus te salutant
nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30812 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz