#21

RE: Bin ich angekommen oder muss ich eigentlich wirklich bei mir etwas optimieren? -

in Neuigkeiten & Smalltalk 29.08.2018 17:09
von Pale Blue Eyes • 820 Beiträge

Hallo,

ob man angekommen ist, lässt sich manchmal nur schwer beurteilen. Zumindest sollte man wissen, wo man hin will. Auch das ist nicht immer ganz einfach: Jeder muss herausfinden, wo sein persönliches Zufriedenheitsniveau ist und das geht eigentlich nur durch Testen und Vergleichen. Vielleicht braucht es auch ein „Aha-Erlebnis“, um den Zustand zu erkennen, den man anstrebt.

Also: Menschen, die Produkte kaufen ohne sich vorher schlau zu machen und zu vergleichen, werden früher oder später mit großer Wahrscheinlichkeit feststellen, dass sie die bestmögliche Lösung noch nicht erreicht haben. Logischer Schritt ist dann ein Neukauf.

Mit der Zeit steigen aber die Erfahrungswerte, wenn man sich in einem Bereich stark engagiert, sodass die wirklichen Fehlkäufe nicht mehr vorkommen, weil man seine Präferenzen genau kennt. Tuning / Optimierung ist dann eher wie ein Nachwürzen nach persönlichem Geschmack bei einem Gericht. Das Endergebnis ist auf alle Fälle subjektiv besser, ohne dass sich das Gericht groß geändert hat.

Natürlich gibt es auch noch die sog. Rahmenbedingungen, die eine große Rolle spielen. Ändern sich diese Bedingungen (z.B. Budget, Räumlichkeiten, Musikgeschmack, etc.) dann beginnt das Spiel neu und man ist doch noch nicht angekommen. Zweifellos spielt der technische Fortschritt auch eine große Rolle: Ein Austausch von Komponenten macht Sinn, wenn sich größere Entwicklungssprünge oder -schritte ergeben. Oder es sollen neue Funktionen hinzukommen (z.B. Streaming), dann ist evtl. eine Anpassung, Erweiterung der „Hardware“ notwendig. Freilich ist beim Tuning / Optimieren auch der "Spieltrieb" ein wichtiger Faktor.

Mit freundlichen Grüßen

PBE


zuletzt bearbeitet 29.08.2018 17:17 | nach oben springen

#22

RE: Bin ich angekommen oder muss ich eigentlich wirklich bei mir etwas optimieren? -

in Neuigkeiten & Smalltalk 30.08.2018 08:06
von Bernie • 3.307 Beiträge

ein bisher vernachlässigter Faktor ist die technische Weiterentwicklung. Wenn ich heute denke ist bin restlos zufrieden kann es ja trotzdem sein dass es in einigen Jahren (oder morgen) etwas neues gibt das viel besser, praktischer und billiger ist als das vorhandene und man das unbedingt haben muss...
Ging mit z.B. mit dem Devialet so, vorher hatte ich den TACT Millenium MK2. Toller Amp, tolle Haptik, toller Klang. Dann was völlig neues, neues Konzept, klein, schick, noch bessere Haptik und beim Vergleich noch deutlich besserer Klang. Das musste natürlich her...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 30.08.2018 08:08 | nach oben springen

#23

RE: Bin ich angekommen oder muss ich eigentlich wirklich bei mir etwas optimieren? -

in Neuigkeiten & Smalltalk 30.08.2018 13:30
von maldix • 3.614 Beiträge

In Bernie, billiger wäre ja vielleicht nicht zwingend das Argument. Oder würdest du deine Brocken verkaufen um etwas, Gleichgutes billigeres an die Wand zuhängen? 🤓


auditorus te salutant
nach oben springen

#24

RE: Bin ich angekommen oder muss ich eigentlich wirklich bei mir etwas optimieren? -

in Neuigkeiten & Smalltalk 30.08.2018 13:57
von tom539 • 3.000 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #22
ein bisher vernachlässigter Faktor ist die technische Weiterentwicklung. ...

Ein weiterer Faktor ist/war (damals für mich jedenfalls) die tägliche Usability.

Der 24/7-Betrieb der Naim-Komponenten (bei tageweiser Nichtbenutzung), "Speaker-Hum" sowie Auslösen der Strom-Sichererung beim Einschalten der Endstufe sowie der deutlich höhere Stromverbrauch gegenüber der aktuellen Lösung waren einfach nicht mehr zeitgemäß.

Da sind die Devialtes deutlich flexibler / leichter im Handling - auch unabhängig vom Klangzuwachs...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30704 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz