#31

RE: Arcadie - Daniel Lanois - 1989

in Tonträger aller Art 02.02.2016 23:38
von Bernie • 1.268 Beiträge

gehört auch zu meinen all Time Favorites.


PC mit Audiophile Optimizer, Fidelizer Pro, Roon, Mathaudio Room EQ (offline Faltung)-> AIR -> Devialet 1000Pro CI -> Inakustik 4004 AIR LS Kabel -> Vivid Audio Giya G2
nach oben springen

#32

Sting "The Dream Of The Blue Turtles"

in Tonträger aller Art 20.10.2016 17:35
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Hallo zusammen,

eigentlich sehr schade, dass der Thread nicht mehr Beachtung gefunden hat. Dann versuche ich einmal die gute Idee von Tom wieder aus der Versenkung zu holen.

Ein besonders Album aus vieler Hinsicht ist für mich dieser Longplayer aus 1985:





Sting mit seinem Solodebüt "The Dream Of The Blue Turtles". Schon vor diesem Album war ich bereits ein großer Fan von The Police. So war die LP für mich natürlich ein Pflichtkauf. Auf diesem Album lässt Sting in seine Pop-Musik behutsam auch leichte bis recht deutliche Jazz-Einflüsse einfließen, was sicherlich auch an den beteiligten Musikern Branford Marsalis, Kenny Kirkland, Darryl Jones und Omar Hakim liegt. Die besten Songs des Albums sind dabei für mich nicht die großen Single-Hits wie "If You Love Somebody Set Them Free" oder "Russians", sondern Nummern wie "Children's Crusade", "We Work The Black Seam" oder das großartige "Moon Over Boutbon Street". Mit diesem Album festigte Sting zu Recht seinen Ruf als großer Musiker.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 20.10.2016 17:54 | nach oben springen

#33

RE: Sting "The Dream Of The Blue Turtles"

in Tonträger aller Art 20.10.2016 19:45
von antwerp • 602 Beiträge

Ein sehr gutes Album, Alex, dass Du hier aufzählst - höre ich auch sehr gerne.
Im Moment habe ich den Drummer und Quartetgründer Manu Katche' für mich entdeckt. Das Album "Neighborhood" von ihm, nicht mehr so neu, haben GHP und ich bei einer Vorführung in Bonn gehört.
Es war das meistgespielte Album auf meiner kürzlichen Reise in die USA. GHP hat es auch in einem anderen Thread hier mit Bild veröffentlicht.
Ich mag die Beckenarbeit von Katche', nennt man "Splashing" habe ich nachgesehen. Es ist ein teilweise merkwürdiges Album und sehr entspannend.

Gruß antwerp


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
zuletzt bearbeitet 20.10.2016 22:05 | nach oben springen

#34

Beverley Craven

in Tonträger aller Art 20.10.2016 19:53
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Hallo zusammen,

ein weiteres Lieblingsalbum von mir ist diese Platte aus dem Jahr 1990:





Beverley Craven mit ihrem Debütalbum. Am bekanntesten dürfte die Single "Promise Me" sein, welche später auch von Lutricia McNeil gecovert wurde. Die Musik ist klassischer Singer-/Songwriter-Pop, der 1990 etwas aus der Zeit gefallen schien. Etwas kitschig, aber schön! Getragen von der zarten und sehr gefühlvollen Stimme von Frau Craven sind aus meiner Sicht vor allem die Songs "Memories" und "I Listen To The Rain" echte Songperlen. Die CD habe ich damals sehr oft und gerne gehört. Selbstverständlich habe ich auch alle darauf folgenden Platten von Frau Craven. Aber so bezaubernd wie auf ihrem Debüt war die Dame leider nie wieder.

Musikalische Grüße,
Alex


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 20.10.2016 19:54 | nach oben springen

#35

The Beautiful South

in Tonträger aller Art 21.10.2016 13:27
von CD-Sammler • 999 Beiträge

Hallo zusammen,

beim Thema Lieblingsalben muss bei mir zwangsläufig auch diese großartige Band genannt werden:





"Welcome To The Beautiful South" von The Beautiful South aus dem Jahr 1989. Aus den Trümmern der Housemartins von Mastermind Paul Heaton 1988 gegründet, produzierte diese Band bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2007 zehn (!) unglaubliche wunderbare Pop-Alben. Stets im harten Kontrast standen dabei die leichte und lockere Popmusik und die zum Teil bitterbösen Texte. Am Mikrofon lösten sich dabei Paul Heaton, Dave Hemingway und eine im Zeitablauf wechselnde Sängerin ab. Beim Erstling war dies noch Brianna Corrigan. Hier finden sich auch Evergreens wie das geniale "Song For Whoever", das gefühlvolle "I'll Sail This Ship Alone" oder das flotte "You Keep It All In". Zeitlose Popmusik, die man sich auch noch 27 (!) Jahre später sehr gut anhören kann.

Musikalische Grüße,
Alex

PS: Läuft bei mir übrigens gerade von der Original-CD. Diese ist glücklicherweise auch in ihrem 27. Jahr noch abspielfähig.


MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
zuletzt bearbeitet 21.10.2016 13:35 | nach oben springen

#36

Jeff Wayne - The War of the Worlds

in Tonträger aller Art 21.10.2016 20:06
von tom539 • 1.571 Beiträge

Das bekannteste und bedeutendste Buch von H.G. Wells aus 1898 als Hörspiel fasziniert mich immer noch wie beim ersten hören in meiner Jugendzeit - mehr Info bei Wikipedia





Ich habe folgende Ausgaben vorliegen:

  • original Doppel-CD (+ Rip)
  • original Doppel-Vinyl
  • den CD-Rip vom SACD-Remaster zum 30-jährigen aus 2009


  • Von der Neuauflage aus dem Jahre 2012 von Jeff Wayne persönlich:





    habe ich:
  • Doppel-Vinyl
  • Download von Qobuz in 44,1/24
  • Musical-Version auf Bluray


  • Mir fehlt noch die deutsche Radioversion von SWF3 mit Frank Laufenberg als Sprecher, die bei meinen Eltern noch auf einem Uher-Tonband aufgezeichnet liegen müsste...


    Gruß, Tom
    ... just listen
    nach oben springen

    #37

    RE: The Beautiful South

    in Tonträger aller Art 21.10.2016 20:08
    von tom539 • 1.571 Beiträge

    Zitat von CD-Sammler im Beitrag #35

    "Welcome To The Beautiful South" von The Beautiful South aus dem Jahr 1989.
    ...
    PS: Läuft bei mir übrigens gerade von der Original-CD. Diese ist glücklicherweise auch in ihrem 27. Jahr noch abspielfähig.

    Mein Original-Vinyl läuft auch noch ohne Probleme...


    Gruß, Tom
    ... just listen
    nach oben springen

    #38

    Seal - Seal

    in Tonträger aller Art 22.10.2016 00:21
    von tom539 • 1.571 Beiträge

    Das Debut von 1990, produziert von Trevor Horn - bleibt immer noch sein Meisterwerk, an dem sich die Nachfolger messen müssen:





    Der Nachfolger "Seal II" kam schon in die Richtung, alle weiteren sind und bleiben leider meilenweit davon entfernt...

    Und die werde ich jetzt auflegen - gute N8


    Gruß, Tom
    ... just listen
    nach oben springen

    #39

    Nelly Furtado "Folklore"

    in Tonträger aller Art 22.10.2016 19:14
    von CD-Sammler • 999 Beiträge

    Hallo zusammen,

    gerade ein weiteres meiner Lieblingsalben gehört:





    Nelly Furtado mit ihrem zweiten Album "Folklore" von 2003. Gekonnt mischte die kanadische Sängerin mit portugiesischen Wurzeln ihren schon vorher erfrischenden Genremix damals mit zusätzlichen folkloristischen Elementen und wirklich starkem Songwriting. Herausgekommen sind dabei so starke Titel wie "Powerless", "Try", "Explode" und das fordernde "Forca", welches auch der offizielle Hit der Fußball-EM 2004 war. Nie war Frau Furtado m.E. besser!

    Musikalische Grüße,
    Alex


    MP3 sind Fastfood. Echte Genießer hören FLAC!
    zuletzt bearbeitet 22.10.2016 19:14 | nach oben springen

    #40

    RE: Nelly Furtado "Folklore"

    in Tonträger aller Art 22.10.2016 19:26
    von sportbilly • 211 Beiträge

    Gruß Marc

    Saba Meersburg 8
    zuletzt bearbeitet 22.10.2016 20:06 | nach oben springen


    Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
    Lieblingsalben - Klassik
    Erstellt im Forum Tonträger aller Art von starwatcher
    14 03.02.2016 06:44goto
    von GHP • Zugriffe: 713

    Besucher
    1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

    Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heinrich20
    Forum Statistiken
    Das Forum hat 692 Themen und 16611 Beiträge.

    Heute waren 4 Mitglieder Online:


    disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
    Xobor Ein eigenes Forum erstellen