#1

STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 01:47
von maldix • 3.616 Beiträge

Stax black Beauty


Um was handelt es sich hier?

Die Spezialisten unter euch haben es schon erkannt, es ist ein Stax SR-009 BK, das aniversary Modell 80 Jahre Stax.

Sicher ist für mich, das man dieses Stück nicht oft zu sehen bekommen wird, da dies auf weltweit 180Stück limitiert wurden. Es ist letztlich ein SR-009 in schwarz mit anderen Polstern, der am Ende in der Summe etwas wärmer klingen soll und durch die anderen Polster hat er einen besseren Sitz als mein früherer SR-009.

Seit nun mehr über einer Woche ist das schwarze Schmuckstück im bewährten Einspielprogramm. Hier bewährt sich die Erfahrung des Einspielens, schließlich habe schon einige Stax, auch SR-009, eingespielt. Während des Programms durch läuft der Kopfhörer über 150 Stunden Musik, diverse Sweep Läufe, Weises, Rosa Rauschen bei unterschiedliche Lautstärken usw. besteht aus und einer regelmäßigen Klangkontrolle, an meinem modifizierten SRM-007tMK2 mit gematchten 6s4s Röhren und speziellen Röhrensocken und serieller Zuspielung plain vom MiniDSP SHD ohne Einmessung.

Bevor nun die Zweiflerstimmen am Einspielen von Komponenten laut werden, gerade bei Stax Kopfhörern, kann man dabei die kontinuierliche Veränderung täglich beobachten.

Gleich vorweg möchte ich anmerken, dass Out of the box der SR-009BK schon besser klingt als viele andere Kopfhörer jemals klingen werden. Der SR-009 zählt ohne Frage nicht umsonst zur absoluten Kopfhörer Oberklasse, das habe ich schon in den letzten 2,5 Jahre mit viel Freude erleben dürfen.

Im Vergleich zum aktuellen Stand des Klangs, fehlte es anfangs vor allem im Bass und im Hochton an der seidigen Geschmeidigkeit die später so verzaubert. Der Zugewinn entwickelte sich während der Woche jedoch nicht linear. Die ersten drei Tage war der Gewinn eher verhalten. Dann am Tag 4 legte der Stax deutlich zu. Besonders der Hochton beginnt zu glänzen. Eine Stradivari oder Guaneri beginnen mehr Farbe im Ton zu bekommen. Auch lassen sich langsam Flügel zu unterscheiden. Auch Stimmen von bekannten Sängerinnen oder Sängern erhalten mehr Metall im Ton.

Nach Tag 5 macht auch der Tiefton einen ersten größeren Schritt nach vorn. In der Tiefe gewinnt der Bass deutlich mehr Kontur und Tiefe. Wie darf man sich das vorstellen? Der Bass war immer schon da auch in der Tiefe, jedoch wirkt er etwas weich, samtiger und verhalten langsamer.
Durch das Einspielen wird die Folie geschmeidiger und passt sich in ihrem Sitz an, was sich im Klang bemerkbar macht.

Wir hatten den BK zwischendurch auch einmal mit einem bestens eingespielten Standard SR-009 am Audiovalve Liminare verglichen. Hier zeigten sich die Bereiche, die noch nicht an ihrem Optimum arbeiteten. Es waren aber schon erste klangliche Unterschiede in der grundsätzlichen Ausrichtung zu erahnen.

Ganz klar ist für mich jedoch, es ist nicht das „bessere“ Klingen, worum es sich dreht, sondern um Nuancen in der Signatur. Mir gefällt diese tendenziell etwas andere Ausrichtung, etwas besser. Woher diese kommt, kann ich nur vermuten, z.B. vielleicht an den Polstern. Letztlich ist es auch egal.

Nach über 250 Stunden werde ich mir das nochmals mit meinem Freund Tom genauer anschauen.

Musikhören macht aktuell schon richtig Spaß. Man kann zwar alles mit diesem Kopfhörer hören, jedoch kann er seine Stärken besonders bei Klassik, Jazz, Singer Songwriter oder Blues ausspielen. Aber auch Elektronik wie yellow kommt druckvoll ohne aufzudicken.

Ich möchte auch kurz Nomax dafür danken, dass der mir zum Kauf dieses Gerätes geraten hat.

Da wir uns in den letzten Jahren schon auf vielen Veranstaltungen über unsere Hörgewohnheiten bestens austauschen konnten, kennt er bestens meine Präferenzen und auch meine Kritik an der Passform meines alten SR-009 auf meinen Kopf.

Diese Art sich zum Hobby auszutauschen ist für mich die Motivation mich in Communities zu engagieren.

Angefügte Bilder:
auditorus te salutant
nach oben springen

#2

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 13:53
von tom539 • 3.003 Beiträge

Bin schon gespannt, wie er sich entwickelt hat und wo genau die Unterschiede zum normalen 009 liegen...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#3

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 15:38
von Klipschfan • 836 Beiträge

Da bekomme ich ja richtig Lust auf Kopfhörer.
Gibt es denn dieses Schätzchen noch zu kaufen, oder haben die 180 Stück schon die Millionäre dieser Welt als Geldanlage mit Wertzuwachs aufgekauft?


nach oben springen

#4

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 15:42
von tom539 • 3.003 Beiträge

Zitat von Klipschfan im Beitrag #3
Da bekomme ich ja richtig Lust auf Kopfhörer.
Gibt es denn dieses Schätzchen noch zu kaufen, oder haben die 180 Stück schon die Millionäre dieser Welt als Geldanlage mit Wertzuwachs aufgekauft?

Ingo Litta hat noch welche:
https://www.fair-kaeuflich.de/product_info.php/info/p11649_STAX-SR-009BK-Ohrh-rer---Kopfh-rer-80th-Anniversary.html
Trau Dich - wir versorgen Dich dann mit dem passenden Amp...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#5

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 17:05
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #4

Trau Dich - wir versorgen Dich dann mit dem passenden Amp...


Und dafür muss man nochmal den gleichen Betrag in die Hand nehmen?


zuletzt bearbeitet 23.11.2019 17:06 | nach oben springen

#6

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 17:08
von maldix • 3.616 Beiträge

Muss nicht, kann aber deutlich mehr werden.


auditorus te salutant
nach oben springen

#7

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 17:15
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #6
Muss nicht, kann aber deutlich mehr werden.

Ich glaube, da schlafe ich nochmal drüber

Trotzdem mal ernsthaft, denn KH sind nicht so mein Thema in dem ich wirklich zuhause bin:

Ich habe einen AVM Ovation SD 8.2 der laut Hersteller und diversen Tests einen hervorragenden KHV integriert haben soll. Damit kann man einen Stax nicht betreiben?


nach oben springen

#8

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 17:17
von tom539 • 3.003 Beiträge

Zitat von Klipschfan im Beitrag #5
Zitat von tom539 im Beitrag #4

Trau Dich - wir versorgen Dich dann mit dem passenden Amp...


Und dafür muss man nochmal den gleichen Betrag in die Hand nehmen?


Du weißt doch - nach oben gibt es meist keine Grenze...

Ein Luminare z.B. „reicht“ meiner Meinung nach, andere sehen eher einen Paltauf oder Sörens (Innexon) Sirius als „notwendig“, um einen 009 „ordentlich“ anzutreiben - habe beide leider noch nicht hören können und kann das daher weder bestätigen noch verneinen.

Und auch der SRM-007 von Maldix, vor allem nach dem Röhrenupdate (durch o.g. Sören) ist nicht wirklich „schlechter“ als (m)ein Luminare.

Aber ganz ehrlich - so sehr es mich auch freuen würde, wenn Du in die KH-Welt eintauchst, hattest Du nicht mal erwähnt, das KH nicht Dein Fall sind?


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#9

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 17:20
von tom539 • 3.003 Beiträge

Zitat von Klipschfan im Beitrag #7
Zitat von maldix im Beitrag #6
Muss nicht, kann aber deutlich mehr werden.

Ich glaube, da schlafe ich nochmal drüber

Trotzdem mal ernsthaft, denn KH sind nicht so mein Thema in dem ich wirklich zuhause bin:

Ich habe einen AVM Ovation SD 8.2 der laut Hersteller und diversen Tests einen hervorragenden KHV integriert haben soll. Damit kann man einen Stax nicht betreiben?

Nein - für einen Stax benötigt man einen 580 Volt KH-Ausgang mit 5-Pol Stecker.
Das bieten nur dedizierte Verstärker.

Ob der KHV des AVM „was taugt“, kann ich nicht sagen. Müsste man mal testen..


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#10

RE: STAX SR-009 BK - 80 anniversary Edition

in Kopfhörer 23.11.2019 17:25
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #8


Aber ganz ehrlich - so sehr es mich auch freuen würde, wenn Du in die KH-Welt eintauchst, hattest Du nicht mal erwähnt, das KH nicht Dein Fall sind?


Da hast Du schon recht. Für mich wäre es auch nur eine sinnvolle Ergänzung des vorhandenen
Setup.
Und wenn ich eines nicht mehr so fernen Tages in eine "Seniorenresidenz" umziehe, kann ich meine 35er B&M garantiert nicht mitnehmen. Da wäre doch ein hochwertiger KH genau das richtige


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Naim Uniti Atom Headphone Edition
Erstellt im Forum Kopfhörer von tom539
0 13.05.2021 11:28goto
von tom539 • Zugriffe: 361
Nostalgie - Stax SR-60
Erstellt im Forum Stax-Ecke von maldix
0 24.07.2020 12:28goto
von maldix • Zugriffe: 913
Stax - KH Olymp ?
Erstellt im Forum Kopfhörer von maldix
2 26.01.2020 10:13goto
von maldix • Zugriffe: 949
Stax SR 007 versus SR 009 am SRM 717
Erstellt im Forum Stax-Ecke von shakti
3 01.10.2016 09:32goto
von shakti • Zugriffe: 1327
Stax SR L 700
Erstellt im Forum Stax-Ecke von sportbilly
7 05.03.2016 09:08goto
von sportbilly • Zugriffe: 1537
Stax - Zwillinge oder ungleiche Brüder
Erstellt im Forum Stax-Ecke von maldix
4 29.09.2015 20:14goto
von maldix • Zugriffe: 1061
Die ersten "Gehversuche" mit Stax
Erstellt im Forum Stax-Ecke von tom539
25 26.10.2015 14:34goto
von tom539 • Zugriffe: 2932

Besucher
2 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1118 Themen und 30723 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz