#431

RE: #Mountain #Melody - #Mulo #Francel - 2021

in Musikjahr 2021 17.11.2021 08:32
von maldix • 3.622 Beiträge

Hubert v. g. Kenn ich natürlich, digital zumindest


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#432

RE: #Mountain #Melody - #Mulo #Francel - 2021

in Musikjahr 2021 17.11.2021 22:20
von Simplon • 1.827 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #431
Hubert v. g. Kenn ich natürlich, digital zumindest

Mercedes Benz war auf zwei Beilage-CDs Audio/SP, weis nur nicht mehr, auf welchen.


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#433

Eric Clapton - The Lady in the Balcony: Lockdown Sessions - 2021

in Musikjahr 2021 18.11.2021 03:10
von maldix • 3.622 Beiträge

Hallo Zusammen,

Ich hatte wie ihr vielleicht noch wisst, unter dem Titel: „Quarantäne - wenn schon dann mit guter Musik“ beim Eintritt in den ersten Covid #Lockdown im März 2019 eine virtuelle Musik-Session ins Leben gerufen.

Diese Idee wird seitdem in einem Thread im deutschen #analog forum weitergeführt. Um 9 p.m. gibt es da beste Musik zu hören. Die Liste der Alben wird wie immer gemeinsam durch die Teilnehmer erweitert. Über 1000 Forenseiten a 20 Posts mit sind da schon zusammen gekommen.
Großes Lob👍 an die analoge Truppe
(Anmerkung: einiges wird und wurde auch gestreamt)

In diesem Zusammenhang möchte ich mich auch bei allen #Coronahelden danken, die sich trotz aller Widrigkeiten mit all ihrer Kraft für uns alle jeden Tag einsetzen und durch die Bank weg einen hervorragenden Job machen. Wir sollten alle diesen Menschen dankbar sein und nicht vergessen was sie für uns alle leisten.

Ich jedenfalls ziehe hier den Hut und verneige mich virtuell.

🙌🙌🙌🙌🙌🙌🙌🙌🙌🙌🙌

Bei mir lief jedoch heute zuerst das neue Album von



#Eric #Clapton - The Lady in the Balcony: Lockdown Sessions - 2021.




Altmeister Mr. #Slowhand hat seinen Teppich auf dem er meistens spielt in der letzten Zeit auch nicht so oft wie ursprünglich geplant ausbreiten dürfen , weil viele Konzerte lockdown bedingt abgesagt wurden und nicht stattfanden.

Also hat er sich und seine Jungs den Bassisten und Backgroundsänger Nathan East, dem Schlagzeuger Steve Gadd und den Keyboarder Chris Stainton nach West Sussex England ins Cowdray House zu einer recht intimen Session begeben.

Ich kann mir gut vorstellen, das es der Band gut gefallen hat, quasi nur für sich, die Mikros ind Kameras etwas Musik zumachen.
Am Ende sind 17 unplugged ähnliche Blues Rock Country Titel entstanden, die mir nun auf zwei transparenten gelben 180g Vinylscheiben vorliegen.

Darunter sind diverse Clapton-Cracher wie „Layla“ und „Tears In Heaven“ und Blues-Hits wie „Rock Me Baby“ oder auch diverse Coverversionen wie beispielsweise Feetwood-Mac-Stücke „Black Magic Woman“ und Peter Greens „Man Of The World“.

Alles etwas anders arrangiert aber In der Summe mehr als bekannt und musikalisch mit Handschrift des Meisters.

Klanglich auf durchgängig gutem Niveau, kein Wunder, bei der Routine dieser Künstler.

Irgendwie Clapton geht immer!


Danach war dann das Album des Tages 17.11. Scorpions - Fly To The Rainbow digital angesagt.

Für mich wieder eine hervorragende Session.

Und für alle die unter Euch sie immer auf der Suche nach guter Musik aus allen Genres seid, hier ein paar Ideen und zur Info
das Programm der nächsten Tage:
18.11. Dead can Dance - Aion
19.11. ZZ TOP - Tejas
20.11. Rainbow - Live in Munich 1977
21.11. Händel - Feuerwerksmusik
22.11. John Abercrombie - Timeless
23.11. Adele - 30
24.11. Depeche Mode - Some Great Reward
25.11. Judas Priest - Firepower
26.11. Yello - Stella
27.11. Iron Maiden - Live After Death
28.11. Gottfried August Homilius - Advents- & Weihnachtskantaten
29.11. First House - Cantilena
30.11. Red Hot Chili Peppers - By The Way
01.12. Iron Maiden - Dance of Death
02.12. Brand X - Unorthodox Behaviour
03.12. Neil Young & Crazy Horse - Rust Never Sleeps
04.12. Pink Floyd - Delicate Sound of Thunder
05.12. Girolamo Abos - Weihnachten aus Malta
06.12. Mulo Francel - Mountain Melody


auditorus te salutant
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#434

Cecile McLorin Salvant

in Musikjahr 2021 18.11.2021 19:08
von tom539 • 3.045 Beiträge

Guten Abend,

in den letzten Wochen bin ich sehr angetan von dieser jungen Dame:



So haben nun folgende Alben in Vinylform die Sammlung erweitert:



Für die heutige Stax-Session habe ich nun den 3-fach Mitschnitt „ Dreams And Daggers“ aus dem „The Villange Vanguard“-Jazzclub in New York City frisch gewaschen - der DPS3 sowie Solaris sind warmgelaufen und es kann losgehen…


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#435

RE: Cecile McLorin Salvant

in Musikjahr 2021 18.11.2021 19:24
von tom539 • 3.045 Beiträge

Des Weiteren kann ich die „erste weibliche Supergroup des Jazz“ - ARTEMIS, bei der auch Cecile mitwirkt, sehr empfehlen:



https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/artemis-artemis/hnum/9906170

Auf Blue Note veröffentlicht und bei JPC aktuell für „schlanke“ 17,99 € zu haben, bietet das gleichnamige Album bis auf If It's Magic und Cry, Buttercup, Cry mit Cecile am Mikrofon sehr schöne und „jazzige“ Instrumental-Stücke.

Die komplette Besetzung von ARTEMIS:
Piano: Renee Rosnes
Saxofon: Melissa Aldana
Klarinette: Anat Cohen
Trompete: Ingrid Jensen
Bass: Noriko Ueda
Schlagzeug: Allison Miller

Zu dem Preis sag ich mal: zuschlagen…


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#436

RE: Buddy Guy & Junior Wells – Going Back To Acoustic

in Musikjahr 2021 19.11.2021 19:05
von Gibbuts • 491 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #415
Was braucht es für ein erstklassiges Blues-Album?

Diese zwei Herren hier machen es vor:
- eine Gitarre
- eine Mundharmonika
- die eigene(n) Stimme(n)



https://www.discogs.com/de/release/2960510-Buddy-Guy-Junior-Wells-Going-Back-To-Acoustic

Wenn „weniger“ einfach „mehr“ ist… 😊


Dieses Schätzchen rotiert seit heute auch auf meinem Plattenteller.
Deiner Kritik kann ich vollkommen zustimmen.
Was braucht es mehr….


Gibbuts
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#437

Elbow

in Musikjahr 2021 20.11.2021 00:04
von tom539 • 3.045 Beiträge

Nachdem ich nun den ganzen Abend verschiedene Kombinationen von Tonabnehmer, Tonarmen und ebensolche Kabel getestet hat (sammelt sich doch einiges an mit der Zeit… 😆), läuft nun als Absacker das heute (19.11.) erschienene Album vom Elbow im Qobuz-Stream:



https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/elbow-flying-dream-1/hnum/10708506


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#438

Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 20.11.2021 00:57
von GHP • 5.134 Beiträge



Läuft bei mir seit gestern ...

Diese Box enthält die Alben die Michael Franks in der zweiten Hälfte der 70er aufgenommen hat. Es finden sich darauf zahlreiche seiner Klassiker. Das Ganze in erstaunlich guter Klangqualität.
Hört man sich seine neueren Werke aus dem 21 Jahrhundert an, stellt man fest, daß "Dr. Franks" sich über die Jahrzehnte hinweg absolut treu geblieben ist, wie nur wenige Musiker das geschafft haben. Respekt !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#439

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 20.11.2021 10:48
von antwerp • 778 Beiträge

Hallo GHP,
Kenne den Künstler nicht. Denke aber, wenn man nur davon gut leben will, sich mit nur wenigen Anhängern zufrieden gibt und nicht Millionär werden will, dann ist das möglich.


Linn is pure and real.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#440

RE: Was läuft gerade in 2021 ...

in Musikjahr 2021 20.11.2021 16:30
von GHP • 5.134 Beiträge

Michael Franks ist schon eine Legende in der Jazz-Szene und unter Kollegen hoch angesehen. An - für einen Jazz Artist - Erfolg mangelt es ihm auch nicht unbedingt, aber die Kritiker nörgeln seit 40 Jahren an ihm herum, da sie offenbar mit seinem "Jazz-Pop" (er ist eine Art männliche Diana Krall ) nichts anfangen können. Unbeirrt durch Kritikergenörgele macht er aber seit einem halben Jahrhundert sein Ding. Und er macht es gut.

Der Einzige den ich kenne, der heute noch genauso wie Ende der 70er klingt, ist Jeff Lynne.
Nur, daß Michael Franks's Alben klanglich drastisch besser sind.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alben des Jahres 2021
Erstellt im Forum Musikjahr 2021 von CD-Sammler
4 01.01.2022 18:30goto
von Audiophon • Zugriffe: 1161
HIGH END 2021
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von GHP
42 08.09.2021 17:48goto
von GHP • Zugriffe: 2653
Was läuft gerade in 2018...
Erstellt im Forum Musikjahr 2018 von tom539
514 24.01.2019 21:49goto
von tom539 • Zugriffe: 320372
Was läuft gerade
Erstellt im Forum Musikjahr 2017 von tom539
570 31.12.2017 19:58goto
von maldix • Zugriffe: 47989
Berliner Luft - Besuch bei Rasenfan
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
25 24.12.2015 21:33goto
von Rasenfan • Zugriffe: 2100
Berliner Luft - Besuch bei Jkron
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
4 04.01.2016 21:25goto
von jkorn • Zugriffe: 1364
Ich höre gerade...
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von starwatcher
502 31.12.2016 17:01goto
von GHP • Zugriffe: 39906

Besucher
1 Mitglied und 17 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1121 Themen und 30947 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz