#221

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 02.08.2021 10:00
von Bernie • 3.191 Beiträge

Fiber Optics kannst Du ja recht günstig ausprobieren: mit 2 SFP Modulen und passender Leitung kannst Du mit den Meraki über den ER ansteuern. Allerdings hatte ich mit der Kombination Probleme mit Übertragungsabbrüchen. Zum Ausprobieren sollte es aber reichen. Wenn es besser klingt besorg Dir ein Sonore Optical Module, das läuft stabil mit dem Meraki.


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#222

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 05.08.2021 00:43
von markush • 853 Beiträge

Wie sieht bei dir die Fiber Optics Verbindung aktuell aus?


zuletzt bearbeitet 05.08.2021 00:43 | nach oben springen

#223

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 05.08.2021 09:22
von Bernie • 3.191 Beiträge

Sonore Optical Module am PC mit Fiber in den Meraki #1


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
nach oben springen

#224

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 07.09.2021 22:07
von Audiophon • 1.387 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #221
Fiber Optics kannst Du ja recht günstig ausprobieren: mit 2 SFP Modulen und passender Leitung kannst Du mit den Meraki über den ER ansteuern. Allerdings hatte ich mit der Kombination Probleme mit Übertragungsabbrüchen. Zum Ausprobieren sollte es aber reichen. Wenn es besser klingt besorg Dir ein Sonore Optical Module, das läuft stabil mit dem Meraki.


Ich Bernie,

Kannst Du mir bitte mal die genaue Bezeichnung Deiner SFP Module schicken, welchen Hersteller nutzt Du? Welche LWL Kabel hast Du im Einsatz?

Viele Grüße
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#225

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 08.09.2021 11:16
von Audiophon • 1.387 Beiträge

Zitat von Audiophon im Beitrag #224

Ich Bernie,

Kannst Du mir bitte mal die genaue Bezeichnung Deiner SFP Module schicken, welchen Hersteller nutzt Du? Welche LWL Kabel hast Du im Einsatz?

Viele Grüße
Martin



Sorry da hatte die Autokorrektur wohl aus dem "Hi" ein "Ich" gemacht.... ,

am Freitag kommt mein zweiter Meraki Switch, diesmal ein neuer Meraki Go GS110-8. Vorteil dieses Meraki gegenüber dem MS220-8 ist, dass er kein POE Netzteil integriert hat das ich erstausbauen muss und zudem kann ich ihn direk tüber ein gutes 12V Steckerntzteil betreiben ohne ihn vorher umbauen zu lassen.

Mit den beiden Merakis werde ich dann mal meinen Streamer per Ethernet an Stelle Wifi anschließen. Leider ist das bei mir nicht ganz einfach:

Nach dem Wifi Repeater vor dem Hörraum werde ich dann einen Medienwandler (wahrscheinlich den 10Gtek) einschleifen und von da an rd. 10m LWL Kabel bis zum Meraki MS220-8 und von da aus mit 25 cm Ethernet Kabel in den Auralic Streamer.

Der Meraki GS110-8 kommt dann an das Fritzbox Kabel Modem und füttert für Audio den Fritzbox Wifi Router und das Audio NAS mit Audio Daten.

Ich brauche jetzt nur noch die SFP Module und die LWL Kabel.

Viele Grüße
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#226

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 08.09.2021 20:33
von Bernie • 3.191 Beiträge

Hi Martin,
scheinbar haben auch die SFP Module einen Einfluß auf den Klang, das habe ich selber aber nicht ausprobiert. Einige sagen die Singlemode waären besser, andere schwören auf die Multimode.
Die SFP Module die ich im Einsatz habe kann ich aber beim Einsatz von 2 Meraki nicht empfehlen, da bricht häufig die Verbindung einfach ab.
Schau mal welche der Hans von Audiophool empfielt:

Audiophool SFP

Grüße,
Bernie


Roon PC mit HQPlayer -> Optisches Ethernet -> Holo Red -> AES -> Devialet 1000Pro CI -> Vivid Audio Giya G2
Raumkorrektur: Convolution mit REW/Rephase
Strom: Audioquest Niagara 5000, Silver Cloud / Hurricane AC Kabel
zuletzt bearbeitet 08.09.2021 20:34 | nach oben springen

#227

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 08.09.2021 21:01
von Audiophon • 1.387 Beiträge

Welche hast Du denn im Einsatz? Sind die nicht für Cisco oder den Meraki spezifiziert? Im Aktiven Forum schwören sie auf Startech SFPs - die nicht für Cisco spezifizierten. Sie meinen die würden auch mit den neueren Ciscos funktionieren. ... ob das mal so stimmt....


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen

#228

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 08.09.2021 21:14
von Audiophon • 1.387 Beiträge

Zitat von Bernie im Beitrag #226

Schau mal welche der Hans von Audiophool empfielt:

Audiophool SFP




Gefunden:

https://shop.fiber24.net/F24-CI-GLC-LH-SM/de

...und natürlich ein paar Euro günstiger


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#229

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 10.09.2021 00:38
von markush • 853 Beiträge

Bin gespannt zu hören wie es dir dann damit geht


nach oben springen

#230

RE: Optimierung meiner Streaming Strecke

in Technik - Streaming 10.09.2021 10:46
von Audiophon • 1.387 Beiträge

Zitat von markush im Beitrag #229
Bin gespannt zu hören wie es dir dann damit geht


Ich habe mir gestern die Startech Version dieser SFPs bestellt (der Hersteller wird im Aktiven Forum als sehr gut bewertet). Mein 2. Meraki sollte heute dann auch kommen. Dazu dann noch ein Medienkonverter und die optischen Kabel und dann sehen wir mal ob Wifi oder gepimptes LAN besser ist .

Bernd war da ja ziemlich neugierig.

VG
Martin


Lautsprecher: Gauder Akustik Berlina RC7 Diamond Black Edition DV
Endstufen: Grandinote Demone
Vorstufe: Grandinote Domino
Quellen: TAD D1000 MkII; Auralic Aries G1 (Hör-Wege PSU) mit QNAP HS 251+ (über Wifi)
Kabel: Wireworld Gold Eclipse 7 LS-Kabel und Brücken; 2 x Wireworld Platinum Eclipse 7 XLR; Digital: Wireworld Platinum Starlight 7 XLR
Strom: AHP Klangmodul; eigene Zuleitung ab Verteilerkasten; Furutech Wandsteckdose; Furman IT Ref 16 IE; HMS Energia SL/OV (speziell konfektioniert fuer Furman)
Rack: Bassocontinuo Reference Line Accordeon
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NuPrime Omnia Stream Mini
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
19 13.11.2022 10:08goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1469
tidal streaming via airplay
Erstellt im Forum Technik - Streaming von typalder
4 11.05.2018 15:13goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 1054
Mobiles Hören - Streaming mit dem Smart Phone
Erstellt im Forum Technik - Streaming von maldix
4 07.01.2019 09:47goto
von bevergerner • Zugriffe: 404
Neuer Abacus Streamer!
Erstellt im Forum Technik - Streaming von CD-Sammler
0 07.08.2016 09:51goto
von CD-Sammler • Zugriffe: 527
Audio-PC vs. Streamer und deren Schnittstellen
Erstellt im Forum Technik - Streaming von antwerp
34 01.07.2016 17:58goto
von GHP • Zugriffe: 1141

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1107 Themen und 30144 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz