#11

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 14.07.2015 22:22
von Bernie • 3.279 Beiträge

Hi GHP,
das ein Firmwareupdate den Klang verbessern kann kenn ich auch von meinem Devialet. Immerhin durchläuft das Musiksignal hier programmierbare DSP's die direkt oder indirekt Einfluss auf den Klang nehmen können. Direkt wäre eine Modifikation des Signals, also der von Dir angesprochene Fehler, aber es können auch Taktungenauigkeiten entstehen, also Jitter. Indirekt wäre ein Einfluß auf die Stromversorgung vorstellbar. Eine CPU - ein DSP ist ja nichts anderes - nimmt Strom auf, und das nicht so wenig. Eine Programmierung die bei der Dekodierung und Verarbeitung des Signals viel Rechenleistung benötigt belastet auch das Netzteil. Eine Optimierung kann hier durchaus was bringen. Ich kann mir sogar Vorstellen das manchmal eine Klangverbesserung (oder auch das Gegenteil) ganz unbeabsichtigt entsteht. Da kommen ja schnell einige zig-tausend Zeilen Code zusammen.

Grüße,
Bernie


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#12

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 15.07.2015 06:57
von maldix • 3.606 Beiträge

Hi Zusammen,

was die genau machen kann ich auch nicht sagen, da jedoch die Streamingkomponenten mit betroffen waren ist da schon einiges möglich,


auditorus te salutant
nach oben springen

#13

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 15.07.2015 09:06
von Zac • 122 Beiträge

Da bin ich ja mal gespannt wie sich das bei mir auswirkt. Werde berichten.


nach oben springen

#14

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 15.07.2015 09:31
von tom539 • 2.991 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #10
Neue Formatunterstützung lasse ich mir ja eingehen.

Aber wie soll ein Firmwareupdate den Klang verbessern, hat die alte Firmware was falsch gemacht ?


Wieso sollte die alte Firmware etwas falsch gemacht haben?
Ich hatte ja nur geschrieben, dass es "anders" klingt, nicht "besser"...

Wenn ich das aus den unzähligen Einträgen im Naim-Forum noch richtig im Kopf habe, liegt die Ursache an der Umsetzung/Programmierung der Filter im DAC, hier wurde aufgrund der DSD-Funktionalität angepasst, was auch Auswirkung auf den PCM-Part mit sich zog.

Mir gefällt jedenfalls die Klangänderung. Ist auch (ebenfalls laut Naim-Forum) von Gerät zu Gerät bzw. Anlage zu Anlage verschieden - User berichten von marginalen bis gewaltigen Unterschieden.
Aber das kennen wir ja auch - es kommt auf die Gesamtabstimmung an...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#15

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 16.07.2015 17:32
von antwerp (gelöscht)
avatar

Im Moment sind die führenden Hersteller wie Linn oder Naim, Devialet ja schon etwas länger, damit beschäftigt Raumoptimierungen in die Software einzubauen. Daraus resultiert natürlich ein Eingriff in den Frequenzgang des Verstärkers. So verstehe ich das allemal.
Als konservativer Linnaner gefällt mir persönlich das weniger und ich brauche es eigentlich nicht, aber es scheint, dass nicht Wenige das sehr schätzen und auch nutzen. Linn hat in seine Software schon viele Lautsprecher Hersteller aufgenommen - meiner wird dort nie erscheinen. Es tut mir aber nicht leid, weil ich es wie schon berichtet nicht nutze.

Festgestellt habe ich seit kurzem (war letzte Woche einmal kurz zuhause um mich um den Garten zu kümmern, sonst wird der echt zum Chaos), dass ich einen betonteren Bassbereich höre. Allerdings habe ich am letzten Wochenende auch die Position meiner Lautsprecher verändert - habe sie nun gerade ausgerichtet. Ob es nun daran liegt oder an Linns Raumoptimierung Software ist schwer zu sagen.
Als Schluss kann man sagen, dass man wohl in den Frequenzgang der Endstufen von Naim, Linn und Devialet eingreifen kann.

Gruß antwerp


nach oben springen

#16

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 20.07.2015 09:08
von Zac • 122 Beiträge

So jetzt hat mein Naim Superuniti auch Firmware 4.3 aufgespielt bekommen (wurde beim Händler gemacht, war ja sowieso wegen den Kabeln dort). Habe aufgrund des Wetters und Familienbesuch zwar nur kurz reinhören können, aber wenn mich mein klangliches Gedächtnis nicht täuscht, dann kann ich Toms Erfahrungen bestätigen. Die Höhen (z.B. bei Loreena McKennitt die Harfe) kommen irgendwie mehr zur Geltung. Sie sind präsenter. Das wird nicht jeder mögen, mir gefällt es aber.


nach oben springen

#17

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 20.07.2015 09:13
von tom539 • 2.991 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #1

Zur Bedienung mit der Naim-APP und dem Sommerzeitproblem kann ich noch nichts sagen, da bisher nicht ausprobiert / benutzt.

kurze Rückmeldung - das Sommerzeitproblem ist definitiv gelöst.


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#18

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 20.07.2015 09:16
von tom539 • 2.991 Beiträge

Zitat von Zac im Beitrag #16
So jetzt hat mein Naim Superuniti auch Firmware 4.3 aufgespielt bekommen (wurde beim Händler gemacht, war ja sowieso wegen den Kabeln dort). Habe aufgrund des Wetters und Familienbesuch zwar nur kurz reinhören können, aber wenn mich mein klangliches Gedächtnis nicht täuscht, dann kann ich Toms Erfahrungen bestätigen. Die Höhen (z.B. bei Loreena McKennitt die Harfe) kommen irgendwie mehr zur Geltung. Sie sind präsenter. Das wird nicht jeder mögen, mir gefällt es aber.

Hallo Zac,

danke für die Rückmeldung - die Änderung scheint sich also durchgängig bei verschiedenen Modellen (172, Unity2, SuperUnity) zu bestätigen.

Ist jetzt wahrscheinlich schwierig zu beurteilen, ob die kürzeren Kabel auch eine Veränderung gebracht haben - und zurück geht ja jetzt nicht mehr...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#19

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 20.07.2015 10:23
von Zac • 122 Beiträge

Ja man könnte dies natürlich auch noch differenzieren. Also was hat das Update gebracht, was das Kürzen der Lautsprecherkabel und welchen Effekt hat die nunmehr deutlich geordnetere Lage meiner Kabel insgesamt. Man könnte aber auch einfach nur Musik hören


nach oben springen

#20

RE: Firmwareupdate 4.3 für Naim-Streamer

in Technik - Streaming 20.07.2015 10:42
von tom539 • 2.991 Beiträge

Zitat von Zac im Beitrag #19
Man könnte aber auch einfach nur Musik hören

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1529
Naim Uniti Atom Headphone Edition
Erstellt im Forum Kopfhörer von tom539
0 13.05.2021 11:28goto
von tom539 • Zugriffe: 356
Optimierung meiner Streaming Strecke
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Audiophon
796 08.04.2024 20:06goto
von GHP • Zugriffe: 20543
Mobiles Hören - Streaming mit dem Smart Phone
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
4 07.01.2019 09:47goto
von bevergerner • Zugriffe: 419
Audio-PC vs. Streamer und deren Schnittstellen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
34 01.07.2016 17:58goto
von GHP • Zugriffe: 1196
Vergleichstest Linn - Naim
Erstellt im Forum Technik - Streaming von tom539
4 23.11.2015 16:18goto
von Zac • Zugriffe: 695
Streaming Dienste im Vergleich
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
9 18.10.2015 15:07goto
von keepsake • Zugriffe: 818
Naim und Tidal
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Zac
26 16.01.2020 21:57goto
von tom539 • Zugriffe: 1628

Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30578 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz