#371

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 22:11
von maldix • 3.625 Beiträge

Das mit den großen Räumen und dem Aufwand diese richtig in den Griff zu bekommen ist sicher richtig. Es sind allerdings etwas andere Themen die da mehr zum tragen kommen können. Moden sind da eher weniger bestimmend. Hifi LS sind meistens nicht 100% für sehr große Räume geeignet. Da verlieren sie, weil auch nicht dafür konstruiert.
Nun hat Peter ja auch einen großen Raum, akustisch wirkt sicher auch noch etwas der angrenzende Raum sich mit aus, wenn ich mich recht erinnere.
Was ich noch nicht ganz verstehe, was Peter eigentlich will?
Kef 👌👍 Amp ok, alles grün,
Müssen nun neue LS her, warum? Weil man es kann, ohne Not nur zum probieren? Was fehlt?
Warum nicht mal LS versuchen, die nachweislich auch mit großen Räumen können, und ggf mir leichten Korrekturen dann den Rest?
Was ist da die Intention? Einfach. Nur mal schauen was geht oder mehr?


auditorus te salutant
nach oben springen

#372

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 22:16
von GHP • 5.134 Beiträge

Letzteres gilt auch für mich. Habe ca. 23m² im Hörraum, vollgestellt mit tausenden Sachen.
Eine Raumkorrektur ist bei mir nicht nötig und es klingt weitgehend einwandfrei, obwohl ich ca. 4m von den LS entfernt sitze. Vielleicht auch gerade deswegen. Mein Raum scheint also akustisch günstig zu sein. Allerdings wurden meine Finnen auch speziell unter dem Gesichtspunkt konstruiert, sich möglichst überall gut zu integrieren und keine Zicken, wie so manche zarten Hifi-LS, zu machen.

Ich bin immer wieder erstaunt, wie leer die meisten Hörräume sind, die dann mit raumakustischen Elementen umgestaltet werden müssen um die notwendige Diffusion zu bekommen.


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 04.12.2018 22:17 | nach oben springen

#373

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 22:44
von Bernie • 3.352 Beiträge

ich hab ja schon eine JBL DD66000 vorgeschlagen...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#374

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 22:46
von GHP • 5.134 Beiträge

Soll die die Wände gleich ganz wegblasen ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#375

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 23:01
von Bernie • 3.352 Beiträge

Wände werden doch total überbewertet...endlich keine Raumprobleme mehr...


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 04.12.2018 23:02 | nach oben springen

#376

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 23:07
von GHP • 5.134 Beiträge

Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#377

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 23:23
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #371
Das mit den großen Räumen und dem Aufwand diese richtig in den Griff zu bekommen ist sicher richtig.......................Hifi LS sind meistens nicht 100% für sehr große Räume geeignet. Da verlieren sie, weil auch nicht dafür konstruiert.


Eigentlich denke ich, dass ein großer Raum leichter in den Griff zu bekommen ist.
Mein Hörraum hat 75 qm und ich hatte eigentlich nie ein Problem, hier meine LS optimal zu
integrieren. Hinter meinem Hörplatz sind noch ca. 10 Meter Raum in der sich die Moden
quasi "totlaufen". Interessant ist auch die Tatsache, dass ich am anderen Ende meines Hörraumes
in ca. 13 Meter Entfernung von den Boxen ein Plätzchen gefunden habe, von dem aus ich mir gerne
Live Konzerte in Live Lautstärke anhöre. Ein ganz anderes, aber ziemlich beeindruckendes Hörerlebnis


nach oben springen

#378

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 23:28
von GHP • 5.134 Beiträge

Die wohnst im Flugzeughangar ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#379

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 23:43
von Klipschfan • 836 Beiträge

Zitat von GHP im Beitrag #378
Die wohnst im Flugzeughangar ?

Nicht ganz, höchstens eine kleine Cessna passt rein


nach oben springen

#380

RE: Quick-Besuch bei CD-Sammler

in Private Hörsessions 04.12.2018 23:49
von GHP • 5.134 Beiträge

Kann ich bei dir meine Zeitschriftensammlung (u.a. 35 Jahrgänge Audio, stereoplay & STEREO) unterstellen ?


Ein Leben ohne GENELEC ist zwar möglich, aber sinnlos.

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Westdrift Audio Community - first 2022 headphone session - part 1
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
2 06.02.2022 21:56goto
von maldix • Zugriffe: 427
Westdrift High End Kopfhörer Session
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
21 20.07.2021 18:24goto
von GHP • Zugriffe: 2131
Hörsession Like Westdrift
Erstellt im Forum Private Hörsessions von maldix
8 16.11.2019 16:08goto
von maldix • Zugriffe: 452
Sonoma M1
Erstellt im Forum Kopfhörer von tom539
12 02.05.2019 10:54goto
von Bernie • Zugriffe: 1240
Treffen - Aktives Hören - Forum bei Shakti
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von maldix
7 01.10.2016 23:13goto
von shakti • Zugriffe: 2391

Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1122 Themen und 30956 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz