#31

RE: Digitale Zuspieler im Vergleich

in Technik - Streaming 10.10.2016 22:10
von tom539 • 3.022 Beiträge

Also es liegt wohl am Rasberry - mit dem Moon tritt das Verhalten mit dem gleichem Koax-Kabel nicht auf.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#32

RE: Digitale Zuspieler im Vergleich

in Technik - Streaming 10.10.2016 22:17
von GHP • 5.126 Beiträge

Wahrscheinlich ist es so.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#33

RE: Digitale Zuspieler im Vergleich

in Technik - Streaming 10.10.2016 22:24
von Bernie • 3.323 Beiträge

das Problem habe ich bei meinem Mutec auch noch nie gehabt. Scheint da trotz Leerlauf noch was durchzukommen...
Der Mutec hat doch eine blaue LED die anzeigt ob ein Signal anliegt. Ist die an wenn es Geräusche gibt ?


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 10.10.2016 22:28 | nach oben springen

#34

RE: Digitale Zuspieler im Vergleich

in Technik - Streaming 10.10.2016 22:46
von tom539 • 3.022 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #33

Der Mutec hat doch eine blaue LED die anzeigt ob ein Signal anliegt. Ist die an wenn es Geräusche gibt ?

Die blaue Leuchte ist aus, wenn die Geräusche zu hören sind.
Es tritt auf bei Auflösungen größer als 44,1 - 24 Bit ist egal.

Sehr merkwürdig...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#35

RE: Digitale Zuspieler im Vergleich

in Technik - Streaming 16.10.2016 17:50
von keepsake • 866 Beiträge

@Tom: hast Du hier noch ein Resümee vorbereitet? Der Ausgang interessiert mich durchaus:-)


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
nach oben springen

#36

RE: Digitale Zuspieler im Vergleich

in Technik - Streaming 16.10.2016 20:01
von tom539 • 3.022 Beiträge

Zitat von keepsake im Beitrag #35
@Tom: hast Du hier noch ein Resümee vorbereitet? Der Ausgang interessiert mich durchaus:-)

Moin,
Zitat von tom539 im Beitrag Raspberry Pi - die Allzweck-Audio-Waffe?

der Raspberry hat sich beim Test der digitalen Zuspieler sehr gut "verkauft" und ich werde weiterhin mit ihm hören.

Es ist so, wie Maldix es schon geschrieben hat - die Unterschiede waren so gering bis nicht vorhanden, hat mich selber überrascht (und ich hätte sicher etwas neues gekauft, wenn es "besser" gewesen wäre...).
Für den Aries LE hätte ich dann zusätzlich noch ein neues iPad kaufen müssen - die Bedienung mit meinem ging gar nicht


Da bringen die 49€ für das iPower-Netzteil von ifi definitiv "mehr" als der Wechsel des Zuspielers.

Obwohl man hier fair bleiben muss - der Mind als auch der Aries LE werden sicher in ähnlicher Art von einer besseren Stromversorgung profitieren wie der Raspberry (Auralic hat ja ein entsprechendes Netzteil als Zubehör im Programm).


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#37

RE: Digitale Zuspieler im Vergleich

in Technik - Streaming 16.10.2016 22:31
von keepsake • 866 Beiträge

Danke für das Resümeé. Die Erkenntnis spart am Ende auch noch Geld und das der Raspberry spannend ist, sieht man z.B. an Geräten wie den Bryston BDP-π Digital Player, der ja auf einen basiert.


Viele Grüße
Josip

Lautsprecher: TAD Evolution One E1TX, schwarz
Vollverstärker: Soulnote A2 schwarz
DAC: Chord Qutest schwarz
PSU für Chord Qutest: JCAT Optimo 3 Duo, schwarz
Musikserver: Aurender N200 schwarz
USB-Kabel: JCAT Signature USB
Lautsprecherkabel: TAD SC-025m, 2 x 2,5 m
Cinch: Chord Sarum T, 1m
Stromversorgung:
Shunyata Denali 6000/S V2 Netzleiste mit Shunyata Alpha V2 XC als Zuleitung
Chord Sarum-T Netzkabel (für Soulnote A2) Shunyata Alpha V2 NR für Jcat Netzteil (und Chord Qutest)
Shunyata Delta V2 NR für Aurender N200
Netzwerk: JCAT NET Isolator + JCAT Reference LAN Cable Gold
Basen: 2x HMS Silenzio Base Mk2
zuletzt bearbeitet 16.10.2016 22:39 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Visite bei Tom ohne Vinyl
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
13 26.11.2022 01:25goto
von markush • Zugriffe: 496
Kopfhörer-Vergleich in Stereo 12/19
Erstellt im Forum Kopfhörer von Pale Blue Eyes
10 03.12.2022 00:23goto
von GHP • Zugriffe: 749
Shakti's Phono + DAC Vergleich, Workshop am 26.3.2017
Erstellt im Forum Private Hörsessions von shakti
28 01.04.2017 12:14goto
von Audiophon • Zugriffe: 5395
Paul Simon Graceland Vergleich mit Remaster
Erstellt im Forum Rock - Pop - Modern von Simplon
8 07.04.2016 17:43goto
von GHP • Zugriffe: 1100
Lehmann Linear D
Erstellt im Forum Kopfhörer von tom539
3 14.11.2015 18:28goto
von maldix • Zugriffe: 548
Streaming Dienste im Vergleich
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
9 18.10.2015 15:07goto
von keepsake • Zugriffe: 833

Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30808 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz