#11

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 09.12.2015 19:21
von antwerp (gelöscht)
avatar

Zitat von maldix im Beitrag #9
Hi Antwerp,

vielleicht kann man damit wirklich das Gaswachsen hören, das hatten wir nicht getestet ;-).
Und ich gebe dir recht, ich schließe mich "home hifi" an.


Hallo Maldix, auf das blaue Licht, das die Komponenten umgibt könnte ich persönlich aber verzichten.
Kombis dieses Kalibers schaue und höre ich mir meistens auf der High End in München an. Das ist natürlich sehr beeindruckend.
Ja Rasenfan, Glückwunsch.


zuletzt bearbeitet 09.12.2015 19:47 | nach oben springen

#12

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 09.12.2015 20:02
von Rasenfan (gelöscht)
avatar

Danke, ich finde die Beleuchtung der Endstufen super. Würde sie viel lieber im Wohnzimmer platzieren, darf aber nicht.
Das Bild zeigt ein altes Setup mit Adam Audio Vollaktiven und 2 Velodynne DD15 Subs. Da war das Wohnzimmer richtig voll.


zuletzt bearbeitet 09.12.2015 20:06 | nach oben springen

#13

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 09.12.2015 22:04
von antwerp (gelöscht)
avatar

Nun, das Hobby ganz auszuleben scheint in Deinem Falle nicht so einfach.
Bei mir wird auch gelegentlich ein abwertender Blick auf meine Lautsprecher geworfen und die sind winzig gegen das was bei Dir steht. Oft fällt dann der Kommentar: " Deine alten Lautsprecher waren klein und stilistisch schöner". Eigentlich stimmt das - heute habe ich zum Beispiel daran gedacht meine alten wieder anzuschließen, weil mir der Anblick der neuen von Anfang an Probleme bereitet hat, die immer wieder aufkeimen. Vielleicht baue ich Morgen meine alten wieder auf - ich mag sehr kleine Lautsprecher.

Gruß antwerp


nach oben springen

#14

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 09.12.2015 22:17
von Raiko58 • 106 Beiträge

Hallo antwerp,

klein und fein ist schon schön, aber wenn man mal am großen Besteck gerochen hat (Geld und Raum passt) ist schon Geil.

hattest du nicht die AP Step am laufen?

Gruß
Rainer


zuletzt bearbeitet 09.12.2015 22:23 | nach oben springen

#15

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 10.12.2015 06:28
von Rasenfan (gelöscht)
avatar

Zitat von antwerp im Beitrag #13
Nun, das Hobby ganz auszuleben scheint in Deinem Falle nicht so einfach.
Bei mir wird auch gelegentlich ein abwertender Blick auf meine Lautsprecher geworfen und die sind winzig gegen das was bei Dir steht. Oft fällt dann der Kommentar: " Deine alten Lautsprecher waren klein und stilistisch schöner". Eigentlich stimmt das - heute habe ich zum Beispiel daran gedacht meine alten wieder anzuschließen, weil mir der Anblick der neuen von Anfang an Probleme bereitet hat, die immer wieder aufkeimen. Vielleicht baue ich Morgen meine alten wieder auf - ich mag sehr kleine Lautsprecher.

Gruß antwerp


Guten Morgen,
ja, die Adam haben mir auch gut gefallen, ich habe sie von matt silber auf Hochglanz weiss umlackiert. Funktionierten in meinem Raum allerdings nur mässig. Airmotiontransformer war super, Bassabteilung leider totaler Fehlschlag (langsamer, breiter und schlapper Bass).


nach oben springen

#16

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 10.12.2015 07:41
von GHP • 4.984 Beiträge

Bei einem Profi wie ADAM wundert mich das eigentlich ziemlich.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#17

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 10.12.2015 08:34
von antwerp (gelöscht)
avatar

Zitat von Raiko58 im Beitrag #14
Hallo antwerp,

klein und fein ist schon schön, aber wenn man mal am großen Besteck gerochen hat (Geld und Raum passt) ist schon Geil.

hattest du nicht die AP Step am laufen?

Gruß
Rainer


Ja, hatte ich und die sind eigentlich nach Allem wie ich meine Neuanschaffung so beurteile, garnicht so schlecht gewesen.
Die neuen sind nur ein wenig besser, was meine Prioritäten bei Lautsprechern betrifft und sie haben einen besseren Wirkungsgrad. Klanglich finde ich sie manchmal etwas zu angenehm, deshalb habe ich wieder mit LS Kabeltausch begonnen.
Wenn ich noch einmal die Wahl hätte, würde ich nachdem ich nun diese kenne, einen anderen LS nehmen ich mag es doch etwas heller. Aber es ist zu spät - ich muss nun mit diesen leben, sonst werde ich für verrückt erklärt.

Gruß antwerp


nach oben springen

#18

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 10.12.2015 09:49
von Rasenfan (gelöscht)
avatar

Zitat von GHP im Beitrag #16
Bei einem Profi wie ADAM wundert mich das eigentlich ziemlich.


Das ist ein super Lautsprecher. Auf der HighEnd 2013 war es für mich das Highlight und ich habe ihn danach gekauft. Er passt aber leider so gar nicht von der Abstrahlcharakteristik und vom Power in mein Wohnzimmer. Hier wird auf Grund der hohen Scheiben alles wegabsorbiert oder kollidiert (Hochton). Der Nachfolger, die P39, war auf Grund der Hornführung schon eine ganz andere Nummer.
Tja, Pech...wenn man im Glashaus sitzt...


zuletzt bearbeitet 10.12.2015 09:49 | nach oben springen

#19

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 15.12.2015 15:47
von Sacul • 143 Beiträge

Wow Rasenfan, das sieht mal nach einem wirklich amtlichen Kino aus da werde ich glatt neidisch!

Maldix hat mir schon ein wenig erzählt!
Die Spaßbolzen unter den Sitzen haben bei Ihm jedenfalls echten Eindruck hinterlassen... die 4 Subs haben dem Spaß da natürlich keinen Abbruch getan. Schon cool wenn auf einmal alles Wackelt

Sag mal, ist die Leinwand maskierbar?
Mein Traum ist ja auch das Kino in den eigenen 4 Wänden zu realisieren... aber von deinem Setup bin ich da noch Meilenweit bei weg!!


Mit freundlichen Grooves
Sacul
nach oben springen

#20

RE: Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan

in Private Hörsessions 15.12.2015 17:07
von Rasenfan (gelöscht)
avatar

Hallo Sacul, nein, ohne Maskierung. Die Leinwand ist eine Stewart mit dem besten Tuch was es überhaupt zu kaufen gibt. Die Maskierungsvariante für die LW ist nicht mehr bezahlbar. Da ich einen 4K Beamer habe und der sehr wenig Streulicht hat, ist das aber kein Problem. Die neuen Beamer werden auch in Zukunft immer weniger streuen, sodass der Aufwand für eine Maskierung entfällt.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Besuch bei Gibbuts - oder im "House of T+A"
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
8 05.10.2017 17:25goto
von Gibbuts • Zugriffe: 869
Besuch von Bonzo75 (aus den WBF Forum)
Erstellt im Forum Private Hörsessions von shakti
0 25.09.2017 23:51goto
von shakti • Zugriffe: 551
„Harbeth Friday“ in Berlin
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von tom539
2 19.03.2016 23:39goto
von Simplon • Zugriffe: 856
Verstaerker Workshop im Hifi-Studio Falkensee, Berlin
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von Audiophon
7 31.01.2016 09:04goto
von Rasenfan • Zugriffe: 1132
Besuch im Hochsauerland bei Peter
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
2 05.01.2016 22:10goto
von tom539 • Zugriffe: 618
Berliner Luft - Besuch bei Jkron
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
4 04.01.2016 21:25goto
von jkorn • Zugriffe: 1324

Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz