#11

AKG K812 Pro

in Kopfhörer 18.09.2015 15:08
von maldix • 3.616 Beiträge

Ich denke das der x5 schon gut ist, jedoch wird er mit einem KHV deutlich besser. Ich kann das mit meinen KHs immer wieder feststellen, wenn ich den Ifi dran hänge. Da ist einfach mehr Kontrolle und Brillianz im Spiel


auditorus te salutant
nach oben springen

#12

AKG K812 Pro

in Kopfhörer 18.09.2015 19:28
von Oliver • 211 Beiträge

Hi Marc.
Klar, Geschmäcker können sich ändern.
Die Kette, in der ein Gerät , Lautsprecher oder Kopfhörer spielen ist aber auch oft wesentlich entscheidender als man zunächst glaubt.
Da kann auch mal etwas mißfallen, was einem in einem umgestrickten Gerätepark evtl. zur Höchstform aufläuft.
Ich selber stehe total auf die Spielweise meines HE6 im Zusammenspiel mit dem Auralic Taurus.
Der gleiche HE6 nervt mich ordentlich am Bryston Kopfhörerverstärker..
An einem IFI IDSD Micro kommt der HE6 wiederum schon echt gut rüber.
Der AKG 812 ist schon wesentlich einfacher zu treiben, doch auch er klingt nicht an jedem Verstärker gleich gut und vermag sicherlich in mancher Konstellation zu nerven.


Gruß, 🎶
🎶 Oliver 🔊


nach oben springen

#13

AKG K812 Pro

in Kopfhörer 18.09.2015 20:23
von sportbilly • 254 Beiträge

Hallo Leute, komme grade von einem netten Kurzbesuch bei Ingo Litta zurück. Es sieht so aus das ich nun mit einem 812 hören. Ganz neu. Ich hörte bei Ingo Klassik mit überwiegend Geige. Die Höhen des 812 waren überhaupt nicht nervig oder schrill. Ich war völlig platt, denn so hatte ich es zuvor nicht gehört. Und jetzt läuft er an meinem Ultra Dac und auch hier angenehm. Möchte jetzt noch keine voreiligen Schlüsse ziehen aber was ich jetzt höre ist sehr gut. Ich hatte auch Stax 009 und HE1000, Abyss und Audeze LCDx gehört. Letzterer hatte ich ja einige Zeit und dieser hatte mir heute am wenigsten gefallen. Es ist zum Mäuse melken......
Gruß Marc


Gruß, Marc
nach oben springen

#14

AKG K812 Pro

in Kopfhörer 18.09.2015 20:50
von maldix • 3.616 Beiträge

Ja, das kann ich gut verstehen. Ich selber höre überwiegend mit meinem Stax, besonders mit den neuen Röhren. Der passt super auf meine Birne und geschlossen der FostexTH900.
Wenn ich diesen Zirkus bisher überhaupt erweitert hätte um einen Top KH dann mit dem AKG812.
Die Audezes sind mir alle zu schwer und zu dürckend, HR1000 hatte ich auf der Messe gehört, war nicht so mein Ding. Den Abyss hatte ich noch nicht auf dem Kopf. Beim Stax gefällt mir der 007 aus meherern Gründen besser als der 009 (Tragekompfort,Preis)


auditorus te salutant
nach oben springen

#15

AKG K812 Pro

in Kopfhörer 19.09.2015 00:41
von tom539 • 3.005 Beiträge

Hallo Marc,

hier wird sicher keiner verflucht, der seine Meinung zu einem Hifi-Gerät ändert und es nach seinen Vorlieben / Geschmack aussucht - Qualität hin oder her...
Freut mich, dass Du nun auch zum K812 gefunden hast. Hatte ja schon geschrieben, dass ich immer noch total begeistert von dem KH bin.
Sehe ihn aktuell mit dem Lehmann sogar noch vor der Stax-Kombi aus 007 und SRM717 - aber ich hatte die letzten Wochen und Monate nicht wirklich Zeit, mich ausgiebig dem KH-Betrieb zu widmen. Hoffe, dass wird Richtung Winter endlich mal möglich, werde auch nun doch ein extra KH-Zimmer einrichten.

Zum X5 vs. iDSD hatten meine Vorredner es ja schon geschrieben - der K812 klingt schon am Fiio ziemlich gut, kann aber am ifi noch mal ordendlich zulegen.
Ist wie beim Autofahren - Du kannst auch mit 60 PS Tempo 140 fahren - ist aber eben mit 160 PS deutlich souveräner.
Wenn Du den X5 in die nähere Auswahl nimmst, sag mal bescheid - vielleicht kommen wir ins Geschäft...
Der E12 ist dann eigentlich Plficht - und so weit wirst Du dann vom ifi nicht mehr sein.

Btw.:
interessante Lautsprecher hast Du da - ich würde mich über ein paar Zeilen hierzu sehr freuen...
Hast Du die Neumänner nicht mehr?


Gruß, Tom
... just listen
zuletzt bearbeitet 19.09.2015 00:41 | nach oben springen

#16

AKG K812 Pro

in Kopfhörer 19.09.2015 06:26
von antwerp (gelöscht)
avatar

Habe im Internet einmal kurz den Preis für den AKG 812 gegoogelt - ziemlich teuer das Teil. Also wenn der bei dem Preis schlecht wäre, dann wüste ich nicht wann ein Kopfhörer beginnt gut zu klingen. Der 812 müsste perfekt sein, bei dem Preis.

Gruß antwerp


zuletzt bearbeitet 19.09.2015 06:27 | nach oben springen

#17

AKG K812 Pro

in Kopfhörer 19.09.2015 09:58
von sportbilly • 254 Beiträge

Hallo Tom, ich hatte mir die Nacht einige Gedanken gemacht. Damals im Dez. 2013 hatte ich den 812 nicht ausgehalten und auch dieser bekannte Typ aus USA hatte das Hochton Problem in seinem Review auf youtube erwähnt. Damals hatte ich ja den Bryston Amp und das le audiophil. Einen Fehler in der Kette könnte ich nicht finden. Vielleicht gab es ja einige Abweichungen in der Produktion?.
Jedenfalls ist dieser 812 der gerade auf meinem Kopf sitzt völlig entspannt und ausgeglichen. Tonal absolut perfekt und nichts wird beschönigt. Keine Frequenz wird besonders verstärkt hervorgebracht. Bei Klassik punktet er mit seiner Präzision ganz klar über dem LCDx.


Gruß, Marc
nach oben springen

#18

AKG K812 Pro

in Kopfhörer 19.09.2015 10:07
von sportbilly • 254 Beiträge

Evtl kann man den Thread Titel ändern in AKG K 812 Pro. 😊


Gruß, Marc
nach oben springen

#19

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 19.09.2015 13:23
von tom539 • 3.005 Beiträge

Zitat von sportbilly im Beitrag #17
Hallo Tom, ich hatte mir die Nacht einige Gedanken gemacht. Damals im Dez. 2013 hatte ich den 812 nicht ausgehalten und auch dieser bekannte Typ aus USA hatte das Hochton Problem in seinem Review auf youtube erwähnt. Damals hatte ich ja den Bryston Amp und das le audiophil. Einen Fehler in der Kette könnte ich nicht finden. Vielleicht gab es ja einige Abweichungen in der Produktion?.
Jedenfalls ist dieser 812 der gerade auf meinem Kopf sitzt völlig entspannt und ausgeglichen. Tonal absolut perfekt und nichts wird beschönigt. Keine Frequenz wird besonders verstärkt hervorgebracht. Bei Klassik punktet er mit seiner Präzision ganz klar über dem LCDx.


Hallo Marc,

was hast Du denn für eine Serien-Nr.? Meine ist: 001372
Vielleicht kann man im Netz irgendwas rausfinden, ob an der Abstimmung etwas geändert wurde. Kennt man ja von den Stax-KH und hatte Sennheiser mit dem HD800 auch gemacht.

Allerdings würde ich mir da jetzt nicht so viele Gedanken machen. Wer weiß, was damals nicht gepasst hatte. Vielleicht war es ja das Zusammenspiel BHA-1, le audiophile und K812, welches für Deinen Hörgeschmack nicht ideal war. Hatte den K812 mal bei Sam am Bryston gehört und war sehr begeistert. Quelle war da ein CD-Spieler "Destiny" von Creek. Und Sam hat den Strombereich extrem optimiert - das kann schon eine große Rolle spielen (ohne Dein Setup jetzt schlecht zureden).

Mit Klaus und Maldix hatten wir auch den K812 von Klaus bei mir zu Hause am Lehmann und HDVD800 mit Naim als Zuspieler bzw. per USB am Sennheiser gehört - am Lehmann gefiel er mir eindeutig besser.
Wie man sieht - die Mischung machts...

Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit einem der besten Dynamiker am Markt

Btw.:
Thread habe ich umbenannt...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#20

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 19.09.2015 17:55
von jkorn • 70 Beiträge

Hallo,
mir geht es mit dem AKG 812 fast schon so wie Marc. Ich habe den Kopfhörer im letzten Jahr einige Monate gehabt und wurde trotz punktueller Begeisterung nicht so richtig warm mit ihm, hab immer spontan einen anderen Kopfhörer zum Musikhören gewählt, manchmalzu lästig im Klangbild. Ich hab ihn übrigens auch am mal ausgiebig am Lehmann gehört und fand das richtig stimmig.
Jetzt bereue ich den Verkauf schon wieder und ärgere mich. Ich habe in den letzten Monaten nochmal etwas an der Stromversorgung optimiert, Verbindungskabel getauscht usw. Jetzt hatte ich Gelegenheit den AKG mal wieder kurz bei mir zu hören und ich könnte mir irgendwo hinbeissen, nur weil ich ihn letzten Winter voreilig verkauft habe.
Müsste ich jemandem nur einen Kopfhörer für alles empfehlen, so ist es der AKG 812. Die geschickte Kombination mit dem Kopfhörerverstärker wirkt aber Wunder. An meinem Pathos Hybrid Röhrenkopfhörerverstärker passte es auch gut.

Kurz...ich möchte auch wieder einen haben...


Gruß Jürgen


zuletzt bearbeitet 19.09.2015 17:56 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sessions bei Maldix und Tom539
Erstellt im Forum Private Hörsessions von Stoker
6 13.06.2017 17:10goto
von GHP • Zugriffe: 1013
Kopfhörersession bei Maldix
Erstellt im Forum Private Hörsessions von Bernie
17 13.04.2017 17:55goto
von maldix • Zugriffe: 1374
Piano Days mit Nils Frahm - for free!
Erstellt im Forum Klassik von tom539
0 13.02.2016 09:26goto
von tom539 • Zugriffe: 744
Die ersten "Gehversuche" mit Stax
Erstellt im Forum Stax-Ecke von tom539
25 26.10.2015 14:34goto
von tom539 • Zugriffe: 2932

Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30733 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz