#1

Qobuz and roon

in Neuigkeiten & Smalltalk 22.01.2019 07:54
von maldix • 3.596 Beiträge

Hi Zusammen,

Nun scheint es endlich so weit zu sein, was LS ge währt wird endlich. Die Katze ist aus dem Sack.



Das Upgrade 1.6 soll nun Qobutz unterstützen!


https://darko.audio/2019/01/roon-v1-6-qo...ossless-lovers/

Nun da brauch ich vielleicht mein Abo doch nicht zu kündigen🤔

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
665195FE-7641-438C-B8BF-A451E10DDB0A.png

auditorus te salutant
nach oben springen

#2

RE: Qobuz and roon

in Neuigkeiten & Smalltalk 22.01.2019 08:44
von tom539 • 2.958 Beiträge

Prima 👍🏻

Warten wir mal ab, bis 1.6 auch bei uns verfügbar ist und dann komme ich mit dem PC bei Dir zum Test vorbei


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#3

RE: Qobuz and roon

in Neuigkeiten & Smalltalk 23.01.2019 09:49
von Bernie • 3.191 Beiträge

hab seit gestern 1.6 installiert, läuft erst mal wie gehabt.
Welches Roon Abo habt ihr denn ? Ich überlege gerade ob ich das Basic Abo nehme oder das HiRes. Eigentlich will ich ja hier eher Musik entdecken, die wirklich guten Alben will ich nach wie vor als Download haben. Für die gesparten 150€ kann ich vermutlich all diese Alben in HiRes kaufen...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#4

RE: Qobuz and roon

in Neuigkeiten & Smalltalk 23.01.2019 11:00
von maldix • 3.596 Beiträge

Ich habe noch das Sublime Abo mit cd Qualität, wenn ich weniger wollte bräuchte ich kein Qobuz oder Tidal. Wenn es nur um Streaming in 320kBit/s ginge, würde ich einen anderen Anbieter wählen.

Macht für mich also mit Roon nur Sinn auf entsprechendem Level. Wenn man nicht jeden Datenträger zwingend im Regal braucht und über eine entsprechende Bandbreite verfügt, ist ein HighRes Abo durchaus günstig.


auditorus te salutant
nach oben springen

#5

RE: Qobuz and roon

in Neuigkeiten & Smalltalk 24.01.2019 20:35
von tom539 • 2.958 Beiträge

Komme heute Abend nun auch dazu, die neue Version einzuspielen - werde berichten...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#6

RE: Qobuz and roon

in Neuigkeiten & Smalltalk 25.01.2019 08:32
von tom539 • 2.958 Beiträge

Kurzes Feedback:
Installation ohne Probleme, die neue Gestaltung von „Now Playing“ ist gut gelungen. Bringt mir aber nicht wirklich einen Mehrwert. Ein bisschen schade, dass es nun kein reines „Vollbild“ mehr gibt, das Künstler-Portrait kann man nämlich nicht ausblenden...

Zu Qobuz:
Anmeldung als Qobuz-Kunde (noch ohne Streaming-Abo) ging problemlos, Zugriff auf bereits gekaufte Alben (auch in High-Res) ohne Probleme.
Habe dann den bisherigen Account wieder um das „Studio“-Abo erweitert, Streaming in High-Res (Art Blakley, Van Morrison) lief ohne Probleme / Aussetzer.
Meine Tidal-Alben sind bis auf zwei (Logan Richardson und Postmodern Jukebox) alle auch bei Qobuz verfügbar - also auch alles OK (habe bereits alle auf Qobuz umgestellt).

Die Kooperation mit Roon war für Qobuz sicher ein sehr großer Schritt in Richtung Zukunfstsicherung - habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass man wieder zu Qobuz gewechselt ist.


Zum Klang:
Ich hatte im Vorfeld gelesen, dass es auch klangliche Änderungen mit Version 1.6 gibt.
Also erst mal ein paar Tracks mit der bisherigen Version gehört und dann upgedatet.
Und ja, hatte auch den Eindruck, dass es etwas anders klingt als vorher. Subjektiv ein wenig lauter. Auch die Mitten sowie die räumliche Abbildung/Tiefenstaffelung sind anders - gefällt mir sehr gut. Klingt insgesamt etwas „besser“ als vorher, irgendwie detaillierter.

Werde die kommenden Tage mal verstärkt bekanntes Material hören...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#7

RE: Qobuz and roon

in Neuigkeiten & Smalltalk 25.01.2019 12:10
von Bernie • 3.191 Beiträge

Klanglich sehen viele eher eine Verschlechterung...
Habe nicht drauf geachtet da laut Roon an der digitalen Verarbeitung nichts geändert wurde. Habe auch keinen Unterschied wargenommen, kann also nur marginal sein wenn überhaupt vorhanden.
Unterschiede würde ich auch eher bei Benutzung der USB Schnittstelle erwarten, bei Netzwerk eher weniger.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 25.01.2019 12:12 | nach oben springen

#8

Roon ROCK

in Neuigkeiten & Smalltalk 09.05.2019 21:58
von tom539 • 2.958 Beiträge

Hallo zusammen,

aufgrund eines Berichtes aus dem aktives-hoeren-Foum habe ich auf meinem Audio-PC (BeeBox 7200U von ASrock) auf einer neuen M2-SSD ROCK installiert - läuft auch ohne Probleme.
Sogar die Konfiguration mit zwei Netzwerkkarten (eine davon als USB-to-LAN Adapter) und Direktverbindung zum Devialet klappt auf Anhieb.

Roonlabs gibt ja ROCK offiziell nur für Intel NUCs frei - den wollte ich mir aber nicht neu zulegen...

Klanglich konnten mich die ersten Töne schon mal begeistern - im Gegensatz zu Windows10 mit Fidelizer 8.4 und RoonServer klingt es merklich detaillierter, mit besserer Räumlichkeit - und einfach irgendwie „ruhiger“.

Konnte allerdings noch nicht meine gewohnten Teststücke hören, da diese auf der zweiten SSD im PC liegen und diese aufgrund NTFS-Formatierung von ROCK (ist ja ein Linux-BS) nicht erkannt werden.

Daher die ersten Eindrücke nur per Files vom NAS bzw. Qobuz-Stream.
Die 22€ für die zweite M2-SSD sind jedenfalls bis jetzt gut investiertes Geld


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#9

RE: Roon ROCK

in Neuigkeiten & Smalltalk 10.05.2019 15:29
von Bernie • 3.191 Beiträge

Hi Tom, interessantes Experiment. Ich habe genau den von Roon empfohlenen i7 NUC, habe aber bisher ROCK noch nicht ausprobiert. Der NUC hat nur einen Ethernet Port, da hätte ich keine direkte Verbindung vom NUC zum Devi.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#10

RE: Roon ROCK

in Neuigkeiten & Smalltalk 10.05.2019 16:16
von tom539 • 2.958 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #9
Hi Tom, interessantes Experiment. Ich habe genau den von Roon empfohlenen i7 NUC, habe aber bisher ROCK noch nicht ausprobiert. Der NUC hat nur einen Ethernet Port, da hätte ich keine direkte Verbindung vom NUC zum Devi.

Hy Bernie,

mein PC hat auch nur Ethernet-Port - aber damit zwei:
https://www.amazon.de/gp/product/B07FK1NLCX/ref=ppx_yo_dt_b_asin_image_o01_s01?ie=UTF8&psc=1

ROCK erkennt den Adapter ohne Probleme, der reguläre RJ45 bleibt dann frei für die Verbindung zum Devialet. Noch über das Web-Interface von ROCK auf beiden Netzkarten feste IPs eingerichtet - läuft...

Schicke Dir mal Screenshots, wenn ich wieder zu Hause bin.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Achtung mit Qobuz!!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Audiophon
33 25.03.2023 12:16goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1648
FAZ-Artikel zu Qobuz
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
8 05.07.2021 10:54goto
von Bernie • Zugriffe: 261
Schwierigkeiten mit Qobuz
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
26 20.03.2021 16:23goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1126
Welcher KHV ist „Roon ready“?
Erstellt im Forum Kopfhörer von Bernie
8 25.05.2018 19:18goto
von keepsake • Zugriffe: 1970
Probleme mit der Qobuz App
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
6 10.11.2019 10:49goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1362
Qobuz
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von aurumer
109 17.06.2018 14:41goto
von GHP • Zugriffe: 17682
Qobuz streamt jetzt in HD
Erstellt im Forum Technik - Streaming von tom539
4 04.08.2015 20:21goto
von tom539 • Zugriffe: 411

Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz