#81

RE: Modifizierter Audiophiler Switch Meraki MS 220-8P

in Technik - Streaming 20.03.2022 16:13
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Das Problem kenne ich: DC Stecker gibt es vorn Oyaide, aber leider keine entsprechenden Buchsen. das gleiche Drama bei den in China so beliebten GX-12 oder GX 16 Steckern und Buchsen. auch hier gibt es nur billiger China Ware.

Genau aus diesem Grund hab‘ ich das DC-Kabel direkt mit einem (perfekt passenden) WBT Flachstecker an das Switch Board angebracht. Ich habe mir sogar von Audiophonics aus Frankreich die Passenden JST Verbinder mit den vergoldeten Pins schicken lassen (in D sind auf Monate alle ausverkauft ) und die passende Crimpzange gekauft. Die Verbindung per Flachstecker scheint mir aber aber wesentlich fester.

Noch konsequenter wäre es wahrscheinlich gewesen die Kabel direkt auf der Platine festzulöten (so wie ich es bei meinem anderen Meraki am internen Netzteil gemacht habe, dann wäre aber ein späterer Kabeltausch kaum mehr möglich gewesen. Zudem denke ich, dass Hans die Platine ausbauen muss. auch das wäre dann schwierig geworden. Problematisch war nur die 3 Leiter des Kabels in den Flachstecker zu bekommen und zu Crimpen. Das externe Netzteil lasse ich mir dann passend mit 3 XLR Anschlüssen ausstatten. Das ist die Konfektionierung einfach und es gibt viele gute Stecker und Buchsen.
Ich hab Hans dann auch gebeten die OXCO Clock nicht zu befestigen, da ich sie schwimmend auf Moongel Pads lagern möchte. Die Clock selbst soll dann auch separat von extern mit 5V versorgt werden.


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
zuletzt bearbeitet 20.03.2022 16:21 | nach oben springen

#82

RE: SME neuer Plattenspieler -High End

in Technik - Streaming 01.04.2022 12:37
von Bernie • 3.324 Beiträge

Echt jetzt ? Sachen gibts…
Ich überlege gerade ob ich meinen Reserve-Meraki zum Hans schicken soll. Es gibt übrigens ein Update für das Update, soll 50 € kosten.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#83

RE: SME neuer Plattenspieler -High End

in Technik - Streaming 01.04.2022 12:45
von tom539 • 3.024 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #9

Ich überlege gerade ob ich meinen Reserve-Meraki zum Hans schicken soll. Es gibt übrigens ein Update für das Update, soll 50 € kosten.

Vielleicht sollten wir hier eine Sammelsendung machen - ich wäre dabei.
Was ist mit Dir Martin @Audiophon ?


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#84

RE: SME neuer Plattenspieler -High End

in Technik - Streaming 01.04.2022 13:03
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von tom539 im Beitrag #10
Zitat von Bernie im Beitrag #9

Ich überlege gerade ob ich meinen Reserve-Meraki zum Hans schicken soll. Es gibt übrigens ein Update für das Update, soll 50 € kosten.

Vielleicht sollten wir hier eine Sammelsendung machen - ich wäre dabei.
Was ist mit Dir Martin @Audiophon ?


Meinen hat gerade DHL und bringt ihn mir gerade wieder zurück. Danach muss ich noch etwas Hand anlegen und er ist fertig!


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#85

RE: SME neuer Plattenspieler -High End

in Technik - Streaming 01.04.2022 13:08
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Hier mal ein Foto das mir Audiophool vor dem Rückversand geschickt hat:




Die Feste Verkabelung und die Erdungsbuchse hab aber ich schon vorher montiert.

Jetzt muss ich nur noch die Clock-Platine auf Moongel Pads und möglichst nah an der Switch Board Platine fixieren, Kabel kürzen und anlöten.


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#86

RE: SME neuer Plattenspieler -High End

in Technik - Streaming 01.04.2022 13:14
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Meinen 2. Meraki Switch MS220 werde ich aber totzdem wohl von Sunny (im Aktiven Hören Forum ab und zu unterwegs) tunen lassen. Seiner Meinung nach ist die Wahl der Kondensatoren von Audiophool wohl suboptimal... wir werden sehen welcher dann besser klingt .


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#87

RE: SME neuer Plattenspieler -High End

in Technik - Streaming 02.04.2022 01:15
von markush • 911 Beiträge

Spannend!


nach oben springen

#88

Audiophool Meraki Switch

in Technik - Streaming 04.04.2022 21:17
von Audiophon • 1.404 Beiträge

So jetzt ist er endlich fertig! Jetzt fehlt nur noch das richtige Netzteil mit 12 V und 5 V:



Im Vergleich zum „original“ Audiophool Layout habe ich die Clock Platine möglichst nah am Switch Board platziert und damit die Kabellänge etwa halbieren können.



Die weißen Gardinenstangenhalter führen die Kabel intern und verhindern insbesondere, dass das starre Solid Core Kabel zur Clock bei äußeren Bewegungen innen die Lötpunkte zur Clock-Platine zu sehr stresst.



Im Hintergrund sieht man wie das kleine Board der Oxco Clock auf weichen Moongel Pads ruht um Schwingungen zu absorbieren.

Bis das Netzteil fertig ist werd‘ ich mit einem HDPLEX Netzteil hören. Dazu muss ich mit aber erst noch ein Adapterkabel basteln…. Das steht jetzt für Mittwoch an.

Viele Grüße
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#89

RE: Audiophool Meraki Switch

in Technik - Streaming 05.04.2022 10:39
von Bernie • 3.324 Beiträge

das ist bestimmt der aufwendigste Meraki Switch des Planeten.
Da spar mal nicht beim Netzteil, das ist das wichtigste bei der ganzen Sache.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> USB -> Audio GD DI20HE/Ref10 -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 05.04.2022 10:40 | nach oben springen

#90

RE: Audiophool Meraki Switch

in Technik - Streaming 05.04.2022 11:20
von Audiophon • 1.404 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #89
das ist bestimmt der aufwendigste Meraki Switch des Planeten.
Da spar mal nicht beim Netzteil, das ist das wichtigste bei der ganzen Sache.


Genau so ist es! Ich hatte mir von Kenneth Lau aus Hongkong mal ein Angebot für ein 3fach Netzteil (12V, 9V und 5V) schicken lassen. Alternativ hatte ich vergangene Woche auch jemanden aus dem Aktiven Hören Forum bei mir ("Sunny") der ebenfalls extrem aufwändige Netzteile baut. Diese sollen nochmals deutlich besser als die Farad sein. Zur Einordnung: so ein angefragtes 3fach Netzteil passt bei ihm nur noch in ein Full-size Gehäuse (44x40 cm) mit einer Innenhöhe von mind. 8 cm .

Interessant ist, dass ich alle drei Spannungen separat und feinfühlig in einem großen Bereich einstellen werden können (ähnlich Deinem Ferrum). Absolute Flexibilität also.

Nachteil ist, dass ich gut einen Monat auf das Netzteil warten werden muss... falls denn alle Teile lieferbar sind .


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
zuletzt bearbeitet 05.04.2022 11:35 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Euphony - audiophiles Linux OS
Erstellt im Forum Technik - Streaming von Bernie
0 10.02.2021 16:48goto
von Bernie • Zugriffe: 171
Why Can't You Stop Being an Audiophile ?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von Pale Blue Eyes
19 23.12.2017 21:42goto
von maldix • Zugriffe: 12757
Neues im Reich des ganz großen audiophilen Kinos
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von spectralML
15 23.08.2017 01:10goto
von GHP • Zugriffe: 2103
Was bedeutet audiophil?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von antwerp
7 07.07.2017 15:49goto
von GHP • Zugriffe: 1076
audiophiler workshop im Koelner Westen am 9.7. bei shakti
Erstellt im Forum Private Hörsessions von shakti
40 26.07.2016 23:03goto
von shakti • Zugriffe: 3164

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1119 Themen und 30812 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz