#11

RE: Lars Danielsson & Leszek Możdżer: Pasodoble

in Jazz 28.10.2015 22:42
von maldix • 2.691 Beiträge

Ich denke, es ist wie bei anderen Labels auch, man muss da am besten vorher mal reinhören. Diese Aufnahme werde ich mir aufjeden Fall noch als CD zulegen. Wird bestellt, sobald dich den versandfreien Betrag im Warenkorb überschritten habe. ;-).


auditorus te salutant
nach oben springen

#12

RE: Lars Danielsson & Leszek Możdżer: Pasodoble

in Jazz 28.10.2015 23:52
von tom539 • 1.662 Beiträge

Zitat von aurumer im Beitrag #10
Ich finde beim ACT Label erscheinen ganz hervorragende Aufnahmen. Ich habe leider nur bei vielen Sachen das Problem, dass mir die Musik, wie sag ich's, ein wenig beliebig und nichts sagend bzw. seicht erscheint. Geht das nur mir so?

Also ich hab jetzt noch nicht so viel vom ACT-Label - aber die Alben, welche ich als Vinyl und teilweise auch als CD habe, sind klanglich top.

Spontan fallen mir jetzt ein:
- Youn Sun Nah mit "Lento"
- Nils Landgreen Funk Unit mit "Teamwork"

Letzteres müsste ich eigentlch noch mal auflegen, da länger nicht mehr gehört...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#13

"Tudo" von Bebel Gilberto - Leckerli, nicht nur für Bossa Nova Fans

in Jazz 19.11.2015 08:54
von maldix • 2.691 Beiträge

Bebel Gilberto - tudo - 2014





Einfach das Album "Tudo" auflegen und selbst an noch so trüben Novembertagen wird man sofort musikalisch ins sonnige Brasilien entführt.

Bebel Gilberto nimmt vom ersten Ton an den Hörer mit auf eine audiophile Reise in eingängige Bossa Nova Melodien. Gleich im ersten Titel "Somewhere Else" wird klanglich neben der sehr angenehmen Stimme von Bebel, mit Percussion und ein paar räumlichen chorischen Effekten ein großer Raum aufgebaut in den man mit eintauchen kann.

Titel wie das Duett "Novas Ideias", das Bebel Gilberto mit Jorge Seu eingespielt hat oder Saudade Vem Correndo gefallen mir besonders, da hier der Bossa Nova durch einen etwas flotteren Rhythmus zum Mittanzen animiert.

Von mir gibt es eine uneingeschränkte Empfehlung für dieses Album und die Sängerin Bebel Gilberto.

Klanglich und musikalisch bestens aufgestellt ist "todo" ein echtes Leckerli, nicht nur für Bossa Nova Fans.

Wie immer gibts die vollständige Rezension auf der Homepage:
Bebel Gilberto - Tudo - westdrift.de


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 19.11.2015 09:17 | nach oben springen

#14

Empfehlenswerte Jazz-Aufnahmen

in Jazz 19.12.2015 23:56
von GHP • 2.544 Beiträge






Ein vorzügliches Albums des Big Band - Leaders, Arrangeurs und Pianisten Thilo Wolf mit US-Kollegen. Ein Trio vom Feinsten mit klasse Musik und sehr eleganten Arrangements. Es swingt und groovt, daß Alfred Lion seine Freude hätte.

Thilo Wolf ist ja ein Jazz Hans Dampf in allen Gassen par excellence !
Seine eigene Big Band hat es inzwischen sogar in die US Big Band Hall of Fame gebracht.
Und das defnitiv zu recht. Auf etwa 20 Alben hat Wolf mit nationalen und internationalen Größen von Toots Thielemans bis Bill Ramsey zusammengearbeitet. Ebenso ist er in Fernsehshows, bei internationalen Jazz Festivals usw. gern gesehener Gast.
Ich bin vor Jahren durch seine Sendung Swing it ! aus seiner Heimat Fürth auf ihn aufmerksam geworden, die mehrfach an Silvester im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt wurde.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#15

Madeleine Peyroux / Half the perfect world

in Jazz 06.01.2016 19:34
von antwerp • 637 Beiträge

Madeleine Peyroux / Half the perfect world

Madeleine Peyroux gehört zu meinen bevorzugten Interpreten, obwohl ich sie nicht immer gerne höre – manchmal starte ich ein Album von ihr und beende es kurz darauf wieder, weil es wohl einfach nicht zu meiner momentanen Stimmung passt. So auch dieses Album „Half a perfect world“.
Ein anderes Mal denke ich dann, welch wunderschöne Interpretation der Songs, die Ruhe und Besonnenheit ausstrahlen und sich wie aus einem anderen Jahrhundert anhören. Was man gewiss nicht zur Aufnahmequalität sagen lässt, die immer sehr gut gelungen erscheint.
Auch ihre Band wird nicht unterbelichtet dargestellt, was ich immer sehr an Aufnahmen schätze. Einzelne Instrumente und Solos werden beeindruckend herausgestellt und werden real und kräftig serviert.
Die aus Kanada stammende Madeleine Peyroux und sonst englisch singende Künstlerin, lässt gelegentlich auch einen französischen Song in ihre Alben einfließen.
Zu diesem schon etwas älteren Album lud sie noch zusätzlich einige gute Einzelkünstler ein – hier unter anderem den Trompeter Till Brönner.
Ja, ich wollte dieses Album hier als empfehlenswert einstellen, weil es das wirklich ist.

Madelaine Peyroux / Half the perfect world





Gruß antwerp


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
nach oben springen

#16

Empfehlenswerte Jazz-Aufnahmen - egal ob CD, LP, Download etc.

in Jazz 07.01.2016 20:32
von GHP • 2.544 Beiträge

Apropos Til Brönner ...

hatte ich ihn beispielsweise aufgrund von Auftritten in Trash-TV-Sendern wie RTL, oder auch etwas allzu süßlicher Alben fast schon abgeschrieben, hat er mich mit seinem self-titled - Album absolut überrascht.







Dieses Album präsentiert feinsten Fusion-Sound mehr oder weniger "made in Germany", der aber mit Passport kaum etwas zu tun hat. Umso mehr mit Leuten wie Herbie Hancock & Co. Teilweise fühlt man sich in die 1970er zurückversetzt.
Hier wird Klasse-Fusion auf sehr sehr hohem Niveau geboten und gezeigt, daß dazu auch deutsche Musiker fähig ist. Das Album geht aber über 99% aller deutschen Alben dieser Art deutlich hinaus.

Bis dato das beste Brönner-Album das mir untergekommen ist.

Bitte mehr davon !


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
zuletzt bearbeitet 07.01.2016 21:08 | nach oben springen

#17

RE: Empfehlenswerte Jazz-Aufnahmen - egal ob CD, LP, Download etc.

in Jazz 07.01.2016 22:26
von antwerp • 637 Beiträge

Da hast Du wirklich recht, aber das nächste "The movie album" war die Rückkehr zum Durchschnitt. Wirklich nicht anzuhören - und ich mag Brönner.

Gruß antwerp


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
nach oben springen

#18

RE: Empfehlenswerte Jazz-Aufnahmen - egal ob CD, LP, Download etc.

in Jazz 07.01.2016 22:32
von GHP • 2.544 Beiträge

Er kann wenn er will, richtig gut sein.

Aber er sucht natürlich auch den kommerziellen Erfolg bei der breiten Masse der Hörerschaft, die wenig bis gar nicht Jazz-affin ist.

Er tanzt auf allen Hochzeiten. Ich mag ihn aber auch.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#19

RE: Empfehlenswerte Jazz-Aufnahmen - egal ob CD, LP, Download etc.

in Jazz 07.01.2016 23:10
von GHP • 2.544 Beiträge

Wer Stan Getz mal ganz anders hören möchte, dem sei dieses Album, eines seiner letzten aus dem Jahre 1989, nahegelegt.






Unter der musikalischen Direktion von Herb Alpert entstand hier mit Größen wie Kenny Baron, Oscar Castro Neves, George Bohanon und dem absolut unvermeidlichen Paulinho da Costa ein untypisches, aber vielleicht gerade deshalb interessantes Getz-Album bei dem der Einfluß von Mr. Alpert deutlich aber nicht erdrückend spürbar ist.
Stan Getz mit seinem typischen warmen Sax-Sound, welcher wie immer bei ihm, stark an die menschliche Stimme erinnert, mit musikalischen Arrangements, die man als Spät-Fusion bezeichnen könnte.

Sicherlich nicht DAS Album für typische Getz-Aficionados, musikalisch interessant mit guter Musik aber allemal. Gerade der Kontrast, wenn man ihn so nennen möchte, zwischen Getz' Sax und der Begleitung macht den Reiz dieses Albums aus !


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#20

Nicolas Parent Trio - Tori

in Jazz 10.01.2016 15:39
von tom539 • 1.662 Beiträge

Hallo zusammen,

habe ein neues, absolut empfehlenswertes Jazz-Album bei Qobuz gefunden:



Musikalisch und vor allen klanglich ein absolutes Highlight, vergebe 6 von 6 Punkten.
Die Percussions bei zweiten (Titel)-Track Tori sind einfach traumhaft...

Unbedingt anhören, gibts bei Qobuz und Tidal im Stream. Der Download von Qobuz in CD-Quali für 8,99 läuft bereits - das wird heute Abend noch bei Red-Light auf der Anlage gehört...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bajano
Forum Statistiken
Das Forum hat 712 Themen und 17277 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen