#41

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 19.08.2017 11:24
von Nightmare (gelöscht)
avatar

Sind die Gauders schon zurück??


nach oben springen

#42

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 19.08.2017 12:01
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Nein noch nicht... ich bin selbst noch im Urlaub und hatte vereinbart, dass die LS direkt nach meiner Rückkehr geliefert werden ;-)


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#43

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 14.09.2017 21:06
von Nightmare (gelöscht)
avatar

Immer noch nix?

Bin echt gespannt...


zuletzt bearbeitet 14.09.2017 21:06 | nach oben springen

#44

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 16.09.2017 11:38
von Audiophon • 1.404 Beiträge

So, die Berlina sind wieder gut erhalten aus ihrem Update-Urlaub bei mir in Italien angekommen. Leider konnte ich die letzten 2 Wochen wegen anderer Verpflichtungen noch nicht ausgiebig hoeren und versuche dies jetzt dieses WE nach zu holen.

Alles hat wundebar geklappt - etwas Besorgnis schwingt jedoch immer mit wenn man Lautsprecher, wenn auch gut verpackt, durch halb Europa versendet.

Ich hatte ja vor dem Versand schon vereinbart, dass an Stelle der normalen WBT Nextgen Polklemmen die silberne Version montiert werden sollten, da meine Komplettvekabelung ebenfalls aus Reinsilber besteht.

Tja und dann kam die Rechnung die neben den bekannten 3200 Euro (der Versand von und nach Italien wurde mir geschenkt !), weitere 556 Euro fuer die Polklemmen .... 139 Euro pro Stueck an Stelle der rd. 70 Euro Listenpreis von WBT enthielt.....


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
zuletzt bearbeitet 16.09.2017 14:50 | nach oben springen

#45

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 16.09.2017 11:53
von Audiophon • 1.404 Beiträge

...um es ganz deutlich zu sagen fand ich das ziemlich unverschaemt. Eine Mail diesbezuegliche Mail an Dr. Gauder moechte ich noch schreiben.

Aber nun zum Update: optisch ist die MK II Version nicht von der MK I zu unterscheiden: selbst die vordere verchromte Plakette mit dem Schriftzug "Berlina" und die hintere Beschriftung an den Ploklemmen wurde ausgetauscht.

Zudem gab es neue Stoffhuellen, auch wenn die neuen weissen Huellen deutlich duenner und weniger hochwertig wirken wie die alten schwarzen.

Zum Klang werde und kann ich leider erst in den naechsten Tagen etwas schreiben, da ich erst gestern wieder nach knapp 2 Monaten (durch Urlaub und Update) nur kurz mal zum Musikhoeren zu spaeter Stunde kam und das zu einer qualifizierten Aussage leider nicht reicht.


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#46

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 16.09.2017 13:51
von Bernie • 3.324 Beiträge

naja, die Polklemmen müssen ja auch eingebaut werden. Aber mehr als nen Zehner pro Stück sollte das eigentlich nicht kosten...wenn man sowieso alles auseinandergebaut hat ist das ja kein Aufwand.
Vielleicht haben sie ja aus Versehen den Paarpreis pro Stück berechnet...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#47

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 16.09.2017 14:53
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Hier zwei Bilder des Anschlussfeldes nach dem Update:


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#48

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 16.09.2017 16:39
von maldix • 3.616 Beiträge

Hatte Hr Gauder da im Vorfeld keine Preisindikation zu den Klemmen gegeben?


auditorus te salutant
nach oben springen

#49

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 16.09.2017 18:23
von CD-Sammler • 2.069 Beiträge

Zitat von Audiophon im Beitrag #44
Tja und dann kam die Rechnung die neben den bekannten 3200 Euro (der Versand von und nach Italien wurde mir geschenkt !), weitere 556 Euro fuer die Polklemmen .... 139 Euro pro Stueck an Stelle der rd. 70 Euro Listenpreis von WBT enthielt.....


Wow! Für den Preis der Polklemmen habe ich den Aries Mini nebst Jitterbug bekommen. Da sieht man wieder einmal wie unterschiedlich wir hier unterwegs sind. Hoffe, das Upgrade hat sich für Dich gelohnt. Lass es ordentlich rocken!

Musikalische Grüße,
Alex


Everything sounds better with Linn. Fan of British hi-fi.
nach oben springen

#50

RE: Upgradeservice - Super, warum nicht öfter??

in Neuigkeiten & Smalltalk 16.09.2017 21:28
von antwerp (gelöscht)
avatar

Sehen gut aus, bin gespannt was Du über den Klang des Updates berichtest.

"Was nichts kostet, ist auch nichts"


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Das neue Album von Lorde erscheint nicht auf CD
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
8 21.08.2021 16:34goto
von Pale Blue Eyes • Zugriffe: 446
Download von Qobuz-Alben funktioniert nicht
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Alternative
11 09.12.2017 15:00goto
von Alternative • Zugriffe: 651
High-End das man oft nicht kennt
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
38 20.07.2017 00:08goto
von GHP • Zugriffe: 4288
MQA ist nicht einfach nur ein weiteres Audioformat
Erstellt im Forum Redbook oder Highres von Klipschfan
68 17.05.2021 15:36goto
von GHP • Zugriffe: 7853
QNAP unterstützt nicht mehr LMS
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 14.08.2016 18:41goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 424
Jazz - oder doch nicht?
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von tom539
9 18.08.2015 11:21goto
von antwerp • Zugriffe: 1527

Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30812 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz