#71

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 12.02.2017 17:49
von shakti • 404 Beiträge

ok,
habe ich wohl als Schallplatte da, muss ich mal wieder vor kramen
Gruss
Juergen

nach oben springen

#72

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 12.02.2017 18:16
von GHP • 2.570 Beiträge

O.K., Album liegt vor.


Hybride Grüsse - GHP

nunmehriges Goldohr ! ;-)
nach oben springen

#73

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 12.02.2017 19:10
von Simplon • 1.132 Beiträge

Tom, Maldix,

Gibt es in Vinyl nur die Original-Pressung oder jetzt schon ein Remaster. Da ich ja einen analogen Upgrade plane, werde ich mir auch die Vinylfassung zulegen.

Simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#74

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 12.02.2017 19:15
von Simplon • 1.132 Beiträge

Erst noch ein wenig Bundespräsident Steinmeier gucken, dann nochmal die Zugaben der e.s.t- Aufnahme und etwas "into the mystik" von Helbrock hintereinander hören. Will mal herausfinden, warum die SZ hier den wahrscheinlichen Nachfolger sieht.
Simplon


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#75

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 12.02.2017 19:25
von maldix • 2.714 Beiträge

Hi Simplon,

damit es nicht zu Missverständissen kommt, das Vinyl-Set, welches wir verfügbar haben stammt aus dem Jahr 2013 und besteht aus 4 LPs.

ACT 6002-1

LP1
A tuesday wonderland 13:12
B the rube thing 14:33

LP2
A where we used to live 8:33
B definiton of a dog 18:37

LP3
A the goldhearted miner 7:03
B dolores in a shoestand 17:39

LP4
A sipping on the solid ground 7:59
B behind the yashmak 15:32


auditorus te salutant
zuletzt bearbeitet 12.02.2017 19:30 | nach oben springen

#76

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 12.02.2017 20:33
von Simplon • 1.132 Beiträge

Zitat von maldix im Beitrag #75
Hi Simplon,

damit es nicht zu Missverständissen kommt, das Vinyl-Set, welches wir verfügbar haben stammt aus dem Jahr 2013 und besteht aus 4 LPs.

ACT 6002-1

LP1
A tuesday wonderland 13:12
B the rube thing 14:33

LP2
A where we used to live 8:33
B definiton of a dog 18:37

LP3
A the goldhearted miner 7:03
B dolores in a shoestand 17:39

LP4
A sipping on the solid ground 7:59
B behind the yashmak 15:32


Soeben bei jpc für 44,49€ bestellt.


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#77

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 12.02.2017 20:37
von tom539 • 1.691 Beiträge

Habe ebenfalls das 4er-Vinyl-Set vorliegen - war ein tolles Geschenk...

Habe es schon lange nicht mehr gehört...


Gruß, Tom
... just listen
nach oben springen

#78

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 12.02.2017 21:59
von Simplon • 1.132 Beiträge

Zitat von Simplon im Beitrag #74
Erst noch ein wenig Bundespräsident Steinmeier gucken, dann nochmal die Zugaben der e.s.t- Aufnahme und etwas "into the mystik" von Helbrock hintereinander hören. Will mal herausfinden, warum die SZ hier den wahrscheinlichen Nachfolger sieht.
Simplon


Habe mir "into the mystik" diesmal unter dem Aspekt der Nahfolge angehört. Es klingt sehr ähnlich, geht aber doch nicht über e.s.t hinaus. Deshalb war mir das wohl auch nie in den Sinn gekommen. Also weiter warten, bis jemand den nächsten Schritt zeigt.


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
nach oben springen

#79

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 13.02.2017 06:32
von antwerp • 644 Beiträge

Könnte mir das Album eventuell von Qobuz herunter laden und dann auch hier teilnehmen. Erwogen hatte ich schon etwas länger einmal E.S.T anzuschaffen nachdem ich glaube auch bei Qobuz etwas über die Formation gelesen hatte. Habe daraufhin auch in manche Stücke hinein gehört und fand sie ausgezeichnet. Also vielleicht bin ich auch dabei.


Linnaner
Jeder hört mit seinen Ohren.
nach oben springen

#80

RE: Musik gemeinsam erleben und bewerten - E.S.T live in Hamburg

in Klassik 13.02.2017 11:03
von Simplon • 1.132 Beiträge

e.s.t. live in hamburg bildet den Höhepunkt der Erfolgsgeschichte des Trios, “das als Aushängeschild des heutigen Jazz aus Europa gelten darf” und es versteht, „Jazz mit der Haltung und auch mit der Aura der Popmusik zu verbinden und dabei mitreißend und auf höchst eingängige Weise die Grenzen sämtlicher Stile und Genres zu sprengen“ (NDR).

E.S.T hat es zur Titelgeschichte im renommierten amerikanischen DOWNBEAT geschafft, dessen Cover e.s.t. im Mai 2006 als erste europäische Band in der mehr als 70-jährigen Geschichte des Magazins zierte ("Europe invades - e.s.t. leads the breakthrough of new adventurous jazz musicians coming from across the pond")

Der Inhaber des Plattenlabels ACT, Siggi Loch, schreibt zu dem Album:
Keinen Pianisten habe ich so oft gehört wie Esbjörn Svensson. Erstmals 1996 mit Nils Landgren und ab 1997, seit die Band bei ACT ist, immer wieder mit e.s.t. Es müssen an die 50 Konzerte gewesen sein. Faszinierend zu erleben, wie e.s.t. Abend für Abend anders gestaltet und dabei in jedem Publikum Emotionen zwischen Trance und Ekstase zu wecken vermag.
Doch als am 22. November 2006 in der Hamburger Musikhalle das letzte Konzert der Tuesday Wonderland Tour zu Ende ging, da hatte ich das Gefühl, mein absolut bestes e.s.t. Konzert gehört zu haben. Die Band hat an diesem Abend nochmals alles gegeben und das Hamburger Publikum trug sie auf Händen. e.s.t. live in hamburg (ACT 6002-2) dokumentiert ein absolut überragendes Konzert, bei dem die legendäre Intensität der Live-Auftritte von e.s.t. in jeder Note zu spüren ist.

Soviel mal zum Einstieg in die Musik mit Zitaten von der Homepage der Fa. ACT.

Im aktuellen JAZZ PODIUM Heft 1/2017 sagt Siggi Loch, Gründer und Chef des Plattenlabels ACT, dass er nach dem Tod von Esbjörn Svensson daran gedacht hatte, alles hinzuschmeissen und aufzugeben. Einen solchen Musiker würde es nicht mehr geben und natürlich auch finanziell war die Cash Cow des Labels beim Tauchen ertrunken. Siggi Loch sagt, das Label brauche pro Jahr über eine Million Überschuss, um neue Projekte zu finanzieren und die notwendige Promotion zu bezahlen. Er spricht auch über die Veränderungen im Business, dazu vielleicht später mal einen separaten thread.

simplon

P.S. Das JAZZ PODIUM ist die führende Jazz- Zeitschrift in Deutschland, ich lese sie seit 1974.


It don´t mean a thing if it ain´t got that swing (Duke Ellington, lyrics: Erving Mills, 1931)
zuletzt bearbeitet 13.02.2017 11:05 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Treffen - Aktives Hören - Forum bei Shakti
Erstellt im Forum Öffentliche Hörsessions - Workshops von maldix
7 01.10.2016 23:13goto
von shakti • Zugriffe: 1066
Musik im Kraftwerk Heimbach
Erstellt im Forum Klassik von Simplon
9 01.02.2016 13:56goto
von tom539 • Zugriffe: 391
Auf der Suche nach neuer Musik? Die Alben der Woche!
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
5 28.09.2015 09:44goto
von Raiko58 • Zugriffe: 246
Musik bewerten - aber wie?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
0 21.08.2015 12:20goto
von maldix • Zugriffe: 231
Was gebt Ihr für Musik aus?
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von CD-Sammler
7 27.04.2016 17:49goto
von GHP • Zugriffe: 343
Interessante Musik bei youtube und co.
Erstellt im Forum Neuigkeiten & Smalltalk von maldix
29 10.01.2018 11:01goto
von Bernie • Zugriffe: 2364

Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: axelcs
Forum Statistiken
Das Forum hat 722 Themen und 17442 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


Xobor Ein eigenes Forum erstellen