#11

RE: Techno nunmehr als Musik anerkannt

in Neuigkeiten & Smalltalk 17.11.2020 17:19
von Pale Blue Eyes • 801 Beiträge

Hallo,

Zitat von Klipschfan im Beitrag #10

Das ist aber gar nicht nett
Mein Computer ist gut erzogen und hat noch nie unaufgefordert gefurzt

was heißt hier nett, nett war gestern. Intoleranz muss man sich schließlich hart erarbeiten.
Und wer ist überhaupt dieser Nero mit seinem Geschrammel ?
Der da ? https://www.youtube.com/watch?v=TBw7gZN8NMw Echt heiß !
Wohl zum Mehrwertsteuersatz von 7%, da bin ich mir fast sicher, da ein konzertähnliches Ereignis vorlag.

MfG

PBE


zuletzt bearbeitet 17.11.2020 17:24 | nach oben springen

#12

RE: Techno nunmehr als Musik anerkannt

in Neuigkeiten & Smalltalk 17.11.2020 18:41
von GHP • 5.080 Beiträge

Aha, lauter Techno-Nasen hier ...

Ich glaube ja sowieso, daß deutsche Verwaltungsbehörden und Gesetzeswahrer reichlich wenig Ahnung von Musikstilen haben. Ich bin übrigen EDM-Fan.
Das ist ja auch "Elektro-Mucke". Aber ich gehe mal davon aus, daß "Techno" für den typischen Juristen alles ist, was elektronisch erzeugt wird. Das aber ist selbstverständlich nicht korrekt. Scooter und Yello trennen dann doch Welten.
Hugendubel am Marienplatz in Minga (lange Jahre der größte Buchladen Deutschlands !) hatte einst eine Kategorisierung in seiner Plattenecke die Bände spricht, dort nämlich gab es "Musik"(nur Klassik) und "Pop & Rock". Die (ehemals ?) typisch deutsche Differenzierung ?

Zum Thema Steuern :

Mein Dozent in Arbeitsrecht (mit dem schönen Namen Dr. Seehofer ) meinte einst, etwa 2/3 des weltweit schriftlich festgelegten Steuerrechts hätten ihren Ursprung in Deutschland.

Unfassbar !!!


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 17.11.2020 18:50 | nach oben springen

#13

RE: Techno nunmehr als Musik anerkannt

in Neuigkeiten & Smalltalk 17.11.2020 19:29
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von Pale Blue Eyes im Beitrag #11
Hallo,

Der da ? https://www.youtube.com/watch?v=TBw7gZN8NMw Echt heiß !



Das ist doch mal ein Rapper vom Allerfeinsten


nach oben springen

#14

RE: Techno nunmehr als Musik anerkannt

in Neuigkeiten & Smalltalk 17.11.2020 19:47
von GHP • 5.080 Beiträge

Als dezidierter Fan von Grandmaster Flash, der Sugarhill Gang und Kurtis Blow,

verbitte ich mir jegliche Schändungen des Terminus "Rap" !


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#15

RE: Techno nunmehr als Musik anerkannt

in Neuigkeiten & Smalltalk 17.11.2020 20:02
von Audiophon • 1.393 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #14
Als dezidierter Fan von Grandmaster Flash, der Sugarhill Gang und Kurtis Blow,

verbitte ich mir jegliche Schändungen des Terminus "Rap" !


...wir verstehen uns! Leider kam nach den 90ern kaum noch brauchbarer Rap - und ganz ganz gaaaanz wenig aus Deutschland.


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#16

RE: Techno nunmehr als Musik anerkannt

in Neuigkeiten & Smalltalk 17.11.2020 20:05
von GHP • 5.080 Beiträge

Da hast du absolut recht !

... leider


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen



Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1117 Themen und 30571 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz