#11

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 11:48
von starwatcher (gelöscht)
avatar

Moin Michael,

ja, echt schade. Ich war um 22.30 dann bei Noah, da ward ihr aber schon weg. Mir war es viel zu voll - als ich Samstag morgen aus dem Fahrstuhl kam, hatte ich schon die Nase voll. Bin dann Sonntag morgen mit dem Verstrahlten und Arkoudi noch zu Gryphon. Bilder zur Gryphon übrigens unter

http://hifi-ifas.de/wp-content/uploads/2016/02/Gryphon.jpg

Freu mich, wenn wir uns in ein paar Wochen in München wieder sehen!!


zuletzt bearbeitet 08.02.2016 11:48 | nach oben springen

#12

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 12:52
von keepsake • 866 Beiträge

@Michael O.; Schade, dass wir uns kaum unterhalten haben. Das holen wir nach! Witzigerweise habe ich AVM an Lansche dieses Jahr so gar nicht toll gefunden... Letztes Jahr war das für mich besser, jedoch auch nicht 1a. Finde ich insofern schade, als dass ich die AVM Geräte von der Wertigkeit fantastisch finde, aber noch nie richtig überzeugend gehört habe...


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
nach oben springen

#13

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 13:01
von Michael O. • 131 Beiträge

@keepsake: Hatte ich nicht gelesen, daß Du evtl. noch einen Besuch in München einplanen wolltest ;-)


nach oben springen

#14

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 14:03
von Michael O. • 131 Beiträge

hier noch ein paar Bilder:


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
audio physik
bryston
bryston - kaffee
Trenner & Friedl
Zugspitz


nach oben springen

#15

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 15:56
von keepsake • 866 Beiträge

Zitat von Michael O. im Beitrag #13
@keepsake: Hatte ich nicht gelesen, daß Du evtl. noch einen Besuch in München einplanen wolltest ;-)


Jetzt sogar ganz konkret! Bin dabei:-)

Freu mich!


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
nach oben springen

#16

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 19:06
von tom539 • 2.991 Beiträge

Zitat von keepsake im Beitrag #15

Jetzt sogar ganz konkret! Bin dabei:-)

Freu mich!

Das freut mich auch - dann sehen wir uns mal in Natura


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#17

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 19:15
von tom539 • 2.991 Beiträge

Hallo zusammen,

danke an alle fleißigen Schreiber für die Höreindrücke.

Wenn die Messe noch voller war als schon letztes Jahr, ist das wirklich über der Schmerzgrenze. Besonders die Fahrstuhlsituation fand ich unmöglich.
Hier sollte das Management handeln und neue Räumlichkeiten suchen oder das Ganze irgendwie begrenzen (wie immer das auch gehen mag...).

Interessant auch, dass es scheinbar "immer" die gleichen Hersteller / Händler / Vertriebe gibt, die einen brauchbaren Messeausftritt hinbekommen - oder auch eben nicht.
Das Manger so "schlecht" gewesen ist, wundert mich schon ein wenig - habe sie auf bisher allen Messen (München, Hamburg, Bonn) immer als sehr gut in Erinnerung. Vielleicht lag es an der "fremden" Elektronik, da ja nicht wie sonst üblich mit Lindemann präsentiert wurde.

Über die Preise haben wir hier schon oft "gegrübelt" und Bryston zeigt ja, dass es auch etwas "günstiger" geht. Im WMP wurde die teilweise schlechte Musikauswahl kritisiert - da kommt bei mir direkt wieder die Frage nach Euren "Messe-CDs" auf.

Was habt Ihr so im Gepäck?
Nur Originale oder auch Selbstgerbrannte? Gerade letztere sind immer noch nicht gerne gesehen und werden nur wiederwillig in den Player geschoben...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#18

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 19:27
von starwatcher (gelöscht)
avatar

ich nehme da nichts eigenes mit. Mit Klassik vergraule ich eh nur die Hörerschaft. Da ich auch idR mit den gleichen Jungs über die Dörfer ziehe, kenne ich deren Stücke inzwischen sehr gut und kann mir damit schon ein Bild machen.
Die Anlage, die vielleicht irgendwann mal bei mir einzieht (und die ich auch schon vor Augen habe), werde ich dann für mich in Ruhe auf Herz und Nieren testen.
Ich muss auch gestehen, dass ich mich inzwischen mit Höreindrücken eher schwerer als leichter abmühe. Für eine Grundeinschätzung gut/schlecht geht das schnell; aber die Feinheiten raus zu arbeiten, die ein Urteil erlauben, verlangen schon eine gute Hörbedingung - und die ist seltenst gegeben, weil entweder der Raum nix taugt oder dauernd gequatscht wird...


nach oben springen

#19

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 19:29
von starwatcher (gelöscht)
avatar

Zitat von keepsake im Beitrag #15
Zitat von Michael O. im Beitrag #13
@keepsake: Hatte ich nicht gelesen, daß Du evtl. noch einen Besuch in München einplanen wolltest ;-)


Jetzt sogar ganz konkret! Bin dabei:-)

Freu mich!


Cool - die Meute wächst


nach oben springen

#20

RE: Hörberichte Norddeutsche Hifi-Tage 2016

in Öffentliche Hörsessions - Workshops 08.02.2016 19:32
von keepsake • 866 Beiträge

Ich nehme auch nichts mit. Zum einen habe ich den Grossteil meiner Japan CDs, SACDs, Raritäten verkauft. Besitze ja auch keinen CD-Player. Musik vom USB-Stick wird wahrscheinlich eh nicht angenommen...
@starwatcher: ich würde mir gerne mehr orchestrale Klassik in den Vorführungen wünschen, aber dann würden wahrscheinlich 99% der Lautsprecher versagen;-)
@Tom: das Gedränge geht einfach gar nicht, tlw. hatte ich unbehagen... Ja die Manger war diesmal ein Flop für mich. Was an Elektronik von Esoteric (In Wert von 50.000€) schlechter sein soll als bei Lindemann kann ich nicht beurteilen... Null Räumlichkeit, die Musik klebte heftig an den Lautsprechern.


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
zuletzt bearbeitet 08.02.2016 19:39 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30578 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz