#61

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 15.02.2016 16:37
von maldix • 3.616 Beiträge

Hi Malverde,

mir sind da keine Unterschiede bekannt. Ich kenne den nur als AKG K 812 Pro. Wahrscheinlich ist das "Pro" der Faulheit der Menschen zum Opfer gefallen. Vermute ich mal. Tom müsste da eigentlich mehr wissen.


auditorus te salutant
nach oben springen

#62

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 15.02.2016 17:09
von sportbilly • 254 Beiträge

Zitat von malverde im Beitrag #60
Eine Frage mal in den Raum. Was ist der Unterschied zwischen einem 812 und einem 812 pro. Oder gibt es gar keinen?
Wenn das schon mal erwähnt wurde, muss ich es überlesen haben. Ich habe nämlich gerade einen 812 ohne pro bestellt und frage mich jetzt, ob ich da jetzt ein aktuelles Modell bekomme.

Keinen Unterschied. Richtige Bezeichnung für diesen Traum ist AKG K 812 Pro.


Gruß, Marc
nach oben springen

#63

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 15.02.2016 18:15
von malverde • 20 Beiträge

Danke Euch für die hilfreiche Antwort, puh. Ich bin schon sehr gespannt wie der 812 mit meinem C.E.C. HD53N, den gerade Hr.Candeias (B.M.C audio Berlin) höchstselbst (ja, man staune) auffrischt, harmonieren wird.


Gruss Jürgen
nach oben springen

#64

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 15.02.2016 18:18
von sportbilly • 254 Beiträge

Zitat von malverde im Beitrag #63
Danke Euch für die hilfreiche Antwort, puh. Ich bin schon sehr gespannt wie der 812 mit meinem C.E.C. HD53N, den gerade Hr.Candeias (B.M.C audio Berlin) höchstselbst (ja, man staune) auffrischt, harmonieren wird.


Guter Mann der Candeias. Hat was auf em Kasten. 👌🏻


Gruß, Marc
nach oben springen

#65

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 15.02.2016 19:33
von tom539 • 3.024 Beiträge

Zitat von sportbilly im Beitrag #62

Keinen Unterschied. Richtige Bezeichnung für diesen Traum ist AKG K 812 Pro.

Ich habe mal auf meiner Originalverpackung geschaut - da steht nirgendwo was von "pro" - immer nur K812.
Mein Hörer hat Seriennummer 1372 und wurde im Feb. 2014 bei Hifi12a gekauft. Ich müsste in den Mails noch mal nachsehen, was auf der Rechnung steht.

Wo das "Pro" also herkommt, kann ich aktuell nicht sagen...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#66

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 08.03.2016 12:44
von malverde • 20 Beiträge

Jo, bei mir auch. Nix pro, sondern einfach nur K812. SN:3721
Mit dem C.E.C.HD53N zusammen harmoniert er sehr schön, allerdings habe ich auch noch keinen direkten Vergleich mit anderen DAC's bzw. KHV. Demnächst kommt ein ifi micro idsd zum Testen dazu und in absehbarer Zeit noch ein alter Sonic Frontiers MK2, der hoffentlich den ohnehin schon guten Horwege DAC in der Kette ablöst und dem K812 etwas seidig Warmes in den oberen und mittleren Bereichen zukommen lässt. So wie der Stax 009 am Rauenbühler Hybrid amp das ohnehin schon tut.
Meine andere unmittelbare Wahrnehmung ist die, der K812 kann besser Bass und ist räumlicher.


Gruss Jürgen
zuletzt bearbeitet 08.03.2016 12:47 | nach oben springen

#67

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 25.03.2016 13:26
von Audiofan (gelöscht)
avatar

Frage an alle Kopfhörerfans. Ich habe einen AKG K812. Allerdings sind mir die 3m Kabel etwas zu kurz bis zum meinem Verstärker. Was tun?
1. Eine Verlängerung?
2. Ein neues und längeres Kabel. Den Lemo Stecker habe ich mir besorgt aber was würdet Ihr als Kabel vorschlagen. Haltet auch nicht zurück.

Aktuell habe ich mir mal das Sommer Square 4core bestellt. 4x0,19 geschirmt. Gibt es da Erfahrungen bei euch? Wie würdet ihr das Kabel verdrahten. Je 2x0,19 je für Rechts uns Links und den Schirm für die Masse oder je eine Ader für Rechts + Masse und Links + Masse (die Masse im Stecke zusammenführen) und den Schirm weglassen?

Gruss Stefan


nach oben springen

#68

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 25.03.2016 13:38
von tom539 • 3.024 Beiträge

Hallo Stefan,

eine Verlängerung würde ich nicht empfehlen, dann lieber ein längeres Kabel.
Habe selbst an meinem K812 ein Austauschkabel vom Händler ATT-Saar mit 6,3er-Klinke und bin damit sehr zufrieden.
War allerdings mit 400€ nicht gerade billig, ist aber handgeklöppelt und aus Reinsilber...

Bezüglich Kabel und Anschluss verlinke ich mal ins open-end-forum zum Bericht von Otwin


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#69

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 25.03.2016 14:35
von Audiofan (gelöscht)
avatar

Danke Tom für den Link. Bin die ganze Zeit am Lesen... 400Euro ist wirklich nicht ganz billig. Da schreit doch mein Bastelherz erst mal nach DIY.

Gruss Stefan


nach oben springen

#70

RE: AKG K812 Pro

in Kopfhörer 25.03.2016 15:24
von CD-Sammler • 2.069 Beiträge

Hallo Stefan,

der klangliche Effekt eines wirklich guten Kabels auf den 812er sollte man meiner Meinung nach nicht unterschätzen. Ich durfte mit dem AKG von Tom sowohl mit Originalkabel aus auch mit der Silberstrippe lauschen. Der Unterschied war aus meiner Sicht überraschend groß. Mit Silberkabel spielt der AKG locker eine Liga höher.

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sessions bei Maldix und Tom539
Erstellt im Forum Private Hörsessions von Stoker
6 13.06.2017 17:10goto
von GHP • Zugriffe: 1018
Kopfhörersession bei Maldix
Erstellt im Forum Private Hörsessions von Bernie
17 13.04.2017 17:55goto
von maldix • Zugriffe: 1379
Piano Days mit Nils Frahm - for free!
Erstellt im Forum Klassik von tom539
0 13.02.2016 09:26goto
von tom539 • Zugriffe: 749
Die ersten "Gehversuche" mit Stax
Erstellt im Forum Stax-Ecke von tom539
25 26.10.2015 14:34goto
von tom539 • Zugriffe: 2957

Besucher
1 Mitglied und 49 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30812 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz