#1

In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 16.03.2023 18:28
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Hallo zusammen,

ich nenne mehrere Bluetooth-Kopfhörer mein Eigen, mit denen ich auch sehr zufrieden bin.

Als Musikquelle verwende ich ein iPhone, welches m.W. maximal mit 256 kbps mit AAC via Bluetooth an die Kopfhörer überträgt.

Welches Ausgangsmaterial ist aus Eurer Sicht das sinnvollste? Ich verwende stets CD-Qualität (flac), damit durch die Umcodierung in AAC möglichst wenige Verluste entstehen. Oder bin ich hier auf dem Holzweg und 320 kbps mp3 als Ausgangsbasis würden an dieser Stelle völlig reichen, da man sowieso nicht mehr Informationen übertragen kann?

Sowohl bei Deezer als auch bei Qobuz kann man die gestreamte Qualität einstellen. Wie sind Eure Erfahrungen? Geht Ihr wie ich „auf Nummer sicher“ oder spart Ihr Speicherplatz und nutzt nur mp3?

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#2

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 16.03.2023 19:28
von Gibbuts • 458 Beiträge

Ich mache nichts mit Bluetooth, ich steh auf Kabel….🤷‍♂️


Gibbuts
nach oben springen

#3

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 16.03.2023 20:04
von maldix • 3.596 Beiträge

Was Qobuz und Bluetooth hergibt.


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 16.03.2023 20:05 | nach oben springen

#4

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 16.03.2023 22:56
von GHP • 4.984 Beiträge

Hi, Alex

Zitat von CD-Sammler im Beitrag #1


Welches Ausgangsmaterial ist aus Eurer Sicht das sinnvollste? Ich verwende stets CD-Qualität (flac), damit durch die Umcodierung in AAC möglichst wenige Verluste entstehen. Oder bin ich hier auf dem Holzweg und 320 kbps mp3 als Ausgangsbasis würden an dieser Stelle völlig reichen, da man sowieso nicht mehr Informationen übertragen kann?



AAC wurde entwickelt um höhere Kodiereffizienz und somit geringere Datenraten zu ermöglichen. Somit macht AAC eigentlich nur dann Sinn, wenn man unter 320kbps bleiben möchte oder gar muß. Stehen 320k für mp3 zur Verfügung (die übrigens von Ausnahmefällen mal abgesehen, als "transparent" gelten und sind) macht AAC kaum wirklich Sinn.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#5

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 17.03.2023 08:54
von Pale Blue Eyes • 785 Beiträge

Hallo,

Zitat von CD-Sammler im Beitrag #1
Hallo zusammen,

ich nenne mehrere Bluetooth-Kopfhörer mein Eigen, mit denen ich auch sehr zufrieden bin.

Als Musikquelle verwende ich ein iPhone, welches m.W. maximal mit 256 kbps mit AAC via Bluetooth an die Kopfhörer überträgt.

Welches Ausgangsmaterial ist aus Eurer Sicht das sinnvollste? Ich verwende stets CD-Qualität (flac), damit durch die Umcodierung in AAC möglichst wenige Verluste entstehen. Oder bin ich hier auf dem Holzweg und 320 kbps mp3 als Ausgangsbasis würden an dieser Stelle völlig reichen, da man sowieso nicht mehr Informationen übertragen kann?

Sowohl bei Deezer als auch bei Qobuz kann man die gestreamte Qualität einstellen. Wie sind Eure Erfahrungen? Geht Ihr wie ich „auf Nummer sicher“ oder spart Ihr Speicherplatz und nutzt nur mp3?

Musikalische Grüße
Alex

ich bin bisher ein reiner Nutzer von Kopfhörern mit Kabeln. Allerdings nervt mich insbesondere beim Sport zunehmend das bescheuerte Kabel und ich überlege mir gerade, doch mal bei Gelegenheit einen kabelosen Kopfhörer mit Noise-Cancelling zu kaufen.

Mein Verständnisproblem: Wenn das Handy Bluethooth 5.0 oder höher kann und der Kopfhörer ebenfalls 5.0 oder höher leistet, also theoretisch eine Datenrate von 50 Mbit/s übermittelt bzw. empfangen werden kann: Warum ist hier eine Umcodierung notwendig ? Auch ältere Bluetooth-Versionen haben bereits hohe Datenraten, z. B. 25 Mbit/s.

Bei Bluetooth aptx können auch Formate wie flac genutzt und ohne Verluste übertragen werden,
siehe z.B. https://blog.teufel.de/aptx-bluetooth-cd...g-per-bluetooth . Meine Frage lautet also: Warum ist der Flaschenhals mit der Umcodierung z. B. auf vergleichweise geringe 256 kbps überhaupt erforderlich ?

MfG

PBE


zuletzt bearbeitet 17.03.2023 09:00 | nach oben springen

#6

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 17.03.2023 10:03
von Bernie • 3.191 Beiträge

ich denke mal das sind die maximalen Transferraten die in der Praxis nicht immer zu erziehlen sind.
Deshalb bleiben sie da wohl im sicheren Bereich.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#7

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 17.03.2023 12:27
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Hallo zusammen,

einen guten Überblick über die bei Bluetooth verwendeten Codecs und die jeweils mögliche Qualität findet man in diesem Artikel:

https://hifi.de/ratgeber/bluetooth-sbc-aac-aptx-40695

Bis auf den neuesten Codec aptX Lossless kann keiner der bisherigen Codecs auch nur annähernd „lossless“ übertragen. Insbesondere Apple ist auf AAC limitiert. Darüber sollte man sich grundsätzlich im Klaren sein, wenn man Bluetooth verwendet. Daher auch meine Ausgangsfrage.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#8

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 17.03.2023 15:57
von Bernie • 3.191 Beiträge

mein Samsung Smartphone kann aptX, leider kann der Sony WF1000 XM3 das noch nicht, erst der XM4 unterstützt aptX. Habs aber auch noch nicht wirklich vermisst...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#9

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 17.03.2023 17:19
von CD-Sammler • 2.026 Beiträge

Hallo Bernie,

die Limitierung auf AAC beim iPhone empfinde ich mittlerweile als nur noch peinlich. Meine B&W PI7 S2 können ohne Probleme aptX™ – Adaptive oder aptX™ – HD. Nur das iPhone kann diese Auflösung nicht liefern. Wenn man dann noch bedenkt, dass Apple Music Lossless bzw. sogar Hi-Res kann, wird diese Limitierung noch unverständlicher. Die für iPhones aufgerufenen Premiumpreise scheinen mir dazu einfach nicht wirklich mehr zu passen.

Musikalische Grüße
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#10

RE: In welcher Qualität streamt Ihr über Bluetooth?

in Technik - Streaming 17.03.2023 17:34
von Bernie • 3.191 Beiträge

Ich habe nie ein Apple Smartphone gekauft und werde das auch nicht tun. Das geschlossene System ist Mist. Mittlerweile ist ja einiges möglich, aber mir gefällt Android besser. Da gibt es eben auch aptX


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kopfhörer für neue Smartphones ohne Klinkenausgang
Erstellt im Forum Kopfhörer von Bernie
9 24.06.2021 18:53goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 312
Genzen von Bluetooth
Erstellt im Forum Kopfhörer von Simplon
4 23.10.2019 15:19goto
von maldix • Zugriffe: 501
Osterurlaub
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von antwerp
10 21.04.2017 17:29goto
von Bernie • Zugriffe: 1104
Zukunft der Kopfhörerbuchse?
Erstellt im Forum Kopfhörer von Sacul
7 21.10.2016 10:40goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 598
Windows 10 Media Player streamt FLAC über USB
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
5 19.09.2016 11:28goto
von Sacul • Zugriffe: 322
Kleiner Vergleichstest Bluetooth Lautsprecher
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 09.07.2016 11:15goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 332
Qobuz streamt jetzt in HD
Erstellt im Forum Technik - Streaming von tom539
4 04.08.2015 20:21goto
von tom539 • Zugriffe: 411

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz