#11

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 03.10.2018 17:11
von maldix • 3.596 Beiträge

Ich denke der „Spinner-Faktor“ verzerrt da unsere Sicht etwas

Ich höre immer wieder gerne gutes aus allem Epochen, egal welches Genre.
Oft weiß ich nach wenigen Takten, ob mich die Aufnahme anmacht. In eher seltenen Fällen höre ich mich über mehrmaliges Abdpielen in Werke ein. Das kann unterschiedliche Gründe haben, zB. Empfehlungen hier, oder wie bei den Werken die wir mal durch die Anregung von Simplon mehrt oder weniger gemeinsam gehört hatten (schade dass dies auf so weinig Gegenliebe gestoßen war)
Ich fand es gut👍

Auch habe ich in der letzten Ueit deutlich mehr Kazz gekauft als früher.

Früher war frei nach Westernhagen , Musik gut wenn sie laut war(mit entsprechendem Klang, Hermann weiß da sicher was ich meine). Heute geht es da eher beschaulich zur Sache und nur manchmal darf es etwas mehrseitige.

Solche Veränderungen fallen in Marketingstatistiken einfach
schnell durchs Raster


auditorus te salutant
nach oben springen

#12

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 03.10.2018 19:10
von Simplon • 1.796 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #11


In eher seltenen Fällen höre ich mich über mehrmaliges Abdpielen in Werke ein. Das kann unterschiedliche Gründe haben, zB. Empfehlungen hier, oder wie bei den Werken die wir mal durch die Anregung von Simplon mehrt oder weniger gemeinsam gehört hatten (schade dass dies auf so weinig Gegenliebe gestoßen war)
Ich fand es gut👍




Hi Maldix,

vor mir steht eine CD Box mit den 9 Symphonien von Beethoven incl. je einer Werkseinführung. Alleine das Verständnis der politischen Hintergründe jener Zeit, z.B. Napoleons Feldzüge, lassen die Musik im neuen Licht erscheinen. Und Schiller´s Ode an die Freude ist in unseren modernen Ohren ohne die Vertonung in der Neunten schwer nachzuvollziehen.

Zu Tom´s Vorhaben, das Violinkonzert von Tschaikowsky zu besprechen, stelle ich mal einen link zu einer 6-minüten Werksbesprechung aus der Mediathek von BR Klassik ein. Es lohnt sich.

Angeregt durch die neue Ausgabe des Jazz Podium ist meine neueste Entdeckung ein Album, dass ich über 20 Jahre besitze: Frank Zappa "The best band you never heard live in New York". Heute gefällt mr die Musik, früher fand ich das alles nur "Mist".

Schade, dass wir uns hier so wenig mit Musik beschäftigen, aber gerade auch Rubriken wie "was läuft gerade" zeigen auch, wie vielfältig und unterschiedlich unsere Geschmäcken sind.

Gruß
simplon


Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#13

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 03.10.2018 19:14
von Simplon • 1.796 Beiträge

Gruß Simplon

It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)


nach oben springen

#14

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 03.10.2018 20:02
von GHP • 4.984 Beiträge

Die meisten Leute sind bei HiFi - schließlich ist der Weg das alleinige Ziel ! - nur am Komponententausch interessiert.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#15

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 03.10.2018 22:14
von tom539 • 2.958 Beiträge

Zitat von Simplon im Beitrag #12

Schade, dass wir uns hier so wenig mit Musik beschäftigen, aber gerade auch Rubriken wie "was läuft gerade" zeigen auch, wie vielfältig und unterschiedlich unsere Geschmäcken sind.

Gruß
simplon

Hallo Simplon,

das sehe ich anders - ich habe mich 2018 (bis auf den kurzen Test des Musikservers) ausschließlich mit Musik bzw. Musik hören beschäftigt.

Aber Du hast schon Recht (und Giga auch) - über Musik schreiben halt sehr wenige. Ist hier so, im aktives-hoeren und auch im Devialetchat. Zu 95% wird über Technik (also Hardware) geschrieben, im aktiven-hoeren drehen sich ca. 50% von den 95 um Messergebnisse, Frequenzverläufe, Zielkurven und (Acorate)-Optimierungen.

Da sind wir hier noch mit den Musik-Beiträgen ziemlich weit vorne...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#16

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 03.10.2018 23:07
von GHP • 4.984 Beiträge

Wie schaut's eigentlich mit dem Dave Brubeck Quartet - Time Out aus ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#17

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 03.10.2018 23:33
von tom539 • 2.958 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #16
Wie schaut's eigentlich mit dem Dave Brubeck Quartet - Time Out aus ?

Bei Vinyl haben wir (Maldix, Oliver, Kay und noch diverse andere) folgende verglichen:

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Dave-Brubeck-1920-2012-Time-Out-Time-Further-Out-180g/hnum/2750775

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/dave-brubeck-time-out/hnum/8392813

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Dave-Brubeck-1920-2012-Time-Out-200g-Limited-Edition-45-RPM/hnum/2887422

Die erste hat gegen die beiden Pressungen von Acoustic Sound nicht den Hauch einer Chance.

Mir persönlich gefällt die 33er besser als die 45er. Erstere hat zwar weniger Dynamik als die 45er, stellt aber die Instrumente etwas „enger“ bzw. kompakter dar. Die 45er „zieht“ mir das doch etwas zu sehr auseinander. Eine Mischung aus beiden wäre meiner Meinung nach „perfekt“ - also die Dynamik der 45er mit dem Bühnenbild der 33er.

Auf der digitalen Seite steht der Vergleich noch aus...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#18

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 04.10.2018 09:18
von antwerp (gelöscht)
avatar

Muss ich mir eine neue "Time out" bestellen? Meine ist von CBS / S 62068, gekauft 1978 und in einem guten Zustand. Bühne geht bei mir leicht über die LS Basis hinaus.
Aufnahmen aus dieser Zeit hatten immer eine weite Bühne. Das Piano wird auf meiner Aufnahme nicht so groß abgebildet wie heute üblich.
Abbildung: Schlagzeug links hinten, außerhalb der LS Basis, Saxofon links Vorne Mitte, Bass rechts Mitte, Piano rechts außerhalb.
Obwohl aufnahmetechnisch nicht schlecht, könnte sie heute besser sein.


nach oben springen

#19

RE: Marktforschung der Musikindustrie - Wer kauft heute wie Musik?

in Tonträger aller Art 04.10.2018 09:30
von tom539 • 2.958 Beiträge

Zitat von antwerp im Beitrag #18
Muss ich mir eine neue "Time out" bestellen? Meine ist von CBS / S 62068, gekauft 1978 und in einem guten Zustand. Bühne geht bei mir leicht über die LS Basis hinaus.


Hy antwerp,

ob Du „musst“, kann ich Dir leider nicht beantworten...

Deine Ausgabe wird vermutlich diese hier sein (es gibt ja ein paar mehr Pressungen...):
https://www.discogs.com/de/The-Dave-Brubeck-Quartet-Time-Out/release/390573

Wie diese wohl klanglich im Vergleich zu meiner abschneidet?
Müsste man hören...


Gruß, Tom
... just listen
zuletzt bearbeitet 04.10.2018 09:31 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
(Aktuelle) Entwicklungen in der Musik(distribution)
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von GHP
11 05.11.2022 20:26goto
von Pale Blue Eyes • Zugriffe: 319
Musik via Ethernet/WLAN übertragen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Bernie
2 15.12.2020 10:07goto
von Bernie • Zugriffe: 206
Quarantäne - wenn schon dann mit guter Musik
Erstellt im Forum Musikjahr 2020 von maldix
160 27.03.2021 18:14goto
von Pale Blue Eyes • Zugriffe: 7397
Quincy Jones wird heute 85 Jahre
Erstellt im Forum Musikjahr 2018 von Simplon
9 15.03.2018 21:37goto
von GHP • Zugriffe: 2511
Wer von Euch kauft eigentlich noch CDs?
Erstellt im Forum Tonträger aller Art von CD-Sammler
28 01.11.2017 20:16goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 3202
Was gebt Ihr für Musik aus?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
7 27.04.2016 17:49goto
von GHP • Zugriffe: 1054
Interessante Musik bei youtube und co.
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
173 05.02.2024 09:30goto
von antwerp • Zugriffe: 21657

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz