#1

flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 11:03
von Sacul • 143 Beiträge

Hallo Freunde,
vielleicht kann mir hier ja jemand einen Tipp geben :-)

Ich hab über meinem MacBook Pro jetzt am WE das erste mal versucht flac files über AirPlay an mein Denon AVR zu schicken. Player war ein aktueller VLC Player... Alles ging ganz nett an, als jedoch dann die Stimme einsetzte und die dann mal einen Ton gehalten hat, naja es übersteuerte.

Ich habe daraufhin mal ein paar Spotify Songs gespielt, alles gut. Dann ein paar ALAC aus iTunes heraus, auch alles fein.

Ich schließe also mal den Denon und die allgemeine Übertragung über AirPlay als Problem aus. (Zumindest fast, denn flac ist ja doch noch mal Voluminöser was die Daten anbelangt... passiert ja alles über WLAN sprich die Bandbreite könnte eventuell auch ein Problem sein?!)

Erste Frage: hat schon mal jemand ähnliche Erfahrungen mit dem VLC gemacht?

Ich würde nun gern einmal versuchen die flac files über iTunes abzuspielen. Ggf mal konvertieren?!

Zweite Frage: Habt ihr nen Tipp für einen kostenlosen guten flac Player als Alternative zum Test als Empfehlung für mich?

Die Meisten hier nutzen ja JRiver als Bibliothek, richtig? Lohnt der Umstieg von iTunes auf diese Binliothek?

Tausend Dank schon mal :-)


Mit freundlichen Grooves
Sacul
nach oben springen

#2

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 14:23
von Sacul • 143 Beiträge

Mir fällt soeben auf, dass ich in der falschen Unterkategorie gelandet bin... Schande über mein Haupt!!!

An die Admins:
könnt ihr bitte den Beitrag und die Streaming Ecke verschieben?

Vielen Dank


Mit freundlichen Grooves
Sacul
nach oben springen

#3

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 17:27
von maldix • 3.606 Beiträge

Verschoben


auditorus te salutant
nach oben springen

#4

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 17:53
von Bernie • 3.277 Beiträge

der VLC Player hat eine eigene Lautstärkeregelung. Als Audio Player ist das Teil deshalb eigentlich nicht zu gebrauchen. jRiver ist sicher eine sehr gute Lösung, zumal man mit jRemote eine super FB hat.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#5

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 18:19
von GHP • 5.080 Beiträge

Daß viele Audiodateien übersteuert sind, oder u.U. übersteuern können, ist ein Phänomen, welches seltsamerweise kaum die Runde gemacht hat.
Ich habe diesbezüglich schon seit Jahren immer wieder vor Oberkannte ausgesteuerten Datein, speziell bei der Verarbeitung, aber auch bei der Übertragung gewarnt. Hat niemand wirklich zur Kenntnis genommen und wird auch von der HiFi-Presse so gut wie nicht erwähnt !

Da müßte jetzt eine kleine Erklärung zum Thema Full Scale -Sampling & Inter-Sampling-Overs erfolgen. Hatte ich auch schon mehrfach gegeben. Hat aber schon im wmp-Forum keine wirkliche Resonanz gezeigt.

Ja, auch HD-Streams können übersteuert sein.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#6

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 19:28
von CD-Sammler • 2.052 Beiträge

Hallo Sacul,

für den Mac kann ich aus absoluter Überzeugung Audirvana Plus empfehlen. Kann man auch zunächst kostenlos testen. Absolut geniale Software. Aus meiner Sicht der derzeit beste Musicplayer für den Mac.

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#7

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 19:34
von CD-Sammler • 2.052 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #4
der VLC Player hat eine eigene Lautstärkeregelung. Als Audio Player ist das Teil deshalb eigentlich nicht zu gebrauchen. jRiver ist sicher eine sehr gute Lösung, zumal man mit jRemote eine super FB hat.


Hallo Bernie,

beim Mac kann ich von jriver unbedingt nur abraten. Siehe auch meinen alten Thread im wmp-Forum: http://www.wmp-forum.de/netzwerk-player-...40/index-2.html

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#8

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 20:07
von Bernie • 3.277 Beiträge

Hi Alex,
die arbeiten aber schon lange an der Mac Version. Bist Du sicher das die Probleme nicht mittlerweile behoben sind ?
Aber auch jRiver kann man ja kostenlos testen.
VLC hat das Problem das man die Lautstärke auf über 100% stellen kann. Damit geht das dann ins Clipping. Ich hatte das schon bei Videodateien.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#9

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 04.04.2016 21:52
von Sacul • 143 Beiträge

Hey,
vielen Dank für die Resonanz, ich habe über den Tag die ganzen flac Files in ALAC konvertiert, gibt da ein nettes kleines Tool für den Mac namens XLD. Funktioniert ziemlich schlicht und tut genau das was es soll schön zügig :-)

Nun, ich habe alle Files im iTunes untergebracht und es läuft tadellos :-)
Ich schätze das der VLC Player, wie Bernie schon gesagt hat, das Problem war. Das Teil ist schon irgendwie eine Universalwaffe wenn es um Vielfältigkeit an Formaten geht, aber es scheint dann doch eben kein Spezialist zu sein.

Nun denn, am WLAN muss ich vielleicht noch mal etwas "optimieren" hin und wieder harkt die Aufnahme zu Anfang an, aber das sollte sich mit nem Kabel auch in den Griff bekommen. Es macht jedenfalls tierisch Spaß gerade :-)

Beste Grüße in die Runde
Sacul


Mit freundlichen Grooves
Sacul
nach oben springen

#10

RE: flac Stream übersteuert

in Technik - Streaming 05.04.2016 08:32
von Pale Blue Eyes • 801 Beiträge

Hallo @sacul,

ich benutze folgenden kostenlosen Player am PC unter Windows 7:

http://getmusicbee.com/

Der Player bietet umfangreiche (Einstell-)Möglichkeiten, ist aber ansonsten gut zu bedienen. Klanglich gefällt er mir wirklich gut, allerdings betreibe ich den PC nicht an der Wohnzimmeranlage und mir fehlt der Vergleich zu anderen hochwertigen Playern. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich beim Einrichten damals den WASAPI-Modus eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen

PBE


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1514
Optimierung meiner Streaming Strecke
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Audiophon
796 08.04.2024 20:06goto
von GHP • Zugriffe: 20503
Radio Paradise im FLAC-Format !
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von Pale Blue Eyes
8 01.05.2018 13:04goto
von bevergerner • Zugriffe: 3435
Mobiles Hören - Streaming mit dem Smart Phone
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
4 07.01.2019 09:47goto
von bevergerner • Zugriffe: 414
Windows 10 Media Player streamt FLAC über USB
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
5 19.09.2016 11:28goto
von Sacul • Zugriffe: 327
Neuer Abacus Streamer!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 07.08.2016 09:51goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 552
Audio-PC vs. Streamer und deren Schnittstellen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
34 01.07.2016 17:58goto
von GHP • Zugriffe: 1186
Flac Player für iOS
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 14.05.2016 14:14goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 302
Hi-Res/FLAC bei 7digital
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
4 10.04.2016 11:51goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 824

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30570 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz